Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2012, 06:05
  #16
catwork
Benutzer
 
catwork
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 38
Standard

Unsere Katze "Jack" hat mal sein Halsband verloren.
Aber es hätte auch schlimmer ausgehen können(z.B.Dass er irgendwo hängen geblieben wäre).


Gut dass das nicht passiert ist.
catwork ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.06.2012, 10:00
  #17
Eloign
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 4.609
Standard

Juani (die doch ein Mädchen ist) geht es den Umständen entsprechend. (Achtung, Link mit Bildern.)
Es ist wirklich ein Wunder, dass sie stillhält. Sie muss unglaubliche Schmerzen gehabt haben.
__________________
Spektable
spanische Schönheiten suchen Schutz.

Melusina und Primar -
wunderschöne Fellchen auf Suche.
Eloign ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 10:05
  #18
Jenni79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist so schrecklich
Die Maus tut mir so leid
Was muss sie gelitten haben und wie tapfer sie das ertragen hat
Ich hoffe diese bilder warnen Menschen diese Scheiß Halsbänder weg zu lassen
 
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 10:17
  #19
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Zitat:
Zitat von Funky&Aimee Beitrag anzeigen
Ich hoffe diese bilder warnen Menschen diese Scheiß Halsbänder weg zu lassen
Manches Katzenfutter hat schon Katzen unter die Erde gebracht. Deswegen sämtliches Katzenfutter weglassen?

Bei Halsbändern gibt es die gleichen Qualitätsunterschiede wie z. B. zwischen Whi*** und Catzfinefood. Weil Whi*** beschissen ist, also alles Katzenfutter in die Tonne treten?

Ich rede von 84 Jahren unfallfreier Katzenhalsbanderfahrung in Summe alleine in diesem Jahrtausend.
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 10:20
  #20
Jenni79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Manches Katzenfutter hat schon Katzen unter die Erde gebracht. Deswegen sämtliches Katzenfutter weglassen?

Bei Halsbändern gibt es die gleichen Qualitätsunterschiede wie z. B. zwischen Whi*** und Catzfinefood. Weil Whi*** beschissen ist, also alles Katzenfutter in die Tonne treten?

Ich rede von 84 Jahren unfallfreier Katzenhalsbanderfahrung in Summe alleine in diesem Jahrtausend.
Was soll denn der Vergleich jetzt?
Ich hab jetzt noch keine Katze gesehen die sich akut mit Katzenfutter stranguliert hat
Freut mich das es deinen Katzen super geht trotz Halsbänder
Aber das es schon diese gegeben hat die verschlossen blieben obwohl sie hätten aufgehen sollen etc ist ja nicht zu leugnen
Ein Glück das es bei dir nie passiert ist
 
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 20:26
  #21
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Zitat:
Zitat von Funky&Aimee Beitrag anzeigen
Freut mich das es deinen Katzen super geht trotz Halsbänder
Wirklich? Dein ekliger Smiley-Zynismus liest sich anders:

Zitat:
Zitat von Funky&Aimee Beitrag anzeigen
Ein Glück das es bei dir nie passiert ist
Zitat:
Zitat von Funky&Aimee Beitrag anzeigen
Aber das es schon diese gegeben hat die verschlossen blieben obwohl sie hätten aufgehen sollen etc ist ja nicht zu leugnen
So Schrott tragen meine Katzen nicht, weil zu gefährlich.
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 21:02
  #22
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.502
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen

Ich rede von 84 Jahren unfallfreier Katzenhalsbanderfahrung in Summe alleine in diesem Jahrtausend.
Welche Halsbänder verwendest du Kai? Wäre vielleicht auch mal interessant zu erfahren worauf man achten sollte wenn man schon unbedingt ein Halband verwenden möchte.

Ich hatte mir mal in einem Zoogeschäft Halsbänder mit diesem Sicherheits-Schnappverschluß angeschaut. Meine die wären von Trixie gewesen.

Da gab es Unterschiede wie leicht sich der Verschluß öffnet nur bei den Farben. Man muß dann schon jedes einzelne testen.

Bei unserem Fundkater war es ein Flohhalsband - diese sind auf jeden Fall sehr gefährlich und werden wahrscheinlich noch häufiger verwendet als andere Halsbänder.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 21:42
  #23
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Zitat:
Zitat von Bea Beitrag anzeigen
Welche Halsbänder verwendest du Kai?
Diese hier: http://www.dooyoo.de/tierpflege/karl...d-fuer-katzen/

Eng anliegend, trotzdem nicht beengend, da weiches, leichtes Material und fast endlos dehnungsfähig. Einmal kam Maxi mit Halsband über die stramme Wampe gezerrt nach Hause. Sie hatte also auch das zweite Bein problemlos durchgeschoben. Empfand sie diese Art Gürtel" als störend? Neeeeeiiinnn! Madame rannte direkt zum Futternapf und schlug sich den Bauch erstmal gründlich voll. Erst danach durfte ich es ihr abnehmen.

Allerdings scheinen diese Halsbänder mal wieder vergriffen zu sein. Karlie setzt zur Zeit wohl voll auf die gefährlichen Minidehnungsstreifen-Sollbruch-Sicherheitsverschluss-Mistdinger. Was die Kombination Vollgummi und Sicherheitsverschluss bringen soll, wissen wohl nur die findigen "Experten" bei Karlie.

Ich habe zum Glück gehamstert.
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 23:05
  #24
Jenni79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Wirklich? Dein ekliger Smiley-Zynismus liest sich anders:
Dann kommt das falsch bei dir an
Ich freue mich tatsächlich wenn es deinen Katzen gut geht
Und zynisch las ich als erstes bei dir raus

Ich formuliere es auch gerne um
ICH finde Halsbänder scheiße
Jeder andere darf aber auch eine andere Meinung dazu haben
 
Mit Zitat antworten

Alt 05.06.2012, 00:02
  #25
Melcorrado
Forenprofi
 
Melcorrado
 
Registriert seit: 2010
Ort: Rheine
Alter: 37
Beiträge: 7.603
Standard

Zitat:
Zitat von Eloign Beitrag anzeigen
Wie gefährlich Halsbänder sind, musste auch Juani von der Tierhilfe Miezekatze erleben: https://www.youtube.com/watch?featur...&v=lvHtk7CEuK4

Es treibt mir glatt die Tränen in die Augen das nur ansehen zu müssen. Wie schlimm muss das erst für die arme Miez gewesen sein?!!
Ich hoffe ihre Wunden verheilen gut und sie findet ein schönes Zuhause.
__________________

LG Melanie mit Leo, Lui, Luna, Motte, Lissy und Chiara
Mit Tiger fest im Herzen. Du fehlst mir kleiner Schmuser...
Melcorrado ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 14:26
  #26
Huttsersmami
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Loßburg
Beiträge: 99
Standard

also mein kleiner hat auch ein halsband um. aber ich achte immer drauf das es nicht eng anliegt und das der verschluss nicht kaputt geht. hat nicht viel gekostet. und wenn er hängen bleiben sollte kommt er schnell raus da es nicht eng anliegt(sollte der verschluss nicht aufgehen) oder eben der verschluss geht auf. sobald zu viel zug auf dem band ist geht der verschluss auf und es gibt keine gefahr mehr. der kleine hat sich schon oft verhäddert aber noch nie wirklich schlimm. halsband ging immer auf oder er hat es sich leicht abstreifen können
Huttsersmami ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 14:35
  #27
bonzo
Stammtroll
 
bonzo
 
Registriert seit: 2008
Ort: Heidelberg
Alter: 61
Beiträge: 2.767
Standard

Sorry, Leute - Halsbänder sind und bleiben lebensgefährlich ohne wenn und aber.
__________________
bonzo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 18:30
  #28
Mondkatze
Forenprofi
 
Mondkatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ostfriesland
Alter: 48
Beiträge: 5.968
Standard

Ich drücke DER süßen Juani alle Daumen, dass sie sich von der Verletzung wieder ganz erholt.
__________________
Liebe Grüße von Mondkatze und Sensibelchen Kater, Prinzesschen Cassiopeia und Labertasche Leo

Ohne ein paar Katzenhaare an den Klamotten ist man nicht richtig angezogen.
Mein Fellnasentagebuch mit Pfotos
Mondkatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 06:44
  #29
Mietzini
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 4
Standard

Zu diesem Thema habe ich auch eine kleine Anekdote.

Vor fast 3 Monaten ist uns in dem Reitstall in dem mein Pferd steht eine kleine Katze zugelaufen. Sie war noch sehr jung, ca ein halbes Jahr alt, wenn überhaupt. Das arme Tier hatte ein Zeckenhalsband um und muss damit wohl ausgesetzt worden sein. Da der Stall in einem kleinen Wald ist muss das arme Kätzchen damit wohl irgendwo hängen geblieben sein. Sah nicht schon aus kann ich euch sagen.
Die kleine hatte kein Fell mehr am Hals und die Haut war eine einzige Fleischwunde, gespickt mit Zecken.
Erste Anlaufstelle - Tierklinik. Danach ging es ins Tierheim um zu erfahren ob jmd sein Kätzchen vermisst. Sie war natürlich nicht gechipt oder tätowiert und vermisst gemeldet hatte sie auch keiner. Im TH wurde die Stallkollegin noch als Unmensch hingestellt weil sie die Kleine dann wieder mitnehmen wollte. Ein Stall wäre nichts für eine Katze, sie bräuchte eine Familie in der sie groß werden kann. Unmögliches Verhalten Sage ich euch.
Klein Emma wohnt jetzt bei uns im Reitstall zusammen mit einem kastrierten Kater und einer kastrierten Katze.
Nach fast 3 Monaten ist die Wunde immernoch nicht ganz verheilt, also könnt ihr euch vorstellen welche Ausmaße ihre Verletzung hatte..
Bemühungen den Besitzer ausfindig zu machen scheiterten. Also wurde die arme Miez wohl ausgesetzt..
Ihr geht es jetzt dort wo sie ist blendend, hat ein Riesen Gelände zur Verfügung und ist Herrin über die Scheune. Anstalten abzuhauen hat sie nicht einmal gemacht. Bei uns geht es ihr auf jeden fall besser als im TH.

Edit

Habe gerade das Video von Juani gesehen. Bei Emma sah der Hals noch schlimmer aus, kaum zu glauben oder?

Geändert von Mietzini (12.07.2012 um 06:48 Uhr)
Mietzini ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2013, 12:47
  #30
Cassandra_Vandales
Erfahrener Benutzer
 
Cassandra_Vandales
 
Registriert seit: 2013
Ort: Österreich
Alter: 38
Beiträge: 107
Standard

Schlimm das.. Und viele meinen, dass sie den Katzen ja etwas Gutes tun.

Das ist auch der Grund, warum ich dann nicht mehr die Oma meines Mannes als Katzensitter eingesetzt habe zu ihrer Lebenszeit. Ich war in Deutschland bei meiner Familie, mein Mann war ebenfalls dabei. Seine Oma meinte, es könnte ja sein, dass Ernesto Flöhe oder irgendetwas bekäme und hat ihm ein solches Halsband gekauft. Natürlich hat sie es gut gemeint, aber ich wär fast durchgetickt, als ich wieder nach Hause kam, das sah und das Ding erstmal abgemacht hab. Er hat sich da die ganze Zeit gekratzt, kein Wunder. Er muss ja geschwitzt haben, es scheuerte und ich bin heilfroh, rechtzeitig wieder da gewesen zu sein... So oder so hatte er eine Wunde, die aber Gott sei Dank schnell verheilt ist. Ich war so sauer.
Cassandra_Vandales ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

halsband

« Vorheriges Thema: Balkon sichern - ein paar Fragen | Nächstes Thema: Katzenklappe Balkontüre Miete »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halsbänder? Nougats Cornflake Wohnungskatzen 90 29.11.2014 22:52
Halsbänder ja oder nein? Wiebke86 Schönheitssalon 21 09.02.2013 20:38
Wo gibts Halsbänder mit Klettverschluss? Schennilein Katzen Sonstiges 3 08.02.2010 21:07
Halsbänder Cikey Katzen Sonstiges 3 08.09.2009 09:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:01 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.