Aufreger.....

C

cocomilka

Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2008
Beiträge
31
Alter
47
Ort
Stuttgart
Als ich heute in der Stadt war, traf ich eine Nachbarin und so wie wir bisschen plaudertern, erzählte sie mir etwas aus der Gegend hier. Ich war total schokiert und habe hier erstmal gesucht, um da genaueres zu erfahren.

AHO Redaktion Kleintiere & Pferde
20. Mai 2008
Kadaver, Gestank, verwahrlostet, Hund an Heizung angebunden, Halter unauffindbar

Untertürkheim (aho) - Polizeibeamte haben am Montag (19.05.2008) aus einer Wohnung in Untertürkheim einen vernachlässigten Hund und eine Katze gerettet.
Der Hausverwalter hatte der Polizei mitgeteilt, dass die Wohnungsmieter seit mehreren Wochen nicht mehr gesehen worden waren. Bei einer Überprüfung der Erdgeschosswohnung nahmen die Polizisten bereits von außen einen stark beißenden Geruch wahr. Feuerwehrleute öffneten schließlich die Wohnungstüre. In den Räumen befanden sich ein an einen Heizungskörper angeleinter Hund sowie eine Katze. Die Tiere machten einen verwahrlosten und unterernährten Eindruck. Im Badezimmer entdeckten die Polizisten zwei Tierkadaver, vermutlich Katzen. Personen waren keine anwesend. Offenbar war die Wohnung seit mehreren Wochen nicht mehr bewohnt.

Der Hund und die Katze wurden dem Tiernotdienst übergeben. Die beiden Kadaver werden vom Chemischen- und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart untersucht. Die Mieter konnten von der Polizei noch nicht vernommen werden. Ihnen droht eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Ich rege mich immer noch darüber auf und frage mich immer wieder:
Wie können Menschen sich so benehmen?????????????????
 
Werbung:
I

Irrlicht

Gast
oh gott ja! Wie ich solche Leute HASSE! Wie kann man nur? ich verstehe sowas nicht! Einfach nicht begreiflich! Immer mal wieder erreichen uns solche Beiträge - es ist schockierend! Mir fällt nicht mal eine passende Strafe für solche Leute ein! Einfach unfassbar :mad:
 
U

Ute

Gast
Es ist wirklich schlimm. Ich kann mich darüber auch nur aufregen :mad:.

Den armen Tierchen, die es nicht geschafft haben wünsche ich eine gute Reise :(:(. Nun müsst ihr nie mehr leiden.

Den anderen beiden ein Zuhause mit Liebe, Geborgenheit und Kuschelstunden ohne Ende.

Ich schäme mich immer öfter zur Gattung Mensch zu gehören :(.
 
C

cocomilka

Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2008
Beiträge
31
Alter
47
Ort
Stuttgart
Das schlimme ist (aber das habe ich nur gehört), daß die wohl schon mal auffällig waren (da muss schon mal was mit Tieren gewesen sein)
Warum dürfen solche Leute Tiere haben?
Oder besser: warum wird nicht richtig geprüft, wer ein Tier bekommt?
Warum darf jeder Idiot sich ein Tier holen?:confused:

Klar, das würde auch nicht immer helfen, aber es würde zumindest eindämmen.

Als wir unsere Milka und Coco bekommen haben, kam erst die Frau von der Katzenhilfe und hat sich die Wohnung angeschaut und es gab ein langes Gespräch und erst dann haben wir die bekommen.
Ich habe auch danach immer mal wieder angerufen und ihr erzählt, wie es den Süßen geht....Fotos gemailt und sie auf einen Kaffee eingeladen, daß sie sehen kann, wie sich die Zwei (inzwischen Drei) gemacht haben.
 
U

Ute

Gast
Als wir unsere Milka und Coco bekommen haben, kam erst die Frau von der Katzenhilfe und hat sich die Wohnung angeschaut und es gab ein langes Gespräch und erst dann haben wir die bekommen.
Ich habe auch danach immer mal wieder angerufen und ihr erzählt, wie es den Süßen geht....Fotos gemailt und sie auf einen Kaffee eingeladen, daß sie sehen kann, wie sich die Zwei (inzwischen Drei) gemacht haben.

So halten wir das auch. Auch jetzt, wo ich nicht mehr bei der Tierhilfe 4HP bin, habe ich noch Kontakt mit einigen Leuten von damals, die Katzen bekommen haben. Nicht regelmäßig, aber ich werde angerufen und meistens dauern die Gespräche dann so 1-2 Stunden *gg*.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ich hoffe den Beiden, die nicht überlebt haben geht es jetzt gut und die Beiden Anderen überleben dieses Trauma einigermaßen heil an Körper und Seele -
Solche Menschen kann und werde ich nie verstehen und hoffe sie werden bestraft.
lg Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Ach je, das das nie aufhört ... :eek::(:(
Solche Fälle liest man ja öfters und ich werde es nie verstehen ... :(:(

... ich werde eine Kerze anzünden :(:(
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben