Katzenmusik

L

Lommi67

Benutzer
Mitglied seit
3 April 2014
Beiträge
96
Hallo liebe Gemeinde, ich weiß nicht ob diese Rubrik die richtige ist und meine Frage ist vielleicht auch bisschen komisch.
Wir sind zwar meistens oder einer von uns zu Hause, so dass die Katzis nicht viel alleine sind, aber manchmal gehen wir abends dann doch weg und kommen erst irgendwann in der Nacht zurück.
Damit die Katzis sich dann trotzdem nicht alleingelassen fühlen, lasse ich in einigen Räumen das Licht brennen und lasse das Radio an, für die Katzis meist das Klassik-Radio. Freunde von uns machen das auch so, ich fand die Idee nicht schlecht.
Die Katzis sollen dann wissen, sie bleiben nicht länger alleine, sondern wenn Licht und Radio an sind, kommen Herrchen und Frauchen auch wieder.
Ob ihnen Klassik-Radio gefällt, haben sie mir leider noch nicht erzählt. Aber ich habe schon mal gehört oder gelesen, es gibt Musik, die Katzen sehr angenehm finden und sie beruhigt.
Macht das jemand auch so und welche Musik mögen Katzen am liebsten - vielleicht sollte ich lieber eine Mozart-CD einlegen?
Nur als kleine Anekdote - ich habe mir kürzlich den Soundtrack zur TV-Serie Sherlock gekauft und die mal spät abends in der Küche gehört. Da kam unser Katerchen dazu, hat sich auf den Küchentisch gesetzt und zusammen mit mir andächtig gelauscht.
Also her mit euren Katzen-Musik-Tipps...
LG Lommi
 
Werbung:
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2014
Beiträge
2.122
Hallöchen:)

Das Katzen klassische Musik mögen sollen, haben wir auch gehört. Ausprobiert haben wir dies aber nicht. Mein Mann lässt gern das Radio an und am späten Nachmittag, gerade wenn Winterzeit ist, schaltet sich im Wohnzimmer bestimmtes Licht alleine an in angenehmer Farbe (Hue Philips System) Das scheinen sie zu mögen:)

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
M

Meisfeller

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2015
Beiträge
4
Ich finde jedenfalls Deine Idee sehr schön, Licht und etwas Radio anzulassen. Ein schönes Ritual, welches sicherlich eine Wirkung haben wird :)

Schön :)
 
ChibiChibi

ChibiChibi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2014
Beiträge
115
Ort
Husum
Musik lasse ich nun nicht an, sie haben wenn ich Musik höre auch noch nie angezeigt, dass sie etwas besonders mögen :aetschbaetsch1: aber im Wohnzimmer und in der Küche lasse ich immer ein kleines Licht an, wenn ich weggehe und ich weiß, es ist dunkel, wenn ich zurückkomme.
 
Pandorina

Pandorina

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Mai 2015
Beiträge
14
Ich denke, ob Katzen auf Musik stehen, kommt auch immer darauf an, ob und welche Musik du hörst, wenn du zu Hause bist. Wenn du abends nach Feierabend entspannt auf dem Sofa mit deinen Miezen kuschelst und dabei Musik hörst verbinden sie sicher etwas Positives damit, auch wenn du nicht da bist. So vom Bauchgefühl würd ich auch sagen, dass Katzen auf ruhigere, klassische Musik oder auch ruhigere, atmosphärische Soundtracks stehen. Wobei meine beiden auch noch nie gemeckert hätten, wenn ich mal was rockiges auflege :grin:
 
L

Lommi67

Benutzer
Mitglied seit
3 April 2014
Beiträge
96
Danke für eure Antworten. Wenn wir zu Hause sind, läuft bei uns viel Radio. Eine besondere Vorliebe für bestimmte Musik habe bei den Katzis noch nicht bemerkt. Deshalb dachte ich, der eine oder andere hat vielleicht Katzen, die bei Klassik oder Wellnessmusik ganz besonders entspannt sind. Unser Sternenkater war ein ganz eifriger Fernsehgucker, besonders Tiersendungen, wo es noch irgendwie gepiept und geraschelt hat. Unsere beiden jetzt stehen nicht so auf Fernsehen bzw. irgnorieren es. Sonst würde ich Ihnen auch die Glotze anlassen, wenn wir weggehen.
Euch eine schöne Woche. LG Lommi
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben