Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2019, 23:38
  #16
lar
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 23
Standard

Zitat:
Zitat von minna e Beitrag anzeigen
wie alt sind die beiden denn?
Sie sind ungefähr 13 & 17 Wochen alt.
lar ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.12.2019, 08:49
  #17
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.962
Standard

ok. ich guck mir mal deine beiträge genauer an und dann versuche ich mal , das einzuschätzen
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ RAFAELLO ♥ - sein Weg ins Glück?


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 09:43
  #18
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.254
Standard

Eine dritte Katze ist sicherlich eine Option, aber ich würde im Moment da noch nichts über's Knie brechen.

Mishka kann noch lernen (vor allem in diesem Alter) sich gegen Yona durch zusetzten.
Mishka ist ja noch nicht solange bei dir und braucht wahrscheinlich einfach noch etwas Zeit. Ein gutes Zeichen ist schon mal, dass sie sich schon traut mal auf dem Sofa liegen zu bleiben und nicht jedesmal wenn Yona aufdreht sofort unter die Couch flüchtet.

Ich würde hier im Moment raten die Beiden erstmal einfach noch machen zu lassen ohne dass du viel eingreifst.
Eingreifen nur wenn Yona Mishka zu stark bedrängt (z.B vor der Couch lauert und Mishka nicht mehr darunter hervorkommen lässt) oder wenn Yona nicht von Mishka ablässt.
Dabei musst du aber etwas Fingerspitzengefühl an den Tag legen. Wenn du Yona schimpfst oder bestrafst, versteht sie das nicht, denn sie will nur typisch Katzenkind spielen.
Wenn Yona also zu grob wird, versuch sie einfach von Mishka abzulenken z.B in dem du ein zusammengeknülltes paar Socken in den Raum wirfst, oder einen Ball oder sowas, was Yonas Aufmerksamkeit auf sich zieht und Mishka dadurch ein paar Sekunden Zeit hat sich aus der Szene zu stehlen.

Damit Yona ausgelastet ist und ihr Energie nicht an Mishka ablässt, würde ich viel mit Yona viel spielen und toben.
Mit Mishka könntest du auch versuchen zu Clickern, das baut das Selbstvertrauen auf.
Wichtig ist auch Yona mit positiven Anreizen zu verstehen zu geben, wenn sie mit Mishka toll umgeht. Also wenn sie z.B Mishka lieb putzt dann loben und vielleicht ein Leckerli. Wenn sie Mishka ärgert ihr keine Beachtung schenken und sie ignorieren.
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 10:26
  #19
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.962
Standard

die beiden müssen sich einfach noch etwas kennenlernen und sich auch gegenseitig die grenzen aufzeigen.

wenn die wutze im entscheidenden alter (zwischen der 7. bis minimal 12. woche) nicht von ihren geschwistern und der mama lernen, wie sie sich zu benehmen haben, sind sie leider oftmals ziemlich grob. und natürlich gibts aauch unterschiedliche charaktere.

wenn beide sich gegenseitig jagen, wenn die aufforderungen zum raufen / spielen nicht nur von einer seite aus kommen, ist das soweit ok.

alamierend wäre, würde sich einer nur noch verkrümeln und der andere würde nur noch trietzen.

hab ein auge drauf, achte ggf. auch darauf, dass der minizwerg auf jeden fall in ruhe aufs klo gehen kann, ohne direkt geärgert zu werden.

wenn einer mal schreit, zeigt er dem anderen das es zuviel wird. oft reicht das. wenn nicht, wehrt sich der vermeintlich unterlegene mit mehr nachdruck.... ist also auch ein teil des lernprozesses im moment.
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten als Neuzugang? Oi!Oi! Eine Katze zieht ein 8 02.08.2017 10:03
Katze attackiert Neuzugang Crazy_Catlady Eine Katze zieht ein 11 24.01.2017 15:36
Erste Katze attackiert zunehmend den Neuzugang _Basti87_ Eine Katze zieht ein 20 04.12.2014 10:16
Rießen Überaschung Neuzugang ist ein Baby Kitten sunburst Eine Katze zieht ein 43 29.06.2012 10:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:53 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.