Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2017, 21:16   #1
c.pappenberger
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 2
Standard Was sagt Ihr zu diesem Futterautomat?

Guten Abend liebe Community!

Ich bin Chris - Student in Greifswald und mit zwei Freunden arbeite ich an einem ökologischen Futterspender für Trockenfutter aus Holz.

Ich will hier absolut keine Werbung machen, da wir das Ganze eigentlich auch erstmal nur für unsere eigenen Haustiere machen. Dennoch ist es sehr zeitintensiv und wenn, dann soll es schon ein geiles Produkt werden, was man eventuell auch an Tierheime spenden kann

Deshalb würde es uns mega freuen, wenn Ihr einfach mal eure Meinung dazu sagt

Das wollten wir besser machen:
- größeres Füllvolumen für das Trockenfutter
- ansprechendes Design
- hohe Position zum leichtern Einfüllen des Futters (v.a. für ältere Menschen)
- einfache Bedienung trotz vieler Möglichkeiten: Bis zu 5 Zeitpunkte pro Tag + Menge in Gramm einstellbar
- Warum Holz? - Holz ist ökologisch, stabil aber trotzdem nicht zu schwer. Haustiere mögen lieber natürliche Stoffe aus unserer Sicht
- Warum ein Futterspender? Wir haben selber Haustiere und dachten uns ein schickes ökologisches Produkt gibt es noch nicht und wir hatten einfach Lust darauf
- der Schlitz (rechts) zeigt den Füllstand an

Außerdem wollen wir einen zusätzlichen, automatisch nachfließenden, Wasserspender mit einbauen. Wir wissen, dass Trockenfutter der Katze viel Wasser entzieht, deshalb soll sie jederzeit Zugang zu Wasser erhalten.



Und?
c.pappenberger ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.07.2017, 21:33   #2
Freewolf
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 947
Standard

Guten Abend,

ich bewundere eure Mühe und Kreativität, da aber Trockenfutter äuißerst schlecht für Katzen ist und sie das nicht nonstop zur Verfügung haben sollten, ist so ein Futterspender leider völlig überflüssig...
Freewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 21:38   #3
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 34
Beiträge: 9.705
Standard

Freewolf hat eigentlich schon die Antwort gegeben
Viel interessanter würde ich es da finden, wenn ihr eher ein Fummelbrett aus Holz kreiert? Nichts wo Trofu in rauhen Mengen immer nachläuft, sondern etwas wo eine kleine Menge rein kommt und die Katzis gut zu tüfteln und zu fummeln haben.
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 06:03   #4
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

schön das ihr wisst das TroFu der Katze Wasser entzieht, ihr solltet dann auch wissen das sie nie genug trinken kann um das auszugleichen.
Außerdem trinken Katzen aus Instinkt nicht da wo sie fressen ( tote Beute verunreinigt das Wasser ).
Nette Idee aber am Thema vorbei, man sollte nicht noch solche Geräte bauen die Menschen die sich nicht genug Gedanken um ihre Tiere machen unterstützen
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 07:17   #5
spongi
Erfahrener Benutzer
 
spongi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 540
Standard

So ökologisch wie Holz ja ist, aber das Fett aus dem Futter wird aufgesogen und gammelt vor sich hin
__________________
spongi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 08:16   #6
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.790
Standard

Für uns zwar uninteressant, weil's bei uns kein Trockenfutter gibt, aber ist das Dingens nicht extrem kopflastig und somit extrem umfallgefährdet? Ich kenne unzählige Katzen deren erste Aktion damit es wäre das Ding umzuschmeissen...

Und dann seh ich's wie spongi: Das Holz saugt sich doch voll mit Fett und gibt womöglich auch z.B. Gerbstoffe ans Futter ab - es sei denn ihr baut da einen wenig ökologischen Einsatz aus Plastik rein.

Und mal ehrlich: So schön ich Holz finde, Futterautomaten gehören zu den Dingen, die einen hohen Reinigungsbedarf haben, da sind mir dann doch Materialien lieber die leichter und hygienischer zu reinigen sind als Holz, also z.B. Keramik, Glas oder Edelstahl. Es kommt ja auch keiner auf die Idee das Futter in Holzschalen zu kredenzen...
Louisella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 00:28   #7
c.pappenberger
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 2
Standard Danke für Antworten

Guten Abend,

Vielen vielen Dank für die Rückmeldungen! Zwar sind alle eher negativ, aber ich sehe, dass Ihr uns ehrlich gesagt habt, was ihr denkt!

Besser jetzt als später zu erfahren, dass dies die falsche "Technologie" ist.

Naja müssen wir mal gucken!

Schönen Abend
c.pappenberger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Durchfall von Fisch? | Nächstes Thema: Welches katzengras »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freigang - Was sagt eure Erfahrung, was sagt mein Herz? Püüppi Freigänger 100 11.03.2014 18:46
Was sagt ihr zu diesem Futterplan... star* Nassfutter 38 20.06.2010 12:55
Was sagt ihr denn zu diesem Video? Erdbeerzeit Barfen 57 01.06.2010 13:04
Wa sagt ihr zu diesem Futter? nena18598 Nassfutter 34 06.05.2009 01:14
Was sagt ihr zu diesem TroFu Jojo Trockenfutter 11 15.10.2008 20:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.