Kann mir jemand helfen??

  • Themenstarter funny211
  • Beginndatum
F

funny211

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2009
Beiträge
22
Hallo!
Ich habe heute morgen diesen Beitrag (siehe unten) reingestellt aber leider keine Antworten bekommen :(
Kann mir denn niemand was dazu sagen? Vielleicht eigene Erfahrungen oder Ähnliches?
Würde mich wirklich freuen und mein Kater bestimmt auch!!!

Wir haben einen einjährigen Kater und seit kurzem eine kleine Katze damit er nicht so alleine ist und jemanden zum Spielen hat. Die Katze ist 12 Wochen alt und seit 1 1/2 Wochen bei uns. Wir dachten erst unser Kater würde sich mit ihr nicht vertragen weil er schon ein Jahr alleine war, aber er hat sie nur die erste Stunde angefaucht und seit dem nie wieder. Das Problem ist allerdings, dass die kleine Katze ihn ständig anfaucht und anknurrt. Ich weiß ja, dass das anfangs normal ist weil sie sich nicht kennen. Unser Kater rennt andauernd auf sie zu und will mit ihr spielen (glaub ich weil er nicht knurrt und nicht faucht), aber sie läuft immer weg, versteckt sich und knurrt und faucht. Allerdings fressen sie beide direkt nebenbeinander ohne das sie faucht. Aber sobald er in ihre Nähe kommt will sie das wieder nicht. Und das auch alles obwohl sie mit mehreren Katzen und Hunden aufgewachsen ist wundert mich das irgendwie ein bißchen. Ich habe einfach Angst, dass sie nie mit ihm spielen will oder ihn in ihre Nähe lässt? Oder gibt sich das nach vielleicht noch längerer Zeit wenn sie auch etwas größer ist? Wir dachten eigentlich, dass unser Kater eher das Problem wird und wollten ihm auch 2-3 Wochen Zeit geben sich an sie zu gewöhnen, aber dass er sie sofort akzeptiert und bei ihr das Problem liegt hätten wir irgendwie nicht gedacht. Sie ist auch total verspielt und kann sich stundenlang mit irgendwelchen Spielsachen beschäftigen, total süß. Habe auch schon mit Spielen mit beiden versucht ihr die Angst vor ihm zu nehmen, aber das hat auch nicht wirklich geklappt. Vielleicht könnt ihr mir Tipps, Ratschläge oder Informationen geben? Ich würde mich wirklich sehr freuen!
 
Werbung:
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Ich würde mir erstmal keine Sorgen machen. Die Kleine will dem Großen wohl mal zeigen, wo der Hammer hängt :) Habe Geduld und Du wirst sehen...
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich vermute, daß nach der Kinderstube Dein Junger noch nicht gewöhnt ist, mit Katern umzugehen, denn daheim gabs die Katzenmama und Wurfgeschwister.
Ob ihn das anfängliche Fauchen so verstört hat, daß sein jetziges Verhalten noch davon geprägt ist, könnte auch sein.

Hast Du Feliway im Einsatz? Kannst Du der kleinen Kratzbürste vielleicht hin und wieder Rescue (Notfalltropfen) in den Nacken träufeln?

Fang Du mal zu spielen an, und beziehe vielleicht peu à peu beide Miezen ins Spiel, so daß der Klein' vergißt, daß er ja Angst hat, fauchen sollte und garnicht gemütlich sein.
Beide sollten dann gut gefüttert sein, das stimmt etwas milder ;)
Und laß weiterhin auch die Zeit für Euch arbeiten.

Zugvogel

PS: Ich könnte mir vorstellen, daß ein aussagekräftigerer Titel eher zum Anklicken animiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
romulus

romulus

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2008
Beiträge
3.480
Ort
Südhessen
Bitte hab noch etwas Geduld - es ist schon mal sehr gut, dass der "alteingesessene" Kater nicht das Problem ist, sondern das Kitten. Ich denke, es hat noch Angst und weiß nicht so recht, wie mit dem neuen Kumpel umgehen - das gibt sich noch, ganz bestimmt!
Lass ihnen einfach etwas Zeit, die beiden werden sich sicher arrangieren!
 
F

funny211

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2009
Beiträge
22
ok vielen Dank dann bin ich ja erstmal beruhigt und werde noch weiter abwarten :)

@zugvogel: wahrscheinlich lag es beim ersten Eintrag wirklich an dem Titel...

naja von feliway habe ich auch schon gehört, werde das sonst mal ausprobieren wenn es sich in der nächsten Woche noch nicht gebessert hat
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
0
Aufrufe
5K
funny211
F
B
Antworten
8
Aufrufe
2K
BelliJune
B
S
Antworten
7
Aufrufe
4K
Sunflower82
Sunflower82
C
Antworten
16
Aufrufe
11K
Irm
A
Antworten
25
Aufrufe
5K
P

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben