weißer Streuner mit Tigerflecken

Lumipallo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
859
Ort
im Nordschwarzwald
Hallo ihr Lieben,
seit diesem Frühjahr streunert hier bei uns ein weißer Kater mit Tigerflecken rum. Wahrscheinlich fühlt er sich von unserem Trio angezogen. Er sah anfangs sehr ungezieferbehaftet und zerschunden aus. Nach einmal Frontline und 5Wo später nochmal Broadline Spot on und einem Zeckenhalsband wurde es allmählich besser, aber er hat immernoch reichlich Zecken an sich, teils noch "freilaufend".
Wenn er nachmittags, oder am Wochenende laut maunzend bei uns im Garten erschien, haben wir ihn auch gefüttert, schon um Spot on und Halsband irgendwann an den Kater zu bringen. Es hat sich herausgestellt, dass er ein recht liebenswertes Kerlchen ist. Er lässt sich gern streicheln und auch am Hals kraulen, einen Chip konnte ich nicht ertasten.
Schon vor einiger Zeit habe ich mich mit der TÄ meines Vertrauens über ihn unterhalten. Sie meinte, wenn es mir gelänge ihn einzufangen, würde sie nach Krankheiten und Chip schauen und ihn ggf. auch kastrieren und wenn mgl. vermitteln.
Jetzt ist mir mehr und mehr aufgefallen, dass seine Ohren von außen recht entzündet aussehen und auch der etwas weiniger bepelzte Bereich vor den Ohren. Leider scheint "Kumpel", so nennen wir ihn mittlerweile, die Öffnungszeiten meiner TÄ zu kennen und tauchte immer erst nach Feierabend auf.
Heute spielte mir wohl das Wetter, mein früherer Feierabend und sein leerer Magen in die Hände. Er ging sogar ganz freiwillig in die bereitgestellte Transportbox, natürlich erst nach der Fütterung, so viel Zeit musste sein. ;)
Also, er ist ca 2-3 Jahre alt, hat keinen Chip, ist noch unkastriert (aber nicht mehr lange), und hat eine Sonnen- Dermatitis (o.s.ä.) (was es nicht alles gibt :confused: )
... und sollte nun eigentlich nicht mehr großartig der Sonne ausgesetzt werden, weil's sonst mal Krebs werden kann. :eek:

Seit einigen Tagen lese ich hier im Forum etwas häufiger querbeet und bin auf diesen Forenbereich gestoßen. Es kann ja nicht schaden Kumpel hier mal mit vorzustellen, auch wenn ich es für unwahrscheinlich halte, dass sich hier jemanden findet, der ihn vermisst.
Wir wohnen im Nordschwarzwald, Region Horb am Neckar in nem kleinen OT.

Leider habe ich kein besonders gutes Foto von ihm, nur schnell mal mit dem Handy abgelichtet, als er im Schatten ein Nickerchen gemacht hat.
Ich hoffe sehr, er findet Familienanschluss. Leider mag unser Fietje ihn schon mal gar nicht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
11.287
Ort
Düsseldorf
Danke, dass du dich um ihn kümmerst!

Schau mal hier, vielleicht gibt's da noch Tipps, wo du ihn noch einstellen kannst. Alles Gute für das schöne Kerlchen! :)
 

Lumipallo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
859
Ort
im Nordschwarzwald

Minki2004

Forenprofi
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.316
Hallo, ich hatte vor kurzem auch ein Kerlchen, welches durch unsere Siedlung schreiend lief:dead:. Ich habe ihn dann gescannt und kein Chip gefunden. In der Nachbarschaft bin ich rum gelaufen, ob ihn jemand gehört...nix. Ich habe dann den Tierschutz meiner Stadt angemailt. Sie haben dann den Kleinen eingefangen und zum Doc gebracht. Er hatte 50Zecken am Körper:pink-heart:. Jetzt ist er kastriert, gechipt, aufgepäppelt und würde über den TS vermittelt:pink-heart:.

Vielleicht ist bei euch der TS auch so hilfsbereit und unterstützt dich?

Schön, das du dem Jung hilfst. Und ja, da er weiße Öhrchen hat besteht große Gefahr, das er dort Hautkrebs bekommt. Helfen tut bei so einem Wetter dann Sonnenschutzcreme für Kids o. Sensible Haut. Auch wenn der Nasenspiegel weiß ist...dort ist die Behaarung zu gering und benötigt Sonnenschutz.

Diana
 

Lumipallo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
859
Ort
im Nordschwarzwald
So ihr Lieben,
hier mal ein Update: Die Tierärztin unseres Vertrauens hat Kater "Kumpel" auf ihre Kosten kastriert und auch sonst versorgt.
Heute habe ich mal nachgefragt.
Kumpel ist bereits zu einem Ehepaar umgezogen und ist ein Herz und eine Seele mit dem neuen Frauchen. Nur Männer mag er nicht, Pech für den Ehemann, ich hoffe sehr, dass letzterer ausreichend Geduld aufbringt.
Ich möchte gar nicht wissen, wie oft Kumpel von Männern hier im Dorf einfach verjagt wurde.
Sollte es dennoch nicht funktionieren, gäbe es wohl sogar noch eine zweite Interessentin.
Ich hoffe so sehr für Kumpel, dass er jetzt auch ein schönes zu Hause mit viel Liebe und Zuwendung hat.
 

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
11.287
Ort
Düsseldorf
Ganz grossartig! :pink-heart:

Vielen Dank, dass du so geholfen hast!!!
 

Ladyhexe

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2014
Beiträge
2.415
Ort
Berlin-Reinickendorf
Perfekt, wieder eine arme Streunersocke weniger die Kohldampf schiebt. So schnelle Hilfe ist immer wünschenswert.
 

Lehmann

Forenprofi
Mitglied seit
5 August 2016
Beiträge
1.400
Sehr schön. Toll, dass du Verantwortung übernommen und nicht weggeschaut hast.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben