1 Katze frisst kein Nassfutter mehr 2 nur Shesir

Lilymadeleine

Lilymadeleine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2014
Beiträge
9
Hallo zusammen,

ich bin neu hier, habe schon im Internet öfters nach Hilfe gesucht, aber in meinem Fall jetzt nichts gefunden und bräuchte mal eure Hilfe :)

Ich besitze zwei Neva´s (Sibirische Waldkatze), meine Cleo habe ich mit 12 Wochen bekommen, Sie frisst Nassfutter und Trockenfutter sehr gerne, Marken nehme ich nur welche mit viel Fleischanteil und ohne Getreide, Zucker z.b. Grau, Schmusy, Miamor, Select Gold, Moments, Carny ab und an selten mal Rossmann-Futter Huhn in Eihülle, so Trockefutter bekommt Sie Royal Canin, Select Gold, Wahre Liebe, aber selten und eher als Leckerlies...

So Cleo ist jetzt 1 Jahr und wollte unbedingt für Sie einen Spielgefährten holen und habe am Sonntag einen Kater 1 Jahr bekommen, seit Montag verstehen Sie sich auch, Sie spielen zusammen, laufen durch die Wohnung, der eine dem hinterher also richtig schön :)

ABER jetzt mein großes Problem :(, seit der Kater da ist frisst meine kein Nassfutter mehr, auch all Ihre Lieblingssorten lässt Sie einfach stehen und scharrt nur am Napf rum :(, Trockenfutter isst Sie noch.

Schlimme ist der Kater ist sehr verschleckt und auch übergewichtig und frisst nur Shesir :(, jetzt bin ich zum Fressnapf und habe ein paar Dosen gekauft, aber dies ist ja nur Ergänzungsfutter... er frisst es jetzt aber auch nicht so viel... Trockenfutter dagegen isst er auch sehr gerne.

Trinken tun beide sehr viel aus dem Napf und Wasserhahn.

So nun meine Fragen:

1. Könnte ich jetzt beide mit Trockenfutter und so 1 täglich mit dem Shesir füttern, ist das gesund oder eher zu ungesund auf dauer?

2. Wenn es ungesund ist, wie bekomme ich beide dazu das gleiche Futter bzw. Nassfutter wieder zu essen?

Ich habe seit Montag (also 3 Tage) jetzt das Trockenfutter weg und stelle gerade Nassfutter gemischt mit Shesir hin, aber na ja meine isst sehr wenig vllt so 20-30 g nur und er isst sich nur das Shesir raus :(.:confused::confused:

Vielen Dank für antworten :)
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.334
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Schön daß du jetzt zwei Katzen hast, das ist viel schöner als eine Einzelkatze. :)

Wichtig wäre konsequent zu sein beim Futter. ;)

In der ersten Zeit sind beide noch aufgeregt, alles ist neu und spannend, fressen ist nicht so wichtig.
Da kann es sein daß sie eben beide eine weile weniger fressen, das ist ja nicht weiter schlimm so lange sie überhaupt was fressen.

Trockenfutter ganz wegstellen, einfach mal probieren bitte.
Und Naßfutter von guter Qualität auch und immer dabei anbieten.
Den Kater nach und nach umstellen, erst sein Shesir mit kleinen Mengen besserem Naßfutter mischen und dann das Verhältnis so verändern daß er auch anderes Futter frißt.

Ein guter Trick ist auch das Futter leicht anzuwärmen dann riecht es noch besser. Oder auch eine feine Schicht gemahlenes Trockenfutter über das Naßfutter zu streuen.

Viel weitere Berichte findest du hier im Forum, lies dich ein und bleib dran.
 
Lilymadeleine

Lilymadeleine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2014
Beiträge
9
danke :)

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort, ja ich bin auch glücklich, für mich stand auch fest das ich keine Einzelkatze will und bin froh das ich jetzt zwei habe :)

Seit gestern tut sich sogar was, gestern Nachmittag + heute früh waren die Näpfe leer :), habe jetzt vom Feinsten mit Shesir gemischt, leider weiß ich nicht welche alles aufgefressen hat, muss ich jetzt mal die Tage beobachten :) aber das hart bleiben hat echt geholfen :)

lg
 

Ähnliche Themen

Lillifee die Katze
Antworten
7
Aufrufe
3K
Lillifee die Katze
Lillifee die Katze
Lilymadeleine
Antworten
7
Aufrufe
3K
Wetterhexe
W
M
Antworten
12
Aufrufe
4K
M
Teezirkel
Antworten
6
Aufrufe
4K
Syrame

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben