Erste-Hilfe-Kurs Bietigheim-Bissingen

  • Themenstarter Ela
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze
E

Ela

Gast
Vielleicht für alle in der Nähe Stuttgart interessant:

Am 7.3. findet im Casino des Reitervereins in Bietigheim-Bissingen ein "Erste-Hilfe-Kurs für Katzenhalter" statt.

"Was tun Sie, wenn Ihre Katze etwas verschluckt hat? Worauf ist zu achten, wenn die Katze bewusstlos ist?" Diese und weitere Fragen wird die Tierärztin Dr. Anne Posthoff im Erste-Hilfe-Kurs für Katzenhalter beantworten.

Das Außergewöhnliche an diesem Kurs ist, dass die Demonstrationen am lebenden Objekt durchgeführt werden, was bei Katzen bekanntermaßen sehr schwierig ist. Kater "Balthasar vom Kühlingsgrund" steht hierfür zur Verfügung. Er ist ein Britisch-Kurzhaar-Deckkater, der es als Eurochampion gewohnt ist, vor Publikum ausgestellt und ange-fasst zu werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Casino des Reitervereins, Im Erlengrund 6 in Bietigheim-Bissingen. Eine Anfahrtskizze kann unter www.reiterverein-bietigheim-bissingen.de heruntergeladen werden. Der Eintritt ist frei. Über eine kleine Spende zu-gunsten der Notkatzen freut sich der gemeinnützige Verein "Freundeskreis Katze und Mensch e. V. " www.katzenfreunde.de.

Anmeldungen bitte an Tierarztpraxis Neckar-Enz, Besigheim, Tel. 07143-801020 oder per Mail über www.tierarzt-besigheim.de.
 
A

Werbung

Schade, daß das soweit weg ist!

Das hätte mal 1 Monat später sein sollen, beim Stuttgart-Treffen, dann wären wir alle vorher dahin gefahren! :D

Klingt auf jeden Fall sehr interessant, und schaden kann es auch nicht, wenn man auf dem Gebiet was lernt!
 
....das klingt wirklich super, stimmt! Aber ob ich da kann? Mal sehen.....
lg Heidi
 
Ich werde am Freitag mal unseren TA fragen, ob es solche Kurse auch hier in der Gegend gibt. Den würde ich gerne besuchen.
 
Wär schön wenn Ihr ne kurze Info gebt, falls jemand hin gehen sollte :)
 
Also mich würde das schon sehr interessieren.

Ela, weißt du vielleicht wie lange das geht? Ich muss ja dann auch wieder heim fahren.
 
Werbung:
Nee Andrea, steht ja in dem kopierten Text nix drin. Ruf doch mal bei der Praxis an, die können das bestimmt sagen
 
Weiß noch nicht. Kommt drauf an, wann ich ausm Geschäft rauskomm
 
  • #10
Heute wurde mir mitgeteilt, dass der Kurs inzwischen ausgebucht ist
 
  • #11
*schnief* aber ich wollte doch dorthin ... menno :(
 
Werbung:
  • #12
Hat sich denn überhaupt jemand angemeldet von Euch ?

Ich hab mich angemeldet, weiß aber noch nicht, ob es mir zeitlich reicht.
 
  • #13
Heute war der Termin

Heute war ja der Erste-Hilfe-Kurs für Katzen und ich möchte ein bissle berichten:

Zum einen hatten wir ein lebendes Objekt. Den BKH-Kater Balthasar vom Kühlingsgrund. Ein wahnsinnig hübscher, blauer, potenter, ruhiger, 7kg schwerer Kater *schmacht*

Es wurde besprochen, was man für die Katzen-Hausapotheke benötigt. Wie erkennt man Vergiftungen ? Was tun bei Schock der Katze ? Insektenstiche ? Wie legt man einen Verband an ? usw.....

Es war wirklich sehr interessant.

Was mir nicht gefallen hat, war folgendes:

Es kam die Frage, was das beste Futter sei, um Zahnstein vorzubeugen:
Trockenfutter

Dann kam die Frage nach der Rohfleisch-Fütterung:

Die TÄ hält nichts von den sogenannten Barfern. Sie ist der Meinung, dass auch belesene Barfer ihre Katze nicht ausreichend versorgen, selbst mit Supplementen nicht. Auch wenn die Maus die beste Ernährung ist - TroFu wär das beste und das wäre auch nachgewiesen.

Rohfleischfütterung würde auf Dauer der Katze nur schaden und so Schäden führen....

So interessant der Beitrag über EH war - hier hab ich mich dann ausgeklinkt
 
  • #14
....ich frage mich, woher sie nur immer ihr Wissen nehmen?
Direkt von Royal Canin? zahlen die irgendwelche Urlaube, oder was geht da ab?
Ist doch leicht abartig.....
:confused: Heidi
 
  • #15
sie schafft es noch heute countdown läuft!!!
2999 und dann 3000
Gruß

Helga
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #16
Werbung:

Ähnliche Themen

E
Antworten
5
Aufrufe
2K
Ela
E

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben