An alle Neu-Besitzer und Umzügler: Denkt an die Registrierung!

oxfordblue

oxfordblue

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2009
Beiträge
3.739
  • #41
hab meine 2 racker auch gleich mal registriert
 
j**i

j**i

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Januar 2010
Beiträge
592
Ort
Thüringen
  • #42
lohnt sich das auch für katzen die nur im haus sind? :confused:
 
Shamilla

Shamilla

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2007
Beiträge
5.385
Ort
Villmar
  • #43
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
  • #44
Da die Freigängerzeit angefangen hat und momentan wieder einige Katzen verschwinden, wieder zur Erinnerung.
 
J

Juka83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2010
Beiträge
26
Ort
Landkreis Gifhorn
  • #45
Meine beiden Mäuse ziehen zwar erst in 2 Wochen ein - aber die Registrierung habe ich auch schon mal gemacht.

Danke für den Tipp!

Juka
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
  • #46
Mal wieder zur Erinnerung.
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
  • #47
das kommt wie gerufen, wir sind heute umgezogen - danke! :)
 
Femke

Femke

Forenprofi
Mitglied seit
8 November 2009
Beiträge
1.430
Ort
Hamburg
  • #48
ist es denn auch sinnvoll , wenn die katze nicht gechipt oder tättowirt ist ?!
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
  • #49
Das würde ich dann schleunigst nachholen. Sonst ist die Chance, sie wiederzubekommen, verschwindend gering.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.468
  • #50
ist es denn auch sinnvoll , wenn die katze nicht gechipt oder tättowirt ist ?!

Du kannst deine Katze auch registrieren lassen wenn sie nicht gekennzeichnet ist.

Allerdings macht eine Registrierung mit Kennzeichnung wesentlich mehr Sinn.

Bei einer Fundkatze ohne Kennzeichnung wird wohl seltener nachgefragt ob sie überhaupt registriert ist.
 
Femke

Femke

Forenprofi
Mitglied seit
8 November 2009
Beiträge
1.430
Ort
Hamburg
  • #51
ok danke (sind wohnungskatzen)
 
Werbung:
M

Mamabär

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
24
Ort
im schönen Allgäu
  • #52
Hab mal ne Frage wegen tätowieren:
Meine Tierärztin meinte letztens, als ich gefragt habe was sie für besser hält: Tätowierung oder Chip, daß die Tätowierungen bald nicht mehr gültig seine,daß man nur noch chippen solle.
Habt ihr davon auch schon gehört? Ist das war?
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
  • #53
Mal wieder zur Erinnerung.
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
  • #54
Zum Thema: "Warum auch Wohnungskatzen gechippt und registriert sein sollten" eine aktuelle Anekdote:

Ich habe gestern ein Regal geliefert bekommen. Als es geklingelt hat, habe ich die Tür einen Spalt breit aufgemacht und bin noch mal kurz weggegangen, weil ich noch was geholt habe. Vorher habe ich aus dem Augenwinkel Kieran an der Wohnzimmertür gesehen, der eigentlich geschlafen hatte (er ist taub und hört die Wohnungsklingel nicht).

Als der Lieferant an der Tür war, hatte ich schon das Gefühl, als ob Kieran rausgelaufen wäre und meine erste Frage war, ob die Tür unten zu ist, was der Lieferant zum Glück bestätigt hat. Dann war mir so, als wenn ich Kieran aus dem Treppenhaus höre und ich habe ihn erst mal stehenlassen und bin zwei Etagen raufgelaufen: Kein Kieran. Da der Lieferant nicht wechseln konnte, musste er noch mal runter zum Auto und ich bin mit runtergefahren: Im Erdgeschoss kam mir Kieran schon Richtung Haustür entgegen. Er ist innerhalb kürzester Zeit 3 Etagen runtergelaufen. Nicht auszudenken, wenn die Haustür offen gewesen wäre.

Es kann so schnell gehen. Bitte lasst auch Eure Wohnungskatzen chippen und registrieren.
 
Andorra97

Andorra97

Benutzer
Mitglied seit
21 Januar 2012
Beiträge
83
  • #55
Ohne Chip hätte ich meine beiden Katzen nie wiederbekommen!

Lasst eure Katzen chippen, es ist die beste Erfindung für Katzen die es gibt!
 
Pitzi89

Pitzi89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Juli 2011
Beiträge
28
Alter
31
Ort
Original aus BaWü. Aber nun in Bayern, wo es auch
  • #56
Meine Katzen sind zwar gechipt, aber ich habe vom TA keine Chip-Nr. bekommen :confused: Hab ich da irgendwas verpasst? Wo kriege ich die Nummern denn her?
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
  • #57
Normalerweise bekommst Du einen Aufkleber. Schau mal ins Impfbuch, ob er das was reingemacht hat. Ansonsten beim nächsten Mal den Chip auslesen lassen und die Nummer aufschreiben.
 
A

Assiroyna

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2013
Beiträge
8
Ort
Ostfriesland
  • #58
Bei uns hat die Stadt mal was Sinnvolles getan: die Kastration von Katern und Katzen wird gefördet, d.h. die Stadt(?) übernimmt einen Teil der Kosten. Bedingung ist, dass der Patient gleich gechipt wird und man einen Wohnsitz hier hat.

Da ich dieses sowieso vor hatte hab ich das Angebot gleich wahr genommen.

Seid Anfang diesesn jahres ist die beschränkung "eine Katze pro Haushalt" auch aufgehoben.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben