Katzen Forum Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2012, 01:27   #1
Forenprofi
 
Benutzerbild von Zwillingsmami
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 7.578
Unglücklich Stromschlag-Alarm! Warum verteile ich "Schläge" - und was kann ich dagegen tun?

Sponsored Links:
Hallo Ihr Lieben,

seit ungefähr einer Woche erschrecke ich meine Katzen jetzt schon ungewollt mit "Stromschlägen", wenn ich sie streichle. Und ich kann nichts dagegen tun. Sobald ich sie anfasse, macht es "Zing". Teilweise kann man es sogar hören - und ich könnte schwören, dass man im Dunkeln auch kleine Blitze sehen würde!

Bonnie & Sammy sind schon total genervt, ducken sich und kneifen die Augen zusammen, wenn sich meine Hand nähert.

Habt Ihr irgendeine Idee, woran es liegen könnte, dass wir plötzlich dermaßen "geladen" sind?

Wenn das nicht bald aufhört, werden meine Katzen wohl anfangen mich zu meiden ...

Gab es sowas bei Euch auch schon mal? Und was kann man dagegen tun?

Über zahl- und hilfreiche Antworten würde ich mich freuen. (Und meine Katzen auch! )
__________________


Schnurrige Grüße von Bonnie & Sammy, meinem "dynamischen Duo"!

"Liebet die Tiere! Ihnen gab Gott ein Ahnen des Gedankens und eine harmlose ungetrübte Freude. Die trübet ihnen nicht, quält sie nicht und nehmt ihnen nicht die Lust am Dasein,
stellt euch nicht gegen Gottes Gedanken! Mensch überhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind ja sündlos, du aber in all deiner Herrlichkeit
bringst die Erde zum eitern durch dein Erscheinen auf ihr, oh weh, fast ein jeder von uns!"
(Dostojewski)
Zwillingsmami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 01:31   #2
Forenprofi
 
Benutzerbild von Melcorrado
 
Registriert seit: 2010
Ort: Rheine
Alter: 32
Beiträge: 6.083
Standard

Das Problem hab ich auch seit Kurzem. Aber eine Lösung hab ich leider auch noch nicht gefunden. Mir tun meine Nase auch leid wenn's wieder funkt und sie zucken...
__________________

LG Melanie mit Leo, Lui, Luna, Motte und Neuzugang Lissy mit Tiger fest im Herzen. Du fehlst mir kleiner Schmuser...

Lina und Preto - Das Traumpaar sucht dringend ein Zuhause
Melcorrado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 01:42   #3
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ingarrr
 
Registriert seit: 2009
Ort: Kreis Heinsberg (NRW)
Beiträge: 275
Standard

Hmmm bei uns war das damals sehr extrem, als wir neuen Laminat hatten. Vielleicht liegt es an der Kleidung oder an
einer Decke? So Polyesterzeugs lädt einen ja zumindest oft auf. Elektrische Ladung entsteht ja durch Reibung. Oder vielleicht sind auch die Pantoffeln/Schuhe Schuld !?
__________________
Liebe Grüße von Lilly, Mia und Dosi Inga



"Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte"
Richard Avedon

Ingarrr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 01:52   #4
Forenprofi
 
Benutzerbild von Amalie
 
Registriert seit: 2008
Ort: München
Beiträge: 1.844
Standard

Im Winter ist die Luftfeuchtigkeit in Räumen wesentlich geringer als im Sommer. Je niedriger die Temperaturen, desto schlimmer ist das.
Gegen die Stromschläge helfen nur Luftbefeuchter, dann gibt sich das wieder.
Die Luftfeuchtigkeit kann man mit eine Hydrometer messen. Alles unter 40 Prozent ist schädlich z. B. auch für Möbel, die austrocknen.
__________________
Viele Grüße von Lisa mit ihren Katzen Hildi, Timida, Julchen, Oskar, Wendelin, Mira, Trixi und Blacky
Amalie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 02:01   #5
Forenprofi
 
Benutzerbild von Zwillingsmami
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 7.578
Standard

Zitat:
Zitat von Bienchen67 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für den Link! Ich wusste nicht, dass es dieses Thema kürzlich schon gab.

Aber gut zu wissen, dass wir nicht die einzigen "Zitteraale" sind!

So richtig geholfen hat mir der Link aber leider nicht. Ich habe herausgelesen, dass es wohl am Wetter liegt. Aber ich habe nun schon seit Jahrzehnten Katzen, und solches Wetter wie jetzt gab es auch schon oft. Trotzdem war ich noch nie so aufgeladen!

Die Luftfeuchtigkeit in unserer Wohnung sollte eigentlich o.k. sein. Hier sind viele Pflanzen und auch ein Zimmerbrunnen. Wir lüften auch viel.

Hausschuhe oder Socken können auch nicht Schuld sein, weil ich in der Wohnung fast immer barfuß laufe.

Seit 11 Jahren wohne ich in dieser Wohnung, und noch nie stand ich so "unter Strom" ...
__________________


Schnurrige Grüße von Bonnie & Sammy, meinem "dynamischen Duo"!

"Liebet die Tiere! Ihnen gab Gott ein Ahnen des Gedankens und eine harmlose ungetrübte Freude. Die trübet ihnen nicht, quält sie nicht und nehmt ihnen nicht die Lust am Dasein,
stellt euch nicht gegen Gottes Gedanken! Mensch überhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind ja sündlos, du aber in all deiner Herrlichkeit
bringst die Erde zum eitern durch dein Erscheinen auf ihr, oh weh, fast ein jeder von uns!"
(Dostojewski)
Zwillingsmami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 02:12   #6
Forenprofi
 
Benutzerbild von Amalie
 
Registriert seit: 2008
Ort: München
Beiträge: 1.844
Standard

Zitat:
Zitat von Zwillingsmami Beitrag anzeigen
Wir lüften auch viel..
Gerade beim Lüften wird die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung wesentlich geringer. Es findet ein Austausch zwischen der kalten Luft draußen und der warmen Luft drinnen statt. Je größer der Temperaturunterschied, desto größer ist auch der Austausch der Luftfeuchtigkeit.
Im Sommer gibt es das Problem nicht, weil es da gerade umgekehrt funktionert. Draußen warm, drinnen kalt.
__________________
Viele Grüße von Lisa mit ihren Katzen Hildi, Timida, Julchen, Oskar, Wendelin, Mira, Trixi und Blacky
Amalie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 02:27   #7
Forenprofi
 
Benutzerbild von Fean
 
Registriert seit: 2011
Ort: Wiesbaden
Alter: 30
Beiträge: 2.628
Standard

Ist hier bei uns derzeit auch total schlimm!

Ich denke das kommt von meinen Filzhausschuhen, die haben ne Gummisohle unten dran und wenn ich übern Teppich laufe oder übers Laminat bin ich auch total aufgeladen.

Trau mich bald schon gar net mehr die Kurzen anzupacken vorhin wars so heftig als ich meinen Bademantel ausgezogen hab. Ich schaue ne Film aufm Laptop hab Ohrhörer im Ohr und dann hats dadurch gebitzelt und meine Haare haben sich leicht aufgestellt. So schlimm war das noch keinen Winter!

Beruhigt mich aber das ich nicht alleine damit bin. Werd wohl ne Weile auf Baumwollsocken umsteigen müssen wenn ich hier nicht als kleiner Blitz rumlaufen will!
__________________
LG Steffi mit


Mhairi, Lilly und meinem Charlie im Herzen <3
Fean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 02:31   #8
Forenprofi
 
Benutzerbild von Zwillingsmami
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 7.578
Standard

Zitat:
Zitat von Amalie Beitrag anzeigen
Gerade beim Lüften wird die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung wesentlich geringer. Es findet ein Austausch zwischen der kalten Luft draußen und der warmen Luft drinnen statt. Je größer der Temperaturunterschied, desto größer ist auch der Austausch der Luftfeuchtigkeit.
Im Sommer gibt es das Problem nicht, weil es da gerade umgekehrt funktionert. Draußen warm, drinnen kalt.
Ach so, dann verursacht also Lüften das Problem?

Ich gebe zu, dass ich Frischluftfanatikerin bin. Aber das war ich eigentlich schon immer. Und trotzdem war ich bisher kein "Zitteraal". Hier hat sich nichts verändert, und plötzlich verteile ich Stromschläge.

Na gut, Lüften muss sein! Also werden wir wohl eine Zeitlang mit diesen unangenehmen Nebenwirkungen leben müssen. Ich hoffe, Bonnie & Sammy werden mich trotzdem weiterhin lieben, bis es irgendwann wieder wärmer wird ...
__________________


Schnurrige Grüße von Bonnie & Sammy, meinem "dynamischen Duo"!

"Liebet die Tiere! Ihnen gab Gott ein Ahnen des Gedankens und eine harmlose ungetrübte Freude. Die trübet ihnen nicht, quält sie nicht und nehmt ihnen nicht die Lust am Dasein,
stellt euch nicht gegen Gottes Gedanken! Mensch überhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind ja sündlos, du aber in all deiner Herrlichkeit
bringst die Erde zum eitern durch dein Erscheinen auf ihr, oh weh, fast ein jeder von uns!"
(Dostojewski)
Zwillingsmami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 02:34   #9
Forenprofi
 
Benutzerbild von Fean
 
Registriert seit: 2011
Ort: Wiesbaden
Alter: 30
Beiträge: 2.628
Standard

Hm, also ich lüfte nicht extrem viel. Ich bin so ne kleine Frostbeule, länger als 5 min 3x am Tag lass ich meine Fenster nicht auf.

Obs wirklich nur an der Luftfeuchtigkeit liegt? Ich wohn nu 10 Jahre hier und hatte das noch nie...
__________________
LG Steffi mit


Mhairi, Lilly und meinem Charlie im Herzen <3
Fean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 09:44   #10
Forenprofi
 
Benutzerbild von ChrissiCooper
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 1.561
Standard

puh, bin ja echt froh zu lesen, dass es euch auch so geht! Gestern habe ich Cosmo dermaßen eine geballert beim Streicheln, das hat echt geknistert ;D. Der Arme dachte bestimmt, ich hab ihn gebissen oder so ... ich trage bei der Kälte teilweise so dicke Schneestiefel, und die haben ne Kunststoffsohle. Damit lade ich mich selbst immer total auf und kriege ganz oft eine gewischt, vor allem im Auto und im Büro, wegen den Teppichen. Ich vermute eher mal, dass es auch an der Kombi Schuhsohle/Teppich liegt.
ChrissiCooper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Pupsen" Eure Katzen auch manchmal und lösen regelrechten "ABC-Alarm" aus merline Das stille Örtchen 95 07.10.2013 17:08
TV-Tipp: "Katzenfänger-Alarm" 01.04.09 RTL Stern-TV Noci Katzen Sonstiges 10 10.04.2009 21:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature Vivenso Kippfensterschutz Pets.de

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.