Welches transparente Netz

  • Themenstarter Alwine
  • Beginndatum
A

Alwine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2013
Beiträge
202
Hi,

wir würden gerne ein transparentes Netz nehmen für den Balkon. Zum Befestigen diese Klebevorrichtung, die es bei A... gibt.
Aber die transparenten Netze sind aus so dünnem Nylon. Welches nimmt man da, das das auch was taugt? Die werden doch sofort durchgebissen, bzw verheddern sie ihre pfoten, schnauze nicht drin?
Alleine dürfen sie zwar nicht auf den Balkon, aber mal einen Kaffee holen etc soll schon drin sein.
Das Netz soll eher dem Zweck dienen, dass sie nicht sofort runterfallen,wenn sie von der Mauer reinfallen. Bzw man sie in Ruhe wieder runterheben kann.
Unser Balkon besteht komplett aus Mauerwerk von allen Seiten. Aber Nylon dehnt sich ja auch aus.
Also habt ihr eine Netzempfehlung für transparent?
LG,
Maral
 
Werbung:
Joats

Joats

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juli 2021
Beiträge
189
Huhu, warum denn transparent?
Ich hab hier eins, das drahtverstärkt ist. Das hat in den letzten 10 Jahren keiner durchgebissen, allerdings auch nicht versucht.
Transparentes Nylon mit Drahtverstärkung haben ich leider noch nicht gesehen und ehrlicherweise erinnert mich das immer an die Netze, mit denen Singvögel gefangen werden und ich hab wohl eine emotionale innere Abwehr dagegen.

Aber vielleicht lern ich ja jetzt in diesem Thread auch was Neues.
LG Joats
 
A

Alwine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2013
Beiträge
202
Weil der Vermieter sie zwar duldet, ein anderer Mieter hat sie auch, aber nicht begeistert ist, und es möglichst unauffällig möchte. Wir haben Nordbalkon. Und ohne Bohren.
Und weil ich ehrlich gesagt nicht durch ein schwarzes Netz auf die Bäume schauen möchte.
 
Nula

Nula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2021
Beiträge
562
Da wir bei uns eine Taubenplage haben (die Biester kommen bis in die Wohnungen) wurden hier die meisten Netze durch den Vermieter (bzw in seinem Auftrag) angebracht.
Einige Nachbarn haben aber auch selber vernetzt.
Die grünen Netze sieht man gar nicht so deutlich, da sind die schwarzen schon auffälliger.

Bei einem transparenten Netz hätte ich Angst das das von Vögel nicht gesehen wird, sie sich verheddern und im Netz zu Grunde gehen.
 
Hmanu75

Hmanu75

Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2022
Beiträge
41
Ich hatte mal ein weißes, das ist auch nicht so auffällig und die Maschen waren groß genug das ein verirrter Vogel oder Eichhörnchen raus kam aber klein genug das Katze nicht rauskam😊
 
A

Andersland

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2021
Beiträge
1.104
Wir haben mit dem hellen Nylon keine guten Erfahrungen. In der Sonne wird es irgendwie porös...mir fällt kein besserer Begriff ein. Es leiert aus und reflektiert in der Sonne stark. Auf den Fotos unten sind im übrigen schwarze Netze, im Vergleich zu den weißen, die früher da waren, sieht man sie kaum.
Was für euch die beste Option ist, müsst aber natürlich du entscheiden :)

20220513_085945.jpg

20220513_090002.jpg
 
A

Alwine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2013
Beiträge
202
Wir haben uns jetzt für ein grünes entschieden und gestern mit der bird tech halterung angebracht.
 
  • Like
Reaktionen: Moustic

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben