Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten Erkältungen, FIP, FIV, FeLV, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2019, 10:38
  #16
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.272
Standard

Also schweren Herzens kanns ja nicht sein. Das ist einfach gefühlos und unfair dem neuen gegenüber. So lieb kannst du ihn ja nicht haben.
Freewolf ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.12.2019, 12:09
  #17
gungl
Forenprofi
 
gungl
 
Registriert seit: 2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.248
Standard

Zitat:
Zitat von Jimba Beitrag anzeigen
Das weiß ich nicht. Sind Zuchtkatzen könnte natürlich sein. Aber will ich denen den Streß machen und sie testen lassen? Ach ich bin komplett verzweifelt mittlerweile.
Wenn du schon so sp..st dann solltest du die Zwei testen lassen und sie werden zu 99% Corona-positiv sein! Gerade bei Tieren aus Heimen und von Züchtern, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, da dort viele Katzen zusammenleben.
Lt. Statistik sind 80% aller Katzen Träger!! Nur ca. 5-10% mutieren!
gungl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 12:18
  #18
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 27.002
Standard

Zitat:
Zitat von Jimba Beitrag anzeigen
Ich habe die Beiden von Züchtern.

Sind Britisch Kurzhaar.

So sollte es nicht rüberkommen, aber der eine geht sowieso nicht gerne zum Arzt und es bedeutet für ihn viel Stress und dann finde ich sollte ich abwägen, ob ich dass ihm antun möchte oder nicht. Ich liebe meine Katzen sehr und auch den Neuen, aber ich muss eben an meine zwei denken. Das sollte doch Priorität haben? Ich hätte auch nie gedacht, dass ich mich mit sowas auseinandersetzen muss. Ich bin total fix und fertig, mir kann keiner sagen, was das Beste ist.
doch. durchatmen und die beiden testen lassen. und dann kannst du dir überlegen, wie es sinnigerweise für alle weitergeht.

der arme prinz muss nicht zum arzt. soso.

welcher stress das für den kleinen ist, dieses hin und her, ist egal????

Zitat:
Zitat von Jimba Beitrag anzeigen
Ich lasse den Kot testen, ob er ein Ausscheider ist. Dann wiederhole ich das Ganze nach 3 Wochen noch einmal. Sollte zweimal rauskommen, dass er es nicht ausscheidet, dann kann ich ihn behalten und bin glücklich. Sollte was anderes herauskommen, dann bin ich sehr traurig und muss ihn schweren Herzens abgeben, da er ja dann meine anderen beiden ansteckt.
wenn die es schon haben? was dann? aber das weißt du dann ja nicht.

wie man denn da von schweren herzens abgeben sprechen kann, ist mir echt ne spur zu .... egal.
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 13:44
  #19
Jimba
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 12
Standard

Interessant wie man mich so angeht ohne meine Gefühlslage zu kennen. Natürlich versuche ich alles was geht, dass ich ihn nicht abgeben muss. Wenn rauskommen sollte, dass er Ausscheider ist, lasse ich meine zwei auch den Kot testen. Sollte er kein Ausscheider sein, wiederhole ich den Kottest noch einmal, um sicher zu gehen. Und dann kann er ja bleiben.. Ich persönlich kann für mich selbst nicht verantworten, dass sollte der Fall so sein meine Zwei kein Corona in sich hätten, dann mit dem Neuen zusammenzumachen. Und meine Sorgen zeigen ja wohl sehr deutlich wie sehr ich meine zwei Kater liebe.

Schade, dachte hier kann man offen und ohne gleich so angegangen zu werden sich äußern.

Ich betone noch einmal... Ich gebe eine Katze nicht einfach so her wie manch andere Menschen.
Jimba ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 14:10
  #20
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 27.002
Standard

nun ja. du gackerst über ungelegte eier sozusagen,solange nicht gesichert ist, dass deine beiden keine corona-träger sind.

das hat mit angehen nix zu tun. aber wenn man sich gedanken zu corona macht, muss jede katze im bestand getestet werden. punkt.

ich bin nicht mal sicher, ob man nur am kot erkennen kann, ob die katzen den virus schon haben.
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 14:46
  #21
Jimba
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von minna e Beitrag anzeigen
nun ja. du gackerst über ungelegte eier sozusagen,solange nicht gesichert ist, dass deine beiden keine corona-träger sind.

das hat mit angehen nix zu tun. aber wenn man sich gedanken zu corona macht, muss jede katze im bestand getestet werden. punkt.

ich bin nicht mal sicher, ob man nur am kot erkennen kann, ob die katzen den virus schon haben.
Genau und das werde ich ja dann tun.
Nein aber man erkennt ob es ausgeschieden wird, dass ist ja das Wichtige für meine Situation.
Jimba ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 14:48
  #22
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 27.002
Standard

Zitat:
Zitat von Jimba Beitrag anzeigen
Genau und das werde ich ja dann tun.
Nein aber man erkennt ob es ausgeschieden wird, dass ist ja das Wichtige für meine Situation.
nur, wenn deine gesichtert keine träger sind
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 14:59
  #23
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.116
Standard

Zitat:
Zitat von Jimba Beitrag anzeigen
Genau und das werde ich ja dann tun.
Nein aber man erkennt ob es ausgeschieden wird, dass ist ja das Wichtige für meine Situation.
Was nur dann relevant oder ansatzweise interessant wäre, wenn Deine negativ sind. Aber das scheinst Du ja nach wie vor nicht testen lassen zu wollen.
Entschuldige, aber dass wir das nicht nachvollziehen können, sollte doch klar sein.
Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 15:01
  #24
Jimba
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von Cat_Bln Beitrag anzeigen
Was nur dann relevant oder ansatzweise interessant wäre, wenn Deine negativ sind. Aber das scheinst Du ja nach wie vor nicht testen lassen zu wollen.
Entschuldige, aber dass wir das nicht nachvollziehen können, sollte doch klar sein.

Ich habe geschrieben dass ich von allen den Kot teste, sofern beim Neuen Ausscheider rauskommt. Bitte auch richtig lesen.
Jimba ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 29.12.2019, 15:06
  #25
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.116
Standard

Zitat:
Zitat von Jimba Beitrag anzeigen
Ich habe geschrieben dass ich von allen den Kot teste, sofern beim Neuen Ausscheider rauskommt. Bitte auch richtig lesen.
Ich hab das wohl gelesen... Allerdings können die Stuhltests auch falsch negativ sein. Man sollte 3 Tests innerhalb von 2 Wochen machen lassen. Wirst Du das?
Warum kein Blut? Es gibt auch noch die Rivaltaprobe...
Und warum lässt Du die alten Katzen nicht sowieso testen? Wenn sie eh positiv sind ist es doch vollkommen egal, ob der Neue ein Ausscheider ist. Darauf gehst Du nicht ein.
Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 15:34
  #26
rassekatze
Forenprofi
 
rassekatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: oberboihingen
Beiträge: 1.066
Standard

Bei deinen Bestandskatzen Bluttest auf Coronavirus.
Du weißt ja nicht ob sie positiv sind. Wenn im Kot nichts ist können sie trotzdem positiv sein.
Und wie bereits gesagt die Höhe des Tittert sagt nur er hatte mal Kontakt.
rassekatze ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 08:55
  #27
gungl
Forenprofi
 
gungl
 
Registriert seit: 2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.248
Standard

Zitat:
Zitat von Cat_Bln Beitrag anzeigen
Ich hab das wohl gelesen... Allerdings können die Stuhltests auch falsch negativ sein. Man sollte 3 Tests innerhalb von 2 Wochen machen lassen. Wirst Du das?
Warum kein Blut? Es gibt auch noch die Rivaltaprobe...
Ähm... die Rivalta Probe kann man nur anhand eines Punktats aus Bauch-oder Brustraumwasser machen, bzw. Wasseransammlung im Körper. Hat nichts mit Bluttest zu tun.
gungl ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Fip oder doch nicht? | Nächstes Thema: meine kater liegt im sterben »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Coronavirus Ansteckung Öhrchen25 Infektionskrankheiten 6 29.12.2017 23:40
Coronavirus RaphaelaS Infektionskrankheiten 7 21.06.2016 19:34
Was ist Coronavirus Zotlina Infektionskrankheiten 45 26.09.2014 11:41
Coronavirus steffi602 FIP 11 14.06.2012 09:35
Coronavirus - FIP Zugvogel FIP 17 03.02.2011 18:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.