Neuer Kratzbaum - Fragen

Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
36
Ort
NRW
Halli Hallo,

möchte mir jetzt doch nach langem Liebäugeln einen etwas abgewandelten Petfun zulegen. Und nach dem vielen Ärger den man mit Billigkratzbäumen und Norwegern hat.
Also soll es jetzt eine etwas veränderte "Hella" von Petfun werden. Allerdings hätte ich noch ein paar Fragen damit ich mich nicht ärgere doch irgendwas anderes genommen zu haben. Sind 12 cm Säulen ausreichend für Norweger, oder halt generell lieber die 14 cm Säulen?
Dann habe ich gehört das die Korbmulde von Petfun im Durchmesser doch recht klein ausfallen sollen. Und die von "Kirstin" etwas größer sein sollen. Allerdings habe ich bei Kirstins Shop keine Körbe gefunden. Hat jemand diese dort schonmal bestellt? Und weiß vielleicht auch den Preis? Passen größere Katzen da gt rein?
Wobei bei einem Korb ja die Säule hindurchgeht, habe ich auf dem Foto gesehen. Ist dieser Korb dann noch nutzbar vom Platzangebot, gerade falls man auch noch 14 cm Säulen hat?
Dann würde ich nämlich bei Kirstin die zwei Körbe bestellen. Und einen Hella nur mit den zwei Hängematten bei Petfun.
Gibt es bei den Hängematten auch Qualitätsunterschiede? Oder sind diese schon super.
Fragen über Fragen, aber hier müsste ich ja richtig sein :D
Hoffe ich könnt mir irgendwie weiterhelfen.
Jenny
 
Werbung:
K

Khyrsanth

Benutzer
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
70
Ort
Nähe Darmstadt
Hallo Jenny,

uff, also bei Kirstin hab ich noch nix bestellt, da hab ich also leider keine Erfahrungswerte.

Ich hab ja Coonies, wir haben bei unserem Kratzbaum von Petfun noch 12er Säulen (glaub damals hatten sie noch keine 14er im Angebot) aber die reichen auch prima. Wichtig war mir vor allem einmal mindestens 12cm, Vollholz und eine Säule unten von mindestens 1m damit sie sich mal voll ausstrecken können.

Die Hängematten von Petfun finde ich super. Wir haben diese dickeren (gefüttert + gesteppt heissen die jetzt soweit ich weiß, früher waren die Standart), inzwischen gibt es da ja zwei Versionen von, aber die Hängematten werden heiß und innig geliebt.


Die dünneren sind ähnlich wie die Hängematten die ich von Robusta kenne, dürften auch sehr stabil sein sind eben eher etwas Frottee-ähnlich.

Eine Liegemulde haben wir nicht weil unsere Hängemattenfetischisten sind, allerdings fände ich eine Mulde die innen eine Säule hat nicht so günstig. So eine Mulde würde ich nur einsetzen wenn nur drunter ein Stamm ist, der aber nicht noch drüber weitergeht, dann hat die Katze die volle Fläche zur Verfügung.

Frag doch einfach bei Petfun mal nach was machbar wäre, ich hab mir meinen Kratzbaum damals auch aus 2-3 anderen zusammengestellt, war kein Problem, die sind da sehr nett und hilfsbereit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Ich habe für meine (Haus-)Katzen auch einen Petfun. Allerdings tun die sich von Größe und Gewicht her nicht viel mit Norwegern oder etwas zierlicheren Coonies...

Der Baum ist sehr haltbar, und auch die Körbe werden gerne genutzt. Allerdings habe ich keine Körbe, durch die eine Säule durchgeht.

Dank Ebay bin ich allerdings auch stolze Catwalk-Besitzerin. Und das Teil ist schon noch mal eine Klasse besser verarbeitet und schicker - finde ich. Neu sind die Dinger aber ja leider kaum bezahlbar :(
 
Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
36
Ort
NRW
So naja. Hab mich nun endlich entscheiden können. Nach langen Mail an Petfun und nochmaiger Änderung habe ich jetzt einen Grundmodell Hella mit Änderung bestellt. Dazu bei Kirstins die mir sehr freundlich am Telefon geholfen hat, zwei Körbe die wohl so 48-50cm Durchmesser haben sollen und eine Hängematte Luxus (schön kuschelig :))

Also den Hella nehme ich jetzt doch mit 12 cm Säule müsste wohl reichen. Buchenbodenplatte anstatt Teppichbodenplatte. Die Körbe lasse ich weg. Und eine Hägematte auch. (dafür nehme ich die größeren Sachen ja von Kirstins).
Dann noch einen höheren Deckenspanner und eine höhere rechte Säule. Uff also ich hoffe das es alles so hinhaut und ich die lange Wartezeit von ca 4 Wochen umkriege. Geduldig bin ich ja nicht gerade, erst recht nicht wenn es um Katzenzeugs geht :D

Gruß Jenny
 
Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
36
Ort
NRW
Hi,

wisst Ihr ob Petfun vor Versand immer ein Mittteilung schickt das der Kratzbaum rausgeagangen ist? Möchte nämlich nicht meinen Nachbarn zumuten ein solches Riesending an Paket entgegen zu nehmen. :oops:

Gruß Jenny
 
L

Lucy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2006
Beiträge
136
Ort
Frankfurt
Hallo Jenny,

ist zwar schon eine Weile her, aber soweit ich mich erinnern kann, bekam ich eine Benachrichtigung von Petfun. Hatte mich aber vorsichtshalber ca. 1 Woche vor Liefertermin dort gemeldet.

LG
Ursula
 
Jenny

Jenny

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2007
Beiträge
1.959
Alter
36
Ort
NRW
Oki, werde ich dann vorsichtshalber auch machen. Danke
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben