Beide haben Durchfall :/

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
A

Atashi

Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2011
Beiträge
96
Ich weiß grad nicht was ich machen soll...
Pixel und Wifi waren am 29. beim TA für die Kastration. Da lief alles gut, waren
noch etwas erschöpft an dem Abend. Der erste Kot danach war auch ganz normal, doch am Samstag Abend hat es angefangen dass BEIDE plötzlich fast flüssigen Kot absetzten.

Ich habe den TA schon angerufen, er hat gesagt ich soll das noch 2 Tage beobachten und wenn es sich nicht bessert vorbei kommen... Den anderen TA kann ich nicht erreichen.
Der Kot ist jetzt nicht mehr ganz so flüssig, sonst benehmen sich wie immer und machen keine Anzeichen, dass sie krank sind. Rennen rum, apportieren...
Ich weiß nicht ob ich dem TA jetzt vertrauen und noch 2 Tage warten soll. :sad:
 
Werbung:
Mondkatze

Mondkatze

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juli 2010
Beiträge
5.966
Ort
Ostfriesland
Beobachte mal. Sie haben nach der Kastration ganz bestimmt ein Antibiotikum bekommen, das kann schon mal auf die Verdauung gehen und den Darm durcheinanderbringen. Leo hatte nach seiner Kastration auch einen Tag Dünnpfiff. Wenn es jetzt schon nicht mehr ganz so flüssig ist, ist es doch schon mal gut. Am besten jetzt kein Trofu füttern. Mögen sie Hühnchen? Dann könntest Du ihnen selbtgemachtes Schonfutter anbieten: Hühnerbrust kochen, mit etwas Salz oder einem kleinen Stück Brühwürfel im Wasser. Das Hühnchen dann kleinschneiden und mit etwas von der Brühe anbieten. Hühnchen ist wenig belastend und mit der Brühe können sie den Elektrolythaushalt ausgleichen.
 
A

Atashi

Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2011
Beiträge
96
So auf die Schnelle konnte ich ihnen nur Pute anbieten, ich hoffe das geht auch in Ordnung. Hühnchen werd ich heute Mittag dann besorgen.
Brühe und Pute werden aber gerne geschleckt, sie lieben ja auch Rohfleisch aller Art.
TroFu bekommen sie hier eigentlich garnicht, Rohfleisch ist ihnen da zum Glück lieber. (Ich würd Barfen hätte ich eine große Kühltruhe...)
Hoffe das bessert sich noch, Wifi mag Tierärzte ja so garnicht.
 
Mondkatze

Mondkatze

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juli 2010
Beiträge
5.966
Ort
Ostfriesland
Pute ist auch gut. :) Kannst du genauso zubereiten wie das Huhn. Gute Besserung den Süßen! Ich würde wirklich erst mal davon ausgehen, dass es Stressdurchfall ist oder mit den Medis von der Kastra zu tun hat.
 
A

Atashi

Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2011
Beiträge
96
Also... Heute ist der Kot der beiden breiartig bis flüssig, also wieder eine kleine Besserung... Falls man das so nennen kann?
Ich glaube auch sie gehen weniger oft aufs Klo als Samstag und Sonntag.
Hoffe das geht jetzt weiter bergauf. Mal schauen wie es weiter geht, oder ob ich doch morgen zum TA gehe.
 
Mondkatze

Mondkatze

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juli 2010
Beiträge
5.966
Ort
Ostfriesland
Wenn Du zum TA gehst, nimm auf jeden Fall eine Kotprobe mit.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Kannst ja mal beim TA fragen, ob der DF infolge vom AB gekommen sein könnte, oder?


Zugvogel
 
A

Atashi

Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2011
Beiträge
96
Der TA sagte mir am Telefon, dass das schon vom AB kommen könnte, ich soll deswegen ja noch warten. Wenn es nicht merklich besser wird soll ich morgen vorbei kommen.
Und Kotprobe nehme ich dann auch gleich mit, danke!
 
Dangerous

Dangerous

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. August 2011
Beiträge
206
Ort
RLP
Gibt's denn was Neues und konnte der TA mit der Probe was anfangen? Mir wurde gesagt, das eine ausführliche Untersuchung nur möglich ist, wenn man 3 Tage sammelt. *schultern zuck* Weiß nicht, wie das andere TAe handhaben, denke aber ähnlich, oder? :confused:
 
A

Atashi

Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2011
Beiträge
96
  • #10
Hey, sorry dass ich mich jetzt erst melden kann, gestern hatte ich schlimme Internetprobleme... Ständiger Verbindungsabbruch. :mad:

Aber den Kleinen gehts wieder gut so weit, war doch nur vom AB. Es gibt auch wieder feste Würstchen! Der TA hat mir auch gesagt, dass ich das nächste mal eine 3 Tage Kotprobe mitbringen soll. Es waren gestern ja auch wieder fast normale Würstchen, ging trotzdem zum TA...
Sie haben nur etwas Flüssigkeit gespritzt bekommen und noch eine Grunduntersuchung.
Dann konnte ich mir noch anhören, dass ich Trofu füttern soll weil es ja so gut für die Zähne ist... Gibt es denn keinen TA der mir das nicht verklickern will? :grummel:
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
8
Aufrufe
3K
smilo
cordophone
2
Antworten
35
Aufrufe
8K
cordophone
cordophone
P
Antworten
8
Aufrufe
9K
TerrorLilly
T
ClemzMelly
Antworten
7
Aufrufe
11K
Maya the cat
Maya the cat
nadala
Antworten
4
Aufrufe
2K
nadala
nadala

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben