Bachblüten oder ähnliches???

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
W

wildpfote

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. August 2014
Beiträge
17
Hallo Ihr lieben,
ich hab mir letztes Jahr im Dezember einen zweiten Kater zu meinen Süßen dazugeholt. Sie haben sich auch nach einer Einführungszeit sehr gut verstanden.
Mein Bagiera ( der große) hatte ein Unfall und seid dem Knurrt und Faucht er den Amadeus an und haut Ihn auch weg.
Ich dachte vielleicht wären Bachblüten oder ähnliches würde den beiden Helfen sich wieder zu verstehen.
oder kennt Ihr THP in berlin und Umgebung??
 
Werbung:
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Was war das für ein Unfall? Kann es sein, dass er Schmerzen hat?
 
W

wildpfote

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. August 2014
Beiträge
17
unfall

das weiß ich nicht, ich war nicht da gewesen. nein ich hab ihn untersuchen lassen aber der Bluterguss ist weg und so hat er auch keine schmerzen mehr. Sie haben auch schon wieder gespielt und getobt, aber sind nur fasen, die auch nur Bagiera bestimmt wann und wie lange gespielt wird.
 

Ähnliche Themen

KishiShiotani
Antworten
3
Aufrufe
2K
KishiShiotani
KishiShiotani
N
Antworten
4
Aufrufe
14K
**Pipsi**
P
M
Antworten
2
Aufrufe
19K
M
D
Antworten
8
Aufrufe
427
David89
D
J
Antworten
5
Aufrufe
262
Wildflower
Wildflower

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben