Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2013, 12:43
  #1
joker58
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuhr
Beiträge: 33
Standard Bezugsquelle Rundholz - Bin am verzweifeln

Hallo Gemeinde,
ich bin am verzweifeln!
Ich will gerade selber einen Kratzbaum mit Vollholzstämmen bauen.
Ich war im Bauhaus und habe nach Rundstämmen Ausschau gehalten. Es gibt genau die richtigen Rundstämme mit 80mm Durchmesser, allerdings druckimprägniert. Das Zeug will ich nun unseren kleinen Fellnasen und uns im Haus nicht antun. Naturbelassene Rundstämme mit dem Durchmesser gibt es in keinem Baumarkt.
Also habe ich mich für rechteckige Pfosten (74mm x 74mm) entschieden und damit den Rohbau des Kratzbaums auch schon fertig gestellt.
(Anmerkung: die Rampamuffen vom Baumarkt sind 15mm lang, die könnt ihr vergessen - Rampamuffen mit 40mm Länge sollten es schon sein.)
Jetzt habe ich 220Meter Sisal mit 10mm Durchmesser geschenkt bekommen und habe versucht damit die rechteckigen Stämme zu umwickeln.
Das wird nix, weil das Sisal so störrisch ist und durch den engen Radius an den Ecken nicht sauber am Stamm anliegt. (ein wenig doof zu erklären)
Ich brauche wirklich RUNDES Vollholz mit 80mm Durchmesser (max. Schnitttiefe meiner Kappsäge).
Ich habe hier schon die Holzhändler abtelefoniert, aber keiner konnte (wollte) mir helfen, weil ca. 6 Meter zuviel Aufwand für zu wenig Geld ist.
Papprohre sind für mich keine Option, weil ich was stabiles bauen will.

Also bitte helft mir mal!
Wo bekomme ich runde Vollholzstämme mit ca. 80mm Durchmesser aus Kiefer oder Fichte o.ä. her. Für Eiche brauch ich wohl Dynamit zur Bearbeitung

Danke fürs Lesen und Gruß
Harry
joker58 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.08.2013, 12:45
  #2
heanda
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 851
Standard

das geht auch mit den viereckigen Säulen. Hobel die Ecken etwas ab.
Das Sisal am besten zu zweit wickeln. Immer ein paar mal stramm um den Stamm legen, dann mit dem Hammer gleichmässig runterklopfen. Das klappt, kann ich aus eigener Erfahrung sagen
heanda ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 12:50
  #3
Firecrystal
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Berlin
Beiträge: 158
Standard

Wir haben für unseren Kratzbaum Zaunpfähle aus dem Baumarkt geholt und zugesägt...

Hier ein Beispiel was ich meine
http://holzhandel-deutschland.de/ind...280&cat=992300
__________________


"Ich möchte eine Katze. Ich möchte aber auch das Beste für meine Katze, also brauche ich eine zweite Katze!"
Firecrystal ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 12:54
  #4
birgitdoll
Forenprofi
 
birgitdoll
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 2.667
Standard

Und ob das geht, guck

__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=29&dateline=134428767  1
Birgit mit Rashid, Bagheera, Maya
Riccò, Cara und Dakota

Geändert von birgitdoll (29.08.2013 um 13:06 Uhr)
birgitdoll ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 12:58
  #5
joker58
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuhr
Beiträge: 33
Standard

WOW!
Danke, ihr macht mir wieder Mut. Ich habe es gestern Abend mit ca 1 Meter Sisal allein versucht, vielleicht war das der Fehler.

@Firecrystal
Danke für deine Antwort, aber genau das sind die Pfähle, die ich nicht möchte, wegen der Druckimprägnierung.
joker58 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 13:02
  #6
babyzecke66
Erfahrener Benutzer
 
babyzecke66
 
Registriert seit: 2013
Ort: Köln
Alter: 53
Beiträge: 604
Standard

Ich würde vielleicht mal eine Schreiner fragen
__________________
Meine Nähseite
babyzecke66 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 13:14
  #7
Firecrystal
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Berlin
Beiträge: 158
Standard

Zitat:
Zitat von joker58 Beitrag anzeigen

@Firecrystal
Danke für deine Antwort, aber genau das sind die Pfähle, die ich nicht möchte, wegen der Druckimprägnierung.
Ja, hab ich kurz danach auch gesehen, sorry

Muss ehrlich sagen, dass ich mir über sowas beim Kauf damals keine Gedanken gemacht habe. Die Katzen stört es zumindest nicht. Ich kann aber verstehen, dass du naturbelassen vorziehst...
Firecrystal ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 13:18
  #8
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.391
Standard

Gibt es kein Sägewerk bei Dir in der Nähe?
Da könntest Du doch auch mal Dein Glück versuchen.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 13:26
  #9
joker58
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuhr
Beiträge: 33
Standard

Ich habe noch meinen Kumpel angesprochen, der hat eine eigene Tischlerei.
Als ich ihn am Telefon fragte, war auch erst einmal Ruhe.
Ich soll ihn heute Abend nochmal anrufen, er will mal rumtelefonieren.
Scheint also alles nicht so einfach zu sein!

@mucki
ein Sägewerk? Hier im Norden der Republik? Hab ich hier noch nie gesehen glaub ich
Wir haben nur schwarz-weiße Kühe!
joker58 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 29.08.2013, 13:46
  #10
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.391
Standard

Zitat:
Zitat von joker58 Beitrag anzeigen
Wir haben nur schwarz-weiße Kühe!
Die haben wir auch, aber in unserem Ort gibt es auch ein Sägewerk.

Schau doch mal im Branchenbuch nach, vielleicht ist ja eines in erreichbarer Nähe.
Falls Du bei Deinem Kumpel mit der Tischlerei keinen Erfolg hast.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 13:51
  #11
badmax
Forenprofi
 
badmax
 
Registriert seit: 2011
Ort: Werder/Havel
Alter: 53
Beiträge: 1.986
Standard

Zitat:
Zitat von joker58 Beitrag anzeigen
...ein Sägewerk? Hier im Norden der Republik? Hab ich hier noch nie gesehen glaub ich
Wir haben nur schwarz-weiße Kühe!
Ich wollte dir grade den Wald vorschlagen, beim Förster für'n fünfer eine Genehmigung holen und gut ist...
den Fichtenstamm bischen abgeschält, mehr Natur geht nicht.

aber ohne Wald ist schon doof

Im Bauhaus unbehandeltes Holz zu bekommen ist nicht einfach.
alles was zugeschnitten verkauft wird, ist in den meisten Fällen schon imprägniert.
Wobei das meist besser ist, als ein noch nasser, mit Pilz befallener Naturstamm...
__________________
LG Tommi & der Freigänger

leider immer noch ohne Vincent
badmax ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 16:17
  #12
LillyLuna
Erfahrener Benutzer
 
LillyLuna
 
Registriert seit: 2012
Ort: Basel
Beiträge: 132
Standard

Hast du es schon mal bei einem grossen Holzhändler versucht zB www.hansaholz.de Ich habe auch ewig nach einem Rundholz gesucht und bin bei einem Holzhandel fündig geworden. Leider bringt der dir nichts, ich komme nämlich von ganz unten
__________________

Grüsse von Nicole mit ihren Chaoten
LillyLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 07:52
  #13
joker58
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuhr
Beiträge: 33
Standard

Soooo...ES KLAPPT!
Ich habe es gestern tatsächlich hinbekommen diese quadratischen Pfeiler zu umwickeln!
Ok, man muss am Seil reißen wie ein Maultier und ich habe auch ordentlich Muskelkater, weil ich sonst auch eher ein Drehstuhlpilot bin, aber es klappt!

Vielen Dank an euch für die Tipps und Aufmunterungen
Gruß Harry
joker58 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Neuer XXL-Kratzstamm bei zooplus | Nächstes Thema: Fragen zu Kratzsäule bauen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sammlung von Entdufterpräparaten mit Bezugsquelle AnBiMi Unsauberkeit 176 27.02.2018 22:33
Bezugsquelle Türknauf gesucht wowjunky Die Anfänger 14 20.05.2015 07:03
Bezugsquelle DaBird und Nekoflies? Syrina Spiel und Spaß 3 11.06.2014 15:33
Bezugsquelle Da Bird und Superspielzeug! rowlf79 Spiel und Spaß 29 15.03.2009 20:16

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:24 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.