Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Katzen Sonstiges

Katzen Sonstiges Alles was in keine der anderen Kategorien passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2012, 19:19   #1
Katzenstreuschlepper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.124
Standard Umzug mit Katzen

Es kommt ja ab und an im Forum vor, dass Dosis und Katzen halt umziehen.

Hier ein Bericht aus Tiere suchen ein Zuhause zum Thema "Umzug mit den Fellnasen"

http://www.wdr.de/tv/tieresucheneinz...5/00_umzug.jsp
__________________
Siehst Du beim schneien eine besonders schöne Schneeflocke ist dies ein Gruß von einem Sternchen.
Katzentier Simba
Katzenstreuschlepper ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.02.2012, 19:27   #2
Soeny
Forenprofi
 
Soeny
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 38
Beiträge: 1.148
Standard

Schöner Beitrag

Aber eine Frage sei bitte zu Folgendem erlaubt
"Auch in der neuen Wohnung sollte zunächst ein eigener Raum für die Tiere vorgesehen sein."

Ist klar, hab ich auch schon oft hier gelesen auch für Zusammenführungen, ABER wie sieht das denn mit Lofts aus? Bzw. Wohnungen in denen keine Türen vorhanden sind? Bis auf die Haustüre *haha*

Wir haben ja hier eine Loftwhg. Als wir unsere Großen bekamen wurden sie in der Box vor das KaKlo gesetzt. Dann wussten sie direkt wo das ist. Aber es war von anbeginn an alles frei zugänglich. Auch mit unserem 3. Kater (unserem Neuzugang) ist halt dementsprechend alles frei zugänglich.

Wir sind doch nicht die einzigen Leute, die eine so frei zugängliche Wohnung haben, oder?! Wie machen die das denn dann? Egal ob jetzt ZuSaFü oder Umzug...
__________________
http://s7.directupload.net/images/120218/c4u2beuj.jpg
Soeny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 19:34   #3
Katzenstreuschlepper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.124
Standard

Bei offenen Wohnungen halt vorerst ne Katzenecke machen....wo sie sich sicher fühlt..alles sehen kann sie ja eh..aufgrund der offenen Bauweise.

Später dann alles pöh a pöh in der Wohnung neu verteilen....wenn alles nach Katze riecht.
__________________
Siehst Du beim schneien eine besonders schöne Schneeflocke ist dies ein Gruß von einem Sternchen.
Katzentier Simba
Katzenstreuschlepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 19:37   #4
myli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 19.640
Standard

Bei uns dauert der Umzug ja noch.
Deswegen schiebe ich diese Thema ganzzzzz weit
von mir weg. Wenn ich daran denke, dann nur
mit Schrecken.....
Katzen sind so sture Säcke, mann!!!
myli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 19:42   #5
Soeny
Forenprofi
 
Soeny
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 38
Beiträge: 1.148
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenstreuschlepper Beitrag anzeigen
Bei offenen Wohnungen halt vorerst ne Katzenecke machen....wo sie sich sicher fühlt..alles sehen kann sie ja eh..aufgrund der offenen Bauweise.

Später dann alles pöh a pöh in der Wohnung neu verteilen....wenn alles nach Katze riecht.
Katzenecke heißt soviel wie: Alles an Kratzbäumen, Spielzeugen, evtl. KaKlo und Schlafplätze alles in einen Bereich packen? Auch Futter und Trinken?
Und nach der Eingewöhnungszeit die Sachen dann frei(er) verteilen, ja?

Sorry, für die vielen Fragen, aber nachdem ich so "angemacht" wurde weil ich beim Neuzugang so vorgegangen bin wie ich es gemacht habe, würde ich gerne wissen was statt dessen hätte gemacht werden 'sollen'.
__________________
http://s7.directupload.net/images/120218/c4u2beuj.jpg
Soeny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 19:57   #6
Katzenstreuschlepper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.124
Standard

Zitat:
Zitat von Soeny Beitrag anzeigen
Katzenecke heißt soviel wie: Alles an Kratzbäumen, Spielzeugen, evtl. KaKlo und Schlafplätze alles in einen Bereich packen? Auch Futter und Trinken?
Und nach der Eingewöhnungszeit die Sachen dann frei(er) verteilen, ja?
Natürlich nicht alles...aber so ein paar Teile die sie halt kennen.

Den Deckenspanner natürlich am Platz wo er auch stehen soll.

Katzentier wird eh die ersten paar Tage iregendwo so halb versteckt rumliegen und Nachts durch die Wohnung dackeln...wie ein Dackel....sprich die Beine halb eingezogen und ab und an nach hinten schauen.

Dann wieder zurück zum "Versteck" dann wieder raus....und mit und mit...werden die Ausflüge länger bis man alles gesehen, beschnuppert und mit den Pfoten "markiert" hat..sprich alles abgegrast worden ist.

Da sind fast alle Katzen gleich im Verhalten....außer Jungtiere....die stellen sofort alles auf dem Kopf...weil sie dies als Spielen ansehen..und haben mit nichts Verträge.
__________________
Siehst Du beim schneien eine besonders schöne Schneeflocke ist dies ein Gruß von einem Sternchen.
Katzentier Simba
Katzenstreuschlepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 20:00   #7
Soeny
Forenprofi
 
Soeny
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 38
Beiträge: 1.148
Standard

Achso, ok!
Ich bedanke mich für die ausgiebigen Antworten

Wieder ein bischen mehr Wissen angeeignet. Frau lernt ja nie aus!
__________________
http://s7.directupload.net/images/120218/c4u2beuj.jpg
Soeny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug mit Katzen Seeanemone32 Verhalten und Erziehung 5 20.02.2013 09:02
Umzug mit Katzen in Wohnung, in der auch Katzen waren? Mondkatze Sonstiges 2 29.01.2013 11:16
Umzug mit 2 Katzen... Lucie§Amira Katzen Sonstiges 0 03.01.2013 13:52
Umzug mit Katzen nadala Die Anfänger 1 09.03.2010 11:31
Umzug mit Katzen Mona01 Freigänger 9 12.11.2008 12:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.