Traumeel

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
besteht aus:

Arnica
Blutungen aller Art, Myalgie nach Überlastung, Erkrankung des
artiellen und venösen Systems

Calendula
schlecht heilende Wunden, Quetsch-, Riß- und Defektwunden,
Erfrierungen und Verbrennungen der Haut

Hamamelis
Krampfaderleiden Hämorrhoiden, Haut- und Schleimhautblutungen

Millefolium
Hellrote Blutungen, Krampfschmerz

Belladonna
Hochfieberhafte Entzündungen u.a. der Haut und Gelenke.

Aconitum
Hochakute entzündliche Erkrankungen, Schmerzhafte Nerven-
erkrankungen

Mercurius solubilis
Hahnemanni
Schleimhautentzündungen, Lymphdrüsenentzündung, Knochen-
schmerzen und Rheumatismus

Hepar sulfurits
Entzündungen und Eiterung der Haut und Schleimhäute

Chamomilla
Heftige Schmerzzustände, Reizbare Verstimmungszustände

Symphytum
Knochen-und Knochenhautverletzungen

Bellis perennis
Blutungen, Blutergüsse, Muskelschmerzen, besonders nach
Verletzungen und Überanstrengung

Echinacea angustifolia
Unterstützende Behandlung schwerer und fieberhafter
Infektionen ( Anregung der körpereigenen Abwehrkräfte)

Echinacea purpurea
siehe E. angustifolia

Hypericum
Verletzungen des peripheren oder zentralen Nervensystems
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Oh Klasse Info !! Danke Andrea ;)

Ich habe es bisher immer nur als Salbe hier. Wie gibt es das noch ?
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Huhu Andrea

Gibts als Tabletten, Salbe und in flüssiger Verdünnung (Ampullen)
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo Andrea....

wow....da hast du dir ja richtig arbeit gemacht....toll.....

Schreib doch bitte Marijke bzw den Admin an ob er das pinnen kann...

lg
mel
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Andrea....

wow....da hast du dir ja richtig arbeit gemacht....toll.....

Schreib doch bitte Marijke bzw den Admin an ob er das pinnen kann...

lg
mel
genau, ich finde auch Deine heutigen Threads auch Zeel etc.....- sollten gepinnt werden! Danke Dir!
Alles Liebe
Heidi
 
K

kuschelmiezen

Gast
Wichtige Hinweise zu Traumeel

gerade im Netz gefunden (Quelle: medikamente-per-klick.de :: Deutsche Versandapotheke :: Ihre persönliche Versandapotheke)

Kontraindikation:
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden bei:
- Tuberkulose
- Blutkrebs
- Körpereigener Abwehrreaktion gegen eigenes Bindegewebe (Kollagenose)
- Entzündlicher Erkrankung der Nerven mit allmählicher Zerstörung der Nervenhüllen (Multiple Sklerose)
- AIDS-Erkrankung
- HIV-Infektion (d.h. auch bei FIV)

LG
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
Echinacea darf man bei FIV nicht verwenden. Daher fällt Traumeel dann auch flach.
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Zeel &Traumeel Orthopädie 5
J Traumeel Orthopädie 25
N Traumeel oder Zeel? Alternative Heilmethoden 1
N Traumeel und Zeel auf Verdacht? Orthopädie 7
warui Durchfall durch Traumeel oder Infektion durchs Thermometer?? Verdauung 13
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben