Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2019, 23:26   #11296
Sibirer
Forenprofi
 
Sibirer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 10.914
Standard

Zitat:
Zitat von Angellike Beitrag anzeigen
Aber dann riecht der ganze Kühlschrank danach und wenn ich früh am Morgen meine Milch für den Kaffee da raus hol und das rieche, wird mir direkt übel
Es gibt aber auch so Kunststoffdosen mit Deckel oder Schüssel mit Teller drauf legen, da riecht nix Klarsichtfolie mal ausprobieren...…...
__________________
Sunny & Efron
Sibirer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.02.2019, 07:59   #11297
Angellike
Erfahrener Benutzer
 
Angellike
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 399
Standard

Zitat:
Zitat von Sibirer Beitrag anzeigen
Es gibt aber auch so Kunststoffdosen mit Deckel oder Schüssel mit Teller drauf legen, da riecht nix Klarsichtfolie mal ausprobieren...…...
Danke
Ich bin da total empfindlich, mein Freund sagt immer, kein Wunder das dein Kater ne Futtermacke hat, das wird er sich bei dir abgeschaut haben...
__________________
Es grüßen Kalle Kullerkeks und Bu,das Schloßgespenst
Angellike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 08:09   #11298
pingu04
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Bodensee
Beiträge: 110
Standard

Zitat:
Zitat von Angellike Beitrag anzeigen
Aber dann riecht der ganze Kühlschrank danach und wenn ich früh am Morgen meine Milch für den Kaffee da raus hol und das rieche, wird mir direkt übel
Hol dir Kunststoffdosen von Lock & Lock, die sind bezahlbar und super dicht. Da riecht nix im Kühlschrank. Wir nehmen sie, um Mittagessen mit zur Arbeit zu nehmen. Sie sind spülmaschinen- und mikrowellentauglich.
__________________
Es grüßt herzlich

Martina
pingu04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2019, 07:42   #11299
Solaria
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 283
Standard

Gestern hatte ich wieder mal die Ambition meinen kleinen schwarz-weißen Rumänen Kater in sein Heimatland zu bringen
Dosi steht auf, erster Weg wie immer in die Küche dem Lackfell seine Tablette geben und neues Futter hinstellen. Napf vom Vorabend geschnappt (ja nur einer, ich hab so große Ringnäpfe von Lucky Kitty) und zur Spüle gestellt, neuen Napf befüllt und den Damen und Herren an den üblichen Platz gestellt.
So weit so gut und alles wie immer.
Dann hab ich den benutzten Napf genommen und wie immer in die Spüle zum einweichen gestellt. Spüle also voll mit Wasser. Jetzt konnte ich endlich meinen Morgenkaffee auf der Couch genießen. Auch alles wie immer, abgesehen von diesen komischen "platsch platsch" Geräuschen...
Ich also zurück in die Küche. Da sitzt das kleine Katertier an der Spüle und hat seinen Spaß mit dem Wasser. Beide Vorderbeinchen komplett, aber wirklich komplett nass. Tja Kater sieht Dosi, hört nur "Robbie lass das", denkt nach, schüttelt nacheinenander kräftig beide Beinchen und springt von der Spüle.
Ergebnis: Fensterbank nass, die kompletten Küchenfenster nass, die Bodenfliesen und sämtliches Küchenmobiliar in einem Umkreis von 2m nass, Dosi nass.
Abtrocknen lassen wollte sich der Herr natürlich auch nicht und ich hab dann nur gehofft, dass er nicht auf die Idee kommt so jetzt in eines der Katzenklos zu springen
Irgendwie hatte ich mir meinen Sonntag morgen anders vorgestellt, mit viel Entspannung und ohne Küche putzen.
__________________
Liebe Grüße von Solaria
... mit Diva Tammy, Würstchen Zorro, Pummelfee Kira und dem Wirbelwind Robbie
Solaria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2019, 08:20   #11300
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Angellike Beitrag anzeigen
Aber dann riecht der ganze Kühlschrank danach und wenn ich früh am Morgen meine Milch für den Kaffee da raus hol und das rieche, wird mir direkt übel
Ein Eierbecher voll Backpulver (oder in unserem Fall Katzenstreu) zieht sehr gut Gerüche aus dem Kühli.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2019, 08:35   #11301
Sandra1975
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Alter: 41
Beiträge: 547
Standard

Ich war eh schon spät dran und sehr in Eile:

Kaum fahre ich mit dem Auto aus der Tiefgarage sehe ich Katz in die Tiefgarage laufen. Eigentlich müsste man sie mal einen ganzen Tag da drin lassen, damit sie daraus lernt. Was folgte war eine 15 Minuten-Aktion mit gutem Zureden und als alles nichts half, musster der Joker aus der Wohnung geholt werden: Die Dreamies-Tüte, dann klappte es

Warum rennt sie immer wieder in die blöde Tiefgarage??

Was mir daran auch nicht gefällt, sind diverse Motorölbehälter, Scheibenwischwasser etc. Davon muss sie nur mal was aufs Fell bekommen...Vielleicht mache ich mir ja zu viele Sorgen...
Sandra1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2019, 09:22   #11302
Apfelsternchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Burgdorf
Beiträge: 1.244
Standard

Angellike: Der wollte dich doch nur lange schlafen lassen und hat sich sein Frühstück deshalb selbst organisiert...Eigentlich doch ganz nett von ihm , oder ?
Apfelsternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2019, 15:17   #11303
Angellike
Erfahrener Benutzer
 
Angellike
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 399
Standard

Hahaha, ja das war nett von ihm, aber die ganzen Gewürze und der Knoblauch in den Teilen... Und dann ist er schon so pummelig, da muss es nicht unbedingt Bulette sein

Vielen Dank für alle Kühlschrank-muffel-Tipps!
__________________
Es grüßen Kalle Kullerkeks und Bu,das Schloßgespenst
Angellike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2019, 15:19   #11304
Angellike
Erfahrener Benutzer
 
Angellike
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 399
Frage

Zitat:
Zitat von Sandra1975 Beitrag anzeigen
Ich war eh schon spät dran und sehr in Eile:

Kaum fahre ich mit dem Auto aus der Tiefgarage sehe ich Katz in die Tiefgarage laufen. Eigentlich müsste man sie mal einen ganzen Tag da drin lassen, damit sie daraus lernt. Was folgte war eine 15 Minuten-Aktion mit gutem Zureden und als alles nichts half, musster der Joker aus der Wohnung geholt werden: Die Dreamies-Tüte, dann klappte es

Warum rennt sie immer wieder in die blöde Tiefgarage??

Was mir daran auch nicht gefällt, sind diverse Motorölbehälter, Scheibenwischwasser etc. Davon muss sie nur mal was aufs Fell bekommen...Vielleicht mache ich mir ja zu viele Sorgen...
Ich denke schon, dass deine Sorge berechtigt ist.
Aber es wird die dunkle Kühle und der aufregende Duft sein, der sie anzieht.
__________________
Es grüßen Kalle Kullerkeks und Bu,das Schloßgespenst
Angellike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 23:01   #11305
Angellike
Erfahrener Benutzer
 
Angellike
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 399
Standard

Heute hat sich Kalle selbst ausgesetzt

Ich habe einige alte Möbel und Haushaltsgegenstaende verkauft/verschenkt, zu dem Zweck waren Leute in der Wohnung. Natürlich habe ich die Katzen vorher in einen anderen Raum gesperrt. Dachte ich...

Ich trug ein paar Sachen mit raus zum Parkplatz und die Leute verstauten ihre Schätze in den Autos. Plötzlich sehe ich durch die Heckscheibe eine Katze, die am Glas kratzt und mich anstarrt. Gleichzeitig habe ich zwei Gedanken : Wie witzig, der sieht aus wie Kalle... Und: Wer transportiert denn seine Katze so lose im Auto?!

Watn Glück, dass mein Hirn wieder ansprang, bevor die Leute mit dem Auto losfuhren
__________________
Es grüßen Kalle Kullerkeks und Bu,das Schloßgespenst
Angellike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2019, 22:05   #11306
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 2.409
Standard

Zitat:
Zitat von Angellike Beitrag anzeigen
.... Plötzlich sehe ich durch die Heckscheibe eine Katze, die am Glas kratzt und mich anstarrt. ... Und: Wer transportiert denn seine Katze so lose im Auto?!
Hab auch so 'nen Einsteiger oder Aussteiger. Der ist schon mit meiner Nachbarin und deren Katerchen nachts in die Klinik gefahren, sie bekam fast 'nen Anfall, als da plötzlich noch einer frei im Auto 'rumgeturnt ist.
Gar nicht so ohne, so ein Autofreak.
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.
OMalley2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2019, 16:09   #11307
Angellike
Erfahrener Benutzer
 
Angellike
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 399
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Hab auch so 'nen Einsteiger oder Aussteiger. Der ist schon mit meiner Nachbarin und deren Katerchen nachts in die Klinik gefahren, sie bekam fast 'nen Anfall, als da plötzlich noch einer frei im Auto 'rumgeturnt ist.
Gar nicht so ohne, so ein Autofreak.
Ein Alptraum...
Kalle ist ja so ein geselliges Kerlchen, er mag Besuch und jeder wird begrüßt. Das er auch Autos mag, wusste ich nicht Bu würde sowas im Traum nicht einfallen, viel zu ängstlich
__________________
Es grüßen Kalle Kullerkeks und Bu,das Schloßgespenst
Angellike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2019, 19:33   #11308
Lirumlarum
Erfahrener Benutzer
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 896
Standard

Mein Sternchenkater, war auch vom Clan der Mitreisenden.

Er liebte Rucksäcke aller Art und so passierte es, dass er mit mir in der Arbeit landete..natürlich hatte er auch meine im Rucksack befindliche Brotzeit genüsslich vertilgt.

Als er klein war, schlüpfte er auch gerne in Jackentaschen. Freunde von mir gingen nach einen netten Abend und während sie in die Dunkelkeit davon stapften bildete ich mir ein, einen Katzenschwanz aus einer Manteltasche hängen zu sehen. Nochmal geschaut..nein, kein Schwanz..es muss wohl doch zuviel Wein gewesen sein.
Eine Viertelstunde später der Anruf: "willste ihn gleich zurück, oder darf er heute Nacht bei uns bleiben"

Kein Handwerkerkoffer kam in diese Wohnung, ohne dass der Schlingel nicht in ihren Taschen ausgiebig Probesitzen musste.
Sein bester Freund war der Heizungsbleser, der ihn gerne und geduldig in seiner Tasche durch die Gegend trug..und dem Lauser immer erzählte, dass wenn er nicht mehr bei mir bleiben will, er jederzeit sein Assistent werden darf..
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Momente, in denen die Kätzchen UNS am liebsten zur Adoption freigeben würden.... XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 176 20.04.2018 06:52
Momente, an denen wir uns am Liebsten ausgesetzt hätten Fibo Verhalten und Erziehung 16 17.06.2015 09:50
Momente, in denen wir sie am liebsten abknutschen würden... Jaboticaba Katzen Sonstiges 13 24.11.2013 10:54
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 27 10.10.2011 18:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:28 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.