Bauernhofkater Pepe war bei d. Tierärztin

steffiek

steffiek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juli 2011
Beiträge
365
Ort
Nähe Düsseldorf
.....und er ist eine SIE-es bleibt beim Namen Pepe.

Bei der Tierärztin wars recht erstaunlich-Pepe kam ohne Theater von alleine aus dem Transportkorb....danach wurde gefaucht wie wild,aber es klappte.

Alter: wohl erst um die 6 Wochen

Sie hat viel verkrustete Hausstellen,einen dicken Kratzer unterm Auge,kleines Ungeziefer im Fell-bekam dagegen etwas und ne Wurmkur,Ohren total dreckig&hatte einige Zecken.
Ansonsten macht sie einen fitten Eindruck---:grin:

Hab jetzt Juniorfutter gekauft,Katzenmilch,Quark mit Honig (von der Tierarztin empfohlen).

In 2 Wochen wird sie geimpft.....

Werde gleich die Ecke "zumachen" wo sie sich immer verkrochen hat-damit wir laaaaaangsam Kontakt bekommen.
Lasse sie erstmal für 2 Wochen in dem kleinen Zimmer......

Wer weiss ob die Katze heute noch leben würde,hätte man sie gestern nicht da weggeholt.......Dachte auf dem Bauernhof gehts Katzenbabys gut......nicht das sie umgebracht werden.......:reallysad:

Ich danke jeden einzelnen für all die Ratschläge,es ist ein tolles Forum ......

Ein neues Bild von vorhin von Pepe (entstand i. Transporttasche/bessere Bilder gibts dann,wenn ich sie fotografieren "darf"):





Viele Grüsse von Steffie
 
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2010
Beiträge
2.397
Hallo ,

kast du vieleicht noch auf meine PN antworten ?! Wäre mir sehr wichtig wegen der anderen Kitten !

LG Silke
 
steffiek

steffiek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juli 2011
Beiträge
365
Ort
Nähe Düsseldorf
Habe ich grad-per PN

Viele Grüsse,Steffie
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben