29.-31.10.2010 Heimtiermesse Berlin

Nadine78

Nadine78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
525
Ort
Berlin
Familienfreundliche Angebote zum Einkaufen und Erleben

Futtermittel, Zubehör und Accessoires - bewährte Produkte und neue Trends

abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Leseecke mit Probeexemplaren


Aquaristik und Terraristik,
Vogelhaltung,
Kleintiere und Nager
Workshop im Aquarien- und Nanobeckeneinrichten

animonda Fitness- und Gesundheits-Check für Heimtiere
Tierkommunikation – wertvolle Tipps bei Verhaltensauffälligkeiten der Heimtiere

Internationale Katzenausstellung
diesmal wieder an allen 3 Messetagen mit dem Berliner Pro-Kat e.V.
www.berliner-pro-kat.de


Auf einen Blick

Wann:
29.10. - 31.10.2010
Freitag bis Sonntag
10:00 bis 18:00 Uhr

Wo:
Arena Berlin

Was erwartet Sie:
circa 130 Ausstellern auf 7.000m² Ausstellungsfläche

Highlights

Internationale Katzenausstellung
Der Berliner Pro-Kat e.V. veranstaltet täglich eine Internationale Rassekatzenausstellung
Weitere Informationen unter www.berliner-pro-kat.de.

Großes Dogdance-Turnier "German Dogdance Challenge"
erste Dogdance Turnierreihe Deutschlands jetzt in Berlin
mehr Infos unter www.german-dogdance.de

Aquaristik und Terraristik
Aquarienvereine und ihre Züchter stellen sich vor

Terraristik - Schlangen und Vogelspinnen aus nächster Nähe
Tiere aus nächster Nähe erleben

Erste Alpakafarm im Havelland: Wuschelige Kamele und ihre Produkte

Minischweine des Vereins Welpennothilfe e.V.

Superkater Filou springt durch einen Reifen u.a

Showprogramm mit Rassepräsentationen, Hundemodenschau uvm

Messeschwerpunkt Tiergesundheit
Animonda-Fitness-Check
Messebesucher können Hund, Katze oder Frettchen von einem Tierarzt untersuchen lassen. www.animonda.de

Auf die natürliche Art
Wer seinem Tier helfen will, auf sanfte Weise gesund zu werden oder zu bleiben, kann sich an die Berliner Tierheilpraktiker und Physiotherapeuten wenden, denn Homöopathie, Bachblüten und Massagen wirken auch bei tierischen Zivilisationskrankheiten.

Kostenlose Beratung bei Tierpsychologin und Bach-Blütenexpertin Barbara Teichmann
Bachblütentherapie speziell für Frettchen und Katzen
Weitere Informationen unter www.teichmann-katzenpsychologie.de.


Eintrittspreise 2010
Tageskarte
6,50 Euro

Familienkarte pro Person
4,50 Euro

Schülerkarte 7-16 Jahre
2,50 Euro


Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.



http://www.berliner-heimtiermesse.d...eimtiermesse-berlin/heimtiermesse-berlin.html
 
Werbung:
juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5 Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
Geht eigentlich jemand hin?
Oder war mal jemand da und kann sagen, ob sich das lohnt - also, ob auch katzenrelevante Aussteller da sind oder ob das mehr auf Hunde bezogen ist?

Ich hab grade erst geblickt, dass das ja schon dieses Wochenende ist :oops:
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Ich "boykottiere" diese Messe inzwischen, denn ich finde die Ausstellungsbedingungen für die Katzen dort unmöglich :( Sehr große, sehr laute Halle, andere Tiere und lautes Publikum - eben anders als auf reinen Ausstellungen.

Du kannst davon ausgehen, dass alle "namhaften" Hersteller und Shops vertreten sind, ganz sicher weiß ich, dass auch Catwalk Kratzbäume dort sein wird ;).

Von meinen früheren Besuchen (war über Jahre 2x dort) weiß ich aber, dass zumindest im Bereich Futter keine Schnäppchen zu erwarten sind (RC z.B. hat nicht mal kostenlose Probepäckchen rausgerückt :rolleyes:, nur gegen "Spende")
 
juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5 Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
Ich "boykottiere" diese Messe inzwischen, denn ich finde die Ausstellungsbedingungen für die Katzen dort unmöglich :( Sehr große, sehr laute Halle, andere Tiere und lautes Publikum - eben anders als auf reinen Ausstellungen.

Oh, das hört sich ja nicht so toll an :(
Ich mag Katzenausstellung eh nicht sonderlich, und wenn die Bedingungen dann noch so ungünstig sind... arme Miezen.
 
Nadine78

Nadine78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
525
Ort
Berlin
Also ich war voriges Jahr bei der Heimtiermesse. Was soll ich sagen: Viele Tiere in viel zu kleinen Käfigen/Boxen. Viele Hunde, viele Aussteller und verdammt wenig Platz.
Es war ganz interessant aber jeder Aussteller hat DAS beste und ultimative Futter im Angebot und will es auch verkaufen. Kaum einer läßt sich auf eine Diskussion zwecks "nicht optimaler Futterzusammensetzung" ein.
Das einzige was mich mehr oder weniger begeistert hat waren die Kratzbäume...die aber leider verdammt teuer waren.

Ich überlege aber trotzdem dieses Jahr wieder hinzugehen und mal zu schauen was es neues gibt. Wobei die 6,50€ echt Wucher sind. Wir waren letztes Jahr nach 40min durch die Messe durch und dafür war der Preis nicht gerechtfertigt.
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
Ich möchte da auch hin

nur erstmal schauen alleine und der 31 ist doch sonntag wer geht dahin vielleicht teffen das wäre schön.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Ich überlege aber trotzdem dieses Jahr wieder hinzugehen und mal zu schauen was es neues gibt. Wobei die 6,50€ echt Wucher sind. Wir waren letztes Jahr nach 40min durch die Messe durch und dafür war der Preis nicht gerechtfertigt.
Neuigkeiten kannst Du Dir auch im Internet angegucken, und das ganz kostenlos ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
1K
Raupenmama
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben