Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Ungewöhnliche Beobachtungen

Ungewöhnliche Beobachtungen ... was könnte das sein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2018, 20:36
  #16
coinean
Forenprofi
 
coinean
 
Registriert seit: 2007
Ort: BaWü
Beiträge: 4.671
Standard

Da hat die arme Maus ja Glück gehabt, daß sie zu Dir kam!

Warum krallt sie sich in den Kopf? Hat sie Schmerzmittel bekommen?
coinean ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.03.2018, 07:13
  #17
LillyLea
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Prenzlau und Berlin
Alter: 34
Beiträge: 54
Standard

Bine-1 nicht während der rolligkeit. 2 wochen danach. Ich sollte einen termin machen wenn sie rollig gewesen währe . Die kastration wäre darauf 2 wochen später für den termin bestimmt worden
LillyLea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 07:19
  #18
LillyLea
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Prenzlau und Berlin
Alter: 34
Beiträge: 54
Standard

Zitat:
Zitat von coinean Beitrag anzeigen
Da hat die arme Maus ja Glück gehabt, daß sie zu Dir kam!

Warum krallt sie sich in den Kopf? Hat sie Schmerzmittel bekommen?
Ich weiss es nicht. Es hatte 5 std gedauert bis sie damit aufgehört hatte. Ich hab ihr auch mit ner pipette immer regelmässig gegeben. Ich denke sie wusste nicht mit der betäubung umzugehen und hatte versucht sich das wegzumachen. Die socken hatte sie sich runtergerissen also hatte ich bis sie aufgehört hatte mullbinden um ihre pfoten gewickelt. Das war schon richtig heftig dass sie mit den pfoten in den ohren festhing und versteifte.mit den mullbinden kam sie erst mal zur ruhe. Das sah zwar aus als hätte sie sich die vorderpfoten verbrannt aber in den moment war mir das egal. Bevor sie sich noch die augen auskratzt. Sicher is sicher.
LillyLea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 07:58
  #19
LillyLea
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Prenzlau und Berlin
Alter: 34
Beiträge: 54
Standard

muss wohl um 9 nochmal zum tierarzt, sie versucht immer wieder die narbe aufzubeissen oder aufzureissen also brauchen wir wohl n trichter
LillyLea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 08:52
  #20
DreiM
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 926
Standard

Vielleicht gibt es auch einen Body o.ä. Trichter sind echt blöd. TA ist aber bestimmt sinnvoll
DreiM ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 10:30
  #21
LillyLea
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Prenzlau und Berlin
Alter: 34
Beiträge: 54
Standard

Body haben wir ein gebastelt. Konnten ja nicht stunden basteln aber sie beisst auch durch
LillyLea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 16:14
  #22
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 956
Standard

Zitat:
Zitat von LillyLea Beitrag anzeigen
Bine-1 nicht während der rolligkeit. 2 wochen danach. Ich sollte einen termin machen wenn sie rollig gewesen währe . Die kastration wäre darauf 2 wochen später für den termin bestimmt worden
Ganz ehrlich versteh ich das trotzdem nicht. 2 Wochen finde ich spät. Aber Hauptsache ihr habt es hinter euch.
Bine-1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 19:34
  #23
LillyLea
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Prenzlau und Berlin
Alter: 34
Beiträge: 54
Standard

naja bine-1 laut tierarzt muss sich nach der rolligkeit die durchblutung erst wieder einbekommen, das dauert angeblich 2 wochen, richtig
nun hat sie es hinter sich, und es geht ihr auch ganz gut bis auf dass sie den trichter tragen muss. kein eiter mehr und sie schnurrt viel
LillyLea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 19:57
  #24
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Beiträge: 5.290
Standard

Innerhalb von 2 Wochen kann sie aber schon wieder rollig sein, wann möchte der Tierarzt denn dann kastrieren?

So wie sich das für mich liest habt ihr die Katze auch schon wieder sehr früh nach der OP wieder mit bekommen? War sie denn schon wieder vollkommen wach und fit danach?

Wegen der Sache mit dem Rauch, ja auch sie kann auf Entzug sein durch dass Rauchen atmen die Tiere den Rauch ein.

Bitte lass in einer Tierklinik abklären in wie weit die Katze durch das Rauchen der Vorbesitzer schon Schaden genommen hat.

Ist das sicher, dass die anderen Tiere, wie viele sind es denn noch, dort auch weg kommen?
Sunflower82 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 10.03.2018, 20:38
  #25
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 956
Standard

Das mit dem wieder rollig werden hab ich mir auch gedacht. Außerdem was passiert bei einer Dauerrolligkeit? Hatte ich mit meiner ersten Katze. Wie ich sie zum TA gebracht hab, dachte ich "endlich ist die Rolligkeit vorbei". Der TA meinte dann lapidar "die ist ja rollig". Das ist über 20 Jahre her und er hat sie ohne Probleme während der Rolligkeit kastriert.

Deswegen hab ich nicht verstanden warum das gleich kastrieren nicht sowieso Thema war.
Bine-1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 14:59
  #26
momerix
Forenprofi
 
momerix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 4.153
Standard

Zitat:
Zitat von LillyLea Beitrag anzeigen
nun hat sie es hinter sich, und es geht ihr auch ganz gut bis auf dass sie den trichter tragen muss. kein eiter mehr und sie schnurrt viel
wie gut, dass du sie aufgenommen hast und zum TA gebracht hast, das hätte doch unbehandelt sicher ein böses Ende genommen

Super dass sie schnurrt, trotz Trichter
momerix ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 19:36
  #27
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 2.166
Standard

Sei hart und lass den Trichter dran, nicht daß sie an den Fäden zieht. Sie wird dich zwar ungnädig anschauen doch lieber das wie eine Nachoperation, erst recht wenn es schon Komplikationen gab.

Ich kann von Gebärmuttervereiterung bei unserer Chouchou Arien singen, so heftig war es bei ihr.
Ladyhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

husten, neue katze, zitzen dick

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Katze zieht ein smoky und sazzy Verhalten und Erziehung 1 21.11.2016 08:48
Neue Katze zieht ein Zonk87 Eine Katze zieht ein 3 08.10.2016 07:30
Neue Katze zieht ein Chrissie38 Wohnungskatzen 35 24.12.2015 16:16
Neue Katze zieht ein Jamusssein Eine Katze zieht ein 12 07.01.2015 23:11
Schwanger? Ja? Nein? Vielleicht? nike5907 Eine Katze zieht ein 71 30.06.2009 23:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.