Katze stressfrei mit in den urlaub nehm!!!

Henry

Henry

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Mai 2008
Beiträge
156
Ort
Bielefeld
Hallo :)

Ich fahre im Juli in den urlaub, 3 Std. fahrt! (geht evtl. noch) aber es wäre das erste mal das die beiden eine längere fahrt machen! Habe nur angst das ich den beiden zuviel zumute ich fahre ab u an schon ein wenig auto mit den beiden net weit.... u es scheint den beiden auch nix aus zu machen aber trotzdem, bei so einer langen fahrt!

Habe ihr soviel gelesen was die armen alles für Krankheiten bekommen können wenn sie in Stress Situationen kommen... Diese FIP zb. das hört sich ja alles schrecklich an! :confused: deswegen bin i halt ein wenig in sorge das ich den beiden zuviel zumute.

Wie sind eire meinungen????
 
Werbung:
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
8.196
Alter
58
Ort
Oberbayern
Hallo,

wie lange bleibst du denn am Urlaubsort?

Ich hab meine Miezen auch schon alle mal mitgenommen, und das klappte wunderbar. Sie hatten da aber auch eine Wohnung nur für uns und ihren alten Katzenbaum etc. Wir fuhren 500 km.
 
Henry

Henry

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Mai 2008
Beiträge
156
Ort
Bielefeld
Eine woche sind wir weg! 360 km sind es von hier!

sind katzen echt so empfindlich was stress angeht?!:confused:
 
Gerlinde

Gerlinde

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2008
Beiträge
3.334
Hi,

empfindlich natürlich, wenn eine Grunderkrankung vorliegt wie z.B. FIV (Katzenaids) oder FELV (Leukose). Aber wenn Katz gesund ist, warum nicht, wenn am Urlaubsort die Bedingungen stimmen. Wir haben unser Möhrchen, ein sehr ängstlicher und nervöser Kater, der erst etwa 1,5 jährig als Fundkater zu uns kam und Auto fahren sicher nicht kannte, inzwischen schon etliche Male mit in Urlaub genommen. An das Auto fahren hat er sich nun so gewöhnt (wir haben eine extra Reisebox, die auf keinen Fall für TA Besuche genommen wird), dass er fast spontan einschläft, wenn wir losgefahren sind. Mehr Stress wäre es für ihn sicher hier zu bleiben, da er auf uns und unseren Hund unheimlich fixiert ist und vor anderen Leuten furchtbare Angst hat.

Also denn, liebe Grüße von Gerlinde
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Es kommt wirklich auf den Typ Katze an! Bei manchen geht es problemlos, andere fressen am fremden Ort tagelang nichts.
 

Ähnliche Themen

Odövre
Antworten
17
Aufrufe
5K
Poison_Ivy
Poison_Ivy
Elascat
2
Antworten
24
Aufrufe
5K
Kalintje
Kalintje
mietzmiau
Antworten
302
Aufrufe
260K
Duna
PaulineG
2 3 4
Antworten
67
Aufrufe
2K
PaulineG
PaulineG
Baluna20
Antworten
5
Aufrufe
499
bootsmann67
bootsmann67
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben