Catz finefood

Lura

Lura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
174
Hallihallo :)

Nachdem meine beiden Miezen ja total auf die Sorte Geflügel abgefahren sind (hier nachzulesen http://www.katzen-forum.net/trocken...-umstellen-meint-ihr-zu-meiner-auswahl-3.html ) und selbst Lura das Zeug nun wie eine Wilde runterhaut, habe ich heute meine zweite Bestellung bei petsnature aufgegeben.

Diesmal habe ich ein Kennenlernangebot genommen, wo von jeder Sorte zwei Dosen dabei sind. Mal schauen, welche Sorten sie bevorzugen!

Ich bin wirklich überzeugt von dem Futter. Anfänglich stand ja bei mir das Problem zur Debatte, dass die beiden bei 50g NaFu Portionen erbrochen haben. Mittlerweile bleiben pro Katze ca. 60g NaFu drin :)

Etwas Negatives hab ich aber auch zu berichten.. undzwar wollte ich ja das TroFu nicht gänzlich weglassen, sondern wenn ich mal länger weg bin, sollten sie das als Alternative schon noch bekommen. Da hatte ich ja das Acana bestellt und sie mögen es leider gar nicht. Die eine frisst es nur langsam und die andere gar nicht bzw. erst, wenn sie wirklich sehr hungrig ist. Außerdem sind die Kroketten seeeehr klein, meine Miezen schlucken sie einfach herunter.

Ich werde daher nun als TroFu wieder Happy Cat bestellen, undzwar das getreidefreie. Happy Cat Lachs habe ich früher mal gefüttert, die Kroketten wurden geknackt und es wurde gern gegessen.
 
Werbung:
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
Hallihallo :)

Nachdem meine beiden Miezen ja total auf die Sorte Geflügel abgefahren sind (hier nachzulesen http://www.katzen-forum.net/trocken...-umstellen-meint-ihr-zu-meiner-auswahl-3.html ) und selbst Lura das Zeug nun wie eine Wilde runterhaut, habe ich heute meine zweite Bestellung bei petsnature aufgegeben.

Diesmal habe ich ein Kennenlernangebot genommen, wo von jeder Sorte zwei Dosen dabei sind. Mal schauen, welche Sorten sie bevorzugen!

Ich bin wirklich überzeugt von dem Futter. Anfänglich stand ja bei mir das Problem zur Debatte, dass die beiden bei 50g NaFu Portionen erbrochen haben. Mittlerweile bleiben pro Katze ca. 60g NaFu drin :)

Etwas Negatives hab ich aber auch zu berichten.. undzwar wollte ich ja das TroFu nicht gänzlich weglassen, sondern wenn ich mal länger weg bin, sollten sie das als Alternative schon noch bekommen. Da hatte ich ja das Acana bestellt und sie mögen es leider gar nicht. Die eine frisst es nur langsam und die andere gar nicht bzw. erst, wenn sie wirklich sehr hungrig ist. Außerdem sind die Kroketten seeeehr klein, meine Miezen schlucken sie einfach herunter.

Ich werde daher nun als TroFu wieder Happy Cat bestellen, undzwar das getreidefreie. Happy Cat Lachs habe ich früher mal gefüttert, die Kroketten wurden geknackt und es wurde gern gegessen.
Freut mich,das es so gut läuft bei euch.:D
Arcana mochte Miro auch nicht...;)!
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
Freut mich,das es so gut läuft bei euch.:D
Arcana mochte Miro auch nicht...;)!

Tante Käthe und Herr Lehmann auch nicht besonders. So habe ich aber u a die Umstellung zu nur Nafu geschafft.

Catzfinefood ist hier sozusagen die Hauptmarke. Davon werden die meisten Sorten gefuttert (außer Geflügel und Hering). Ich habe zwar noch zig andere Marken im Programm, aber CFF geht eigentlich immer.
 
nell&emmi

nell&emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. September 2011
Beiträge
941
Das ist aber schön das sie es jetzt drin behalten! :smile:

Catz finefood wird hier auch gerne gemocht, besonders auch Geflügel ;)

Hattest du an Trofu schonmal Orijen? Das ist Acana glaub ich sehr ähnlich aber vielleicht mögen sie das ja lieber...
 
Lura

Lura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
174
Catz finefood Geflügel mögen sie ja bekannterweise.. gestern gab es Kalb & Ananas, war auch sehr gut:p
Heute gab es Hering & Krabben.. für Frauchen ganz und gar nicht gut:eek:
Das bestell ich nicht mehr, das stinkt mir die Küche voll:rolleyes: Und ganz so gern gefressen haben sie es auch nicht!

@nell&emmi ich kenne Orijen, aber das ist mir zu teuer (ich weiß, doofes Argument, weil Acana auch schon recht teuer ist). Acana war absolute Schmerzgrenze was den Kilopreis anbelangt.

Ich war auch so blöd und hab von Acana gleich 2,5 kg bestellt, also mein Budget für Katzenfutter für diesen Monat ist auch erstmal mit dem ganzen Dosenfutter überschritten. Eigentlich sind sie bei TroFu ganz und gar nicht wählerisch, deshalb hab ich mir mit 2,5 kg Acana nichts Böses gedacht:rolleyes:

Naja, höchstwahrscheinlich kann ich den Sack wegwerfen, da es von der einen ja wirklich absolut gar nicht gefressen wird. Oder soll ichs immer mal anbieten und noch etwas abwarten?

Ich wollte als nächstes dan Happy Cat getreidefrei holen, weil ich weiß, dass sie zwei Sorten (Atlantik Lachs und Weidelamm oder so) von HappyCat gefressen haben.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Lura

Lura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
174
Warum ist es wichtig, daß die Kroketten geknackt werden?

Dass sie das nicht so runterschlingen und sich evtl. verschlucken:eek: Dachte ich mir so. Dieses Nichtkauen kenne ich nur von meinem inhalierenden Labrador.

Aber das wär auch nicht der springende Punkt, der gegen Acana spricht. Sie fressen es leider leider nicht. Vielleicht riechts zu stark nach Kräutern:(
 
nemaira

nemaira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. August 2011
Beiträge
440
Naja, höchstwahrscheinlich kann ich den Sack wegwerfen, da es von der einen ja wirklich absolut gar nicht gefressen wird.

Nur mal am Rande: Du kannst es auch dem oertlichen TH spenden; sofern schon geoeffnete Packungen genommen werden.
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
13.190
Also bei Trockenfutter kenn ich nix, auch nicht bei meinem Mäkler. WENN er schon Trockenfutter bekommt, dann das was MIR passt. Wenns nicht schmeckt, geht er manchmal sogar ans Nassfutter.
 
C

cranberry

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. November 2010
Beiträge
368
Ort
Nrw
  • #10
Freut mich, dass alles so gut geklappt hat =)
Vllt freut sich ja das Tierheim über das Arcana?!
 
Lura

Lura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
174
  • #11
Stimmt, ich werde mal nachfragen, ob die schon geöffnete Säcke (und leider auch angeknabberte:oops:) nehmen. Ansonsten ist ne Freundin von mir Katzenzüchterin, evtl werd ich es bei ihr los :D
 
Werbung:
B

Bienchen0501

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juli 2011
Beiträge
453
Alter
33
Ort
Berlin
  • #12
Stimmt, ich werde mal nachfragen, ob die schon geöffnete Säcke (und leider auch angeknabberte:oops:) nehmen. Ansonsten ist ne Freundin von mir Katzenzüchterin, evtl werd ich es bei ihr los :D

Bei uns nimmt das TH nur ungeöffnete Säcke, aber die Tiertafel nimmt sowas gern! http://www.tiertafel.de/
Da bring ich regelmäßig Päckchen mit Futter hin, was unsere nicht mögen. (oder schick es per Post, wenn ichs anders nicht schaffe) Die nehmen wirklich alles und sind viel dankbarer als unser TH!
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben