Von wegen Neophobie!

  • Themenstarter sabine_neu
  • Beginndatum
  • Stichworte
    schnell tisch
S

sabine_neu

Gast
Hallo!
Gestern waren wir bei Ikea (mit uns schätzungsweise 90% der Einwohner des Großraums Nürnberg/Fürth/Erlangen) und haben neue Stühle für den Esstisch gekauft (und natürlich Köttbullar gegessen :D ).
Da man ja oft liest, dass vor allem Wohnungskatzen sich mit neuen Möbeln manchmal schwer tun, war ich schon ein wenig gespannt, wie Minnie reagieren würde. Sie fand's erst mal klasse, dass das ganze Wohnzimmer mit Kartons und Verpackungsmaterial voll lag und sie überall reinspringen konnte. Von Angst etc. keine Spur! Trotz Ikea und der Tatsache, dass beide Dosis Soziologen sind, waren die Stühle schnell aufgebaut ;) . Sie sind mit weißen, bodenlangen Hussen versehen und das findet Minnie ganz toll, denn da kann man sich so schön darunter quetschen. Bisher sprang sie nie auf die Stühle am Esstisch und schon gar nicht auf den Tisch selbst. Heute Morgen dann: erst ein lockere Hops auf einen Stuhl, von dort elegant auf den nächsten, schnell mit dem Köpfchen alles markieren, dann auf den Tisch (!), dort ein kleiner Spaziergang (er ist 2 m lang), alles beschnuppern, dann wieder elegant auf einen Stuhl und zusammenkringeln. Ich war so platt, dass ich ihr nicht mal den Tisch verboten habe...
Übrigens haben wir ihr noch eine dicke Plüsch-Ratte mitgebracht, die gefällt ihr auch :) .
Diese Katze erstaunt mich immer wieder.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben