Blähungen

  • Themenstarter Pustebluemchen
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Pustebluemchen

Pustebluemchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2014
Beiträge
20
Ort
NRW
Nabend zusammen,

Willy (1 J) wohnt seit gut einem Monat hier und hat von Anfang an Blähungen.
Anfangs dachte ich es, es käme einfach von der ganzen Umstellung..scheint aber wohl nicht so.

Smilla und Willy fressen beide Bozita Nassfutter, kein TroFu.

Welche Ursachen könnte das denn haben? soll ich mal die Futtersorte wechseln? wenn ja, gibt es da etwas worauf ich besonders achten sollte?(also Inhaltsstoffe die bei Blähungen unbedingt zu meiden sind).

Bitte habt ein bisschen Nachsicht bzgl meiner Unwissenheit, ich versuche mich zu informieren, finde Erfahrungswerte von anderen auch sehr hilfreich.

Danke schonmal & Liebe Grüße
Pustebluemchen
 
Werbung:
H

Hanna2

Benutzer
Mitglied seit
1. September 2014
Beiträge
46
hallo,

ich dachte, ich schubs dich hier mal hoch :).

wie geht es denn bei euch? warst du schon beim tierarzt mit den fellnasen? was sagt der zu dem ganzen?
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Ist Willy entwurmt?
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Hi,

Wie siehts aktuell aus? Kot ist normal geformt (kein Durchfall)? Ich würde was anderes auch mal füttern. Lies dich doch mal bitte durch den "Nassfutterbereich" hier.

http://www.katzen-forum.net/nassfutter/

Blähungen sind bei Katzen echt nicht normal. Hier waren Würmer und Giardien, sowie dann eine Futtermittelunverträglichkeit ursächlich. Das sollte dann individuell abgeklärt werden.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben