Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Schönheitssalon

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2009, 12:29   #31
Fibo
Forenprofi
 
Fibo
 
Registriert seit: 2009
Ort: Freiburg i.Brsg.
Alter: 36
Beiträge: 1.043
Standard

aaaarggg, jetzt mach mir doch ned noch Angst, ich mach mir schon genug Sorgen. Am Freitag war ich beim TA, da war alles bestens. Er hat sonst nix, spielt normal, frisst, trinkt, geht normal aufs Klo.
Wenns Mittwoch ned besser ist, geh ich nochmal mit ihm zum Arzt. Aber wie gesagt, das Auge sieht schon viel besser als gestern aus.

und von Herpes und Calici Viren will ich in diesem Thread nix mehr hören, es muss nicht immer gleich das schlimmste sein! Versteht mich ned falsch, ich bin mir der Gefahren durchaus bewusst und hab das auch im Hinterkopf, aber das ist einfach ne stinknormale Augenentzündung und ich werd jetzt garantiert nicht meine Tierärztin verrückt machen. Wenns morgen ned weg ist dann ja.
Fibo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.10.2009, 12:40   #32
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Zitat:
Zitat von Mime Beitrag anzeigen
Quatsch!

Bei Herpes/Calici Infektionen machen antibiotische Augensalben durchaus Sinn um die bakteriellen Sekundärinfektionen zu verhindern/heilen.

Kontraindiziert ist bei Herpes allerdings Cortison
Ob sich auf Herpes/Calici eine Sekundärinfektion draufgesetzt hat, könnte ein Antibiogramm zeigen.
Und auch dann wäre naturheilkundliche Behandlung zumindest begleitend eine gute Sache.
Auch die AB in den speziellen Salben gehen in den Organismus (die Katzenaugen sind keine hermetisch abgeschlossene Einheit!) und drücken die allgemeine Abwehrkraft runter.

Wie indifferenzierte Behandlung zeitlich ausarten kann bis zu den nächsten Begleiterscheinungen kann man hier im Forum in etlichen Beiträgen lesen und wirkliche Heilung ist immer noch nicht in Sicht.

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 15:42   #33
Minka86
Neuer Benutzer
 
Minka86
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 19
Standard zurück zum Thema: Augentrost ;)

Hallo,

meine Süße hat sich eine Erkältung eingefangen; niest ein wenig und ihr eines Auge tränt. War schon beim TA, der meinte es sei noch nicht so schlimm, so dass sie erstmal nur eine Immunaufbauspritze bekommen hat und noch keine AB - sie meinte ich solle es beobachten.
Sie kriegt von mir noch Schüssler zur Unterstützung (hab das OK von der TA bekommen) und nun wollte ich ihr tränendes Auge (ohne Ablagerung o.ä., nur durchsichtige Tränchen) mal probieren mit Augentrosttee auszuwischen, nachdem ich davon hier im Forum schon so viel gelesen habe.
Hab den jetzt besorgt und aufgebrüht und werde ihn jetzt kalt werden lassen.

So lange Rede kurzer Sinn: Der Tee ist ja eigentlich für Menschen zum Trinken oder? Ist es auch sinnvoll der Katze davon was ins Trinkwasser zu machen? Hat da jemand mit Erfahrung?

Danke und liebe Grüße
Minka86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 16:12   #34
anjaII
Blond....Anja Blond
 
anjaII
 
Registriert seit: 2008
Ort: Fellsenioren-und Zivistift
Beiträge: 18.753
Standard

Zitat:
Zitat von Minka86 Beitrag anzeigen
Hallo,

meine Süße hat sich eine Erkältung eingefangen; niest ein wenig und ihr eines Auge tränt. War schon beim TA, der meinte es sei noch nicht so schlimm, so dass sie erstmal nur eine Immunaufbauspritze bekommen hat und noch keine AB - sie meinte ich solle es beobachten.
Sie kriegt von mir noch Schüssler zur Unterstützung (hab das OK von der TA bekommen) und nun wollte ich ihr tränendes Auge (ohne Ablagerung o.ä., nur durchsichtige Tränchen) mal probieren mit Augentrosttee auszuwischen, nachdem ich davon hier im Forum schon so viel gelesen habe.
Hab den jetzt besorgt und aufgebrüht und werde ihn jetzt kalt werden lassen.

So lange Rede kurzer Sinn: Der Tee ist ja eigentlich für Menschen zum Trinken oder? Ist es auch sinnvoll der Katze davon was ins Trinkwasser zu machen? Hat da jemand mit Erfahrung?

Danke und liebe Grüße
Ins Trinwasser kannst du z.b. Engystol geben, ist gut fürs Immunsystem.
Ob der Tee als Getränk was bewirkt kann ich dir leider nicht sagen.
Laß bitte den Tee nochmal durch einen Kaffeefilter laufen, damit alle Kleinstpartikel draußen sind, bevor du das Auge damit behandelst
Gute Besserung deinem süßen Schatz
anjaII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 16:16   #35
Minka86
Neuer Benutzer
 
Minka86
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von anjaII Beitrag anzeigen
Ins Trinwasser kannst du z.b. Engystol geben, ist gut fürs Immunsystem.
Ob der Tee als Getränk was bewirkt kann ich dir leider nicht sagen.
Laß bitte den Tee nochmal durch einen Kaffeefilter laufen, damit alle Kleinstpartikel draußen sind, bevor du das Auge damit behandelst
Gute Besserung deinem süßen Schatz
Ah ok, danke für den Tipp!

Ja ich habe den Tee durch so einen dünnen Einweg-Teefilter laufen lassen, denke das dürfte den gleichen Effekt haben.
Minka86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 16:22   #36
anjaII
Blond....Anja Blond
 
anjaII
 
Registriert seit: 2008
Ort: Fellsenioren-und Zivistift
Beiträge: 18.753
Standard

Zitat:
Zitat von Minka86 Beitrag anzeigen
Ah ok, danke für den Tipp!

Ja ich habe den Tee durch so einen dünnen Einweg-Teefilter laufen lassen, denke das dürfte den gleichen Effekt haben.
Ja, super
anjaII ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
augen, augentropfen, erfahrung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Totaler Neuling! Fragen über Fragen zu unseren kleinen Kitten. Liillo Die Anfänger 2 18.06.2013 09:33
Totaler Neuling! Fragen über Fragen zu unseren kleinen Kitten. Liillo Die Anfänger 5 18.06.2013 08:57
Augentrost für Krusten an den Augenwinkeln? daemona Augen, Ohren, Zähne... 2 14.04.2013 17:33
Bei uns zieht (hoffentlich) eine Katze ein - Fragen über Fragen lexie2012 Die Anfänger 20 03.06.2012 22:12
Futterumstellung TroFu-NaFu / kräftiger Kater & schlankes Katze. Fragen über Fragen.. majo Nassfutter 10 28.01.2009 18:19

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.