Bitte wach auf!

  • Themenstarter Ute
  • Beginndatum
  • Stichworte
    freund hund
U

Ute

Gast
Ich wusste nicht in welcher Rubrik ich das posten soll, also seht es mir bitte nach, wenn es falsch sein sollte:

From: SylviaSchlegl

Subject: Bitte wach auf

Bitte wach auf!
Es geschah auf Sri Lanka: Ein Hund wurde von einem Auto angefahren und starb. Er lag mitten auf der Straße. Wenig später kam ein anderer Hund und versuchte seinen Freund zu wecken. Als ihm das nicht gelang, versuchte er den Körper aus der Gefahrenzone, an den Straßenrand zu schieben - aber der tote Hund war zu schwer für ihn. Dann stand er mitten in dem vorbeiströmenden Verkehr, neben seinem Freund und weinte, und klagte...

wa1.jpg


wa2.jpg


wa3.jpg


wa4.jpg


Sylvia Schlegl
Tierhilfe 4-Happy-Paws e.V.
Enzianstr. 11
93342 Saal / Donau
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Lexa

Lexa

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2006
Beiträge
2.112
Ort
München
:(:(:(:(:(:(:(:(:( Wahnsinn... :( :( :(
 
M

Momenta

Gast
Hallo Ute,

ich weine, weine, weine...

Und die Menschen? Haben nichts anderes zu tun, als zu fotografieren, während ein Hundeherz nicht mehr schlägt und das andere trauert....

Traurige Grüße
Claudia
 
flocke

flocke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Mai 2008
Beiträge
844
Mußte mir jetzt echt grad Tränchen verdrücken.
Das ist so herzzerreißend......

Ich finds nur schlimm, dass man da erst Fotos machen muss, bevor man was unternimmt.......
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Ute -
ohne Worte - ich bete für den verstorbenen Hund und seinen Freund -

Du bist jetzt da wo nur Liebe herrscht und das tröstet mich - und pass gut auf Deinen Freund da unten auf - oder hast Du ihn schon zu Dir geholt?

Heidi:(
 
RaupenSüchtig

RaupenSüchtig

Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
71
Ort
Köln
Das ist der Wahnsinn....

Der arme Wauzi!!!!!
Mache ein paar Kerzen für ihn an!!!!

 
Z

Zyss

Gast
Phoebe

Phoebe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
362
Ort
bei den Luxuslinern :)
Wie traurig :(:(
Aber jetzt ist er an einem besseren Ort und hat hoffentlich ein Auge auf seinen Freund.
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24. Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
62
Ort
Gröbenzell/München
Und ich sitz hier schon wieder und heul...

LG
Karin
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #10
Hallo Ute,

ich weine, weine, weine...

Und die Menschen? Haben nichts anderes zu tun, als zu fotografieren, während ein Hundeherz nicht mehr schlägt und das andere trauert....

Traurige Grüße
Claudia

genau DAS geht mir auch grade durch den Kopf , während die Tränen laufen ... :mad::mad::(:(:(
 
M

Minouche

Gast
  • #11
Wie traurig.....
 
Werbung:
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
  • #12
Anstant zu helfen wieder einmal nur Sensationslust, das muss man natürlich festhalten,
aber vielleicht hat ja doch noch jemand geholfen, obwohl es immer schwerer fällt, an das gute zu glauben.....

wer setzt 2 7wochen alte Kitten an der Autobahnabfahrt aus mit geschnittenen Barthaaren???? - sorry, nicht so passend, aber diese Nachricht mit Fotos bekam eben ich....

Gute Reise unbekannter Hund und pass von oben auf Deinen Kumpel auf

.....jeder möge bekommen, was er verdient!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #13
wer setzt 2 7wochen alte Kitten an der Autobahnabfahrt aus mit geschnittenen Barthaaren???? - sorry, nicht so passend, aber diese Nachricht mit Fotos bekam eben ich....


.....jeder möge bekommen, was er verdient!

ohhhhh nein- wurde ihnen denn geholfen??????:eek::eek::eek:
lg Heidi
 
Katja2cv

Katja2cv

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2006
Beiträge
1.511
Ort
Mühlacker
  • #14
Unfassbar - Jetzt sitze ich hier im Büro und kämpfe mit den Tränen.

Sage noch einer in meiner Gegenwart: "Tiere haben doch keine Gefühle"
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #15
Was für eine schreckliche Szene! Arme Hunde, alle Zwei :(:(:(. Der lebende Hund hat mehr Charakter, als diese Gaffer. Genau diese Menschen würden uns aber auch nicht helfen, wenn wir plötzlich umfallen.
 
RaupenSüchtig

RaupenSüchtig

Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
71
Ort
Köln
  • #16
Was für eine schreckliche Szene! Arme Hunde, alle Zwei :(:(:(. Der lebende Hund hat mehr Charakter, als diese Gaffer. Genau diese Menschen würden uns aber auch nicht helfen, wenn wir plötzlich umfallen.

Damit hast du bestimmt recht,
aber manche denken sich ja auch nur;
Sind doch nur Tiere!!!
Bei sowas könnte ich echt Kot... :mad::mad:
 
Morila

Morila

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2007
Beiträge
1.277
Ort
Hamburg
  • #17
Oh nein, wie schrecklich!
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
  • #18
ohhhhh nein- wurde ihnen denn geholfen??????:eek::eek::eek:
lg Heidi

Ja Heidi, sie wurden von einer privaten Katzenhilfe, mit der ich auch zusammenarbeite aufgenommen, die ersten 2 Tage ging gar nichts, auch nichts fressen, jetzt nehmen sie wenigstens was zu sich, lassen sich aber nicht anfassen, kein Wunder....:mad:
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
  • #19
Ich bin traurig und wütend zugleich. Da ist eine arme Tierseele gegangen und die Menschen stehen nur blöd da.:(:(:(
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
  • #20
Oh nein, wie traurig!
:(
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben