Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2017, 06:32   #46
Katzlinchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.597
Standard

da haben es eure Katzen wirklich gut!

Danke fürs Zeigen und Teilhaben lassen!
Katzlinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.07.2017, 07:55   #47
LucaAlexis
Forenprofi
 
LucaAlexis
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.097
Standard

Die schauen sehr zufrieden aus
Gin ist ja auch ein wunderschöner
LucaAlexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 09:55   #48
Gissie
Forenprofi
 
Gissie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Thüringen
Alter: 37
Beiträge: 4.349
Standard

Das sieht toll aus. Der Besucher ist ja ein Hübscher . Schön, dass sie sich so gut verstehen.
__________________
Es grüßen Eddie, Biene und Chrissy

Gissie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 13:50   #49
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 11.468
Standard

Das ist ja richtig toll geworden! Ein schönes Katzenparadies
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater

Wir suchen Kater Nr. 3 als passendes Bindeglied zwischen Simba und Nepomuk: unser Suchthread
Shaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 21:48   #50
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.817
Standard

Bevor ich nach dem Sturm wieder das Fenster öffnen wollte habe ich eben das Katzengehege kontrolliert. Wir haben einen Sturmschaden zu vermelden, die Dübel an der Hauswand am Eck haben nicht gehalten und jetzt ist ein viel zu großer Spalt entstanden. Ich mache morgen nochmals Bilder und dann wird tiefer geschraubt, damit die Zugkräfte auch die 100 km Wind aushalten

Denkt euch die Flüche von mir und die vorwurfsvollen Blicke der Katzen.

Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 09:37   #51
LucaAlexis
Forenprofi
 
LucaAlexis
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.097
Standard

Viel Erfolg beim reparieren!
LucaAlexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 18:42   #52
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.817
Standard

*Händeabgeklopft und Schmiere auf der Jeans verteilt*

Ich musste wirklich nur größere Dübel nehmen, nochmals etwas tiefer Bohren, längere Schrauben, fertig.

Naja, vom Regen unterbrochen und mit Netz abschrauben habe ich dann doch ca. 5 h damit verbracht, dann war nicht nur Sturmschaden Katzennetz sondern ebenso der an der Hütte behoben.

Natürlich wurde die Baumaßnahme mißtrauisch von Wurschdl und Chouchou beäugt, für gut befunden und reinfläzendere Weise die Stabilität überprüft.

Der nächste Sturm darf kommen, vor dem gestrigen hielt es immerhin 94 km/h an Windgeschwindigkeit aus, die 110 km/h hatte es nicht mehr verkraftet.
Wohlgemerkt, es haben die Dübel nachgegeben, nicht die Gesamtkonstruktion.

Liebe Grüße mit den Wirbelwindschlümpfen im Gehege
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 19:24   #53
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.817
Standard

Wir haben noch an der Innenausstattung mit Schrott gebastelt.





Die Pumpe lag jetzt 2 Jahre im Schuppen noch originalverpackt.


Dazu bekamen wir von unser Gärtnerin zwei Holzklötze von einem Sturmschaden.

Da wir unter der Treppe so ein behelfsmäßiges Dach (Katzentoi) liegen hatten wurde das aufgehübscht. Das Bild folgt erst noch.

Letztes Jahr habe ich noch eine Hütte günstig aus Polen mitgenommen.



Und nicht zuletzt unser außen Klo.

__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 20:53   #54
Gissie
Forenprofi
 
Gissie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Thüringen
Alter: 37
Beiträge: 4.349
Standard

Klasse!
__________________
Es grüßen Eddie, Biene und Chrissy

Gissie ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 29.07.2018, 23:24   #55
LucaAlexis
Forenprofi
 
LucaAlexis
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.097
Standard

Super!
Die Katzen werden sich freuen!
LucaAlexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 12:10   #56
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.817
Standard

Dann liefere ich heute noch die anderen Bilder nach.



Diese geschenkten Reste eines 60 jährigen Baumes, der den Sturm nicht überlebt hat fanden bei mir ihren neuen Zweck. Die Unterkonstruktion der Höhle ist nichts anderes als ein gelber Deckel vom Ecklokus, der dekorativ zugestapelt wurde.


Das Ergebnis bildet eine schattige Liegefläche unterm Flieder und eine Versteckhöhle, wenn ich gieße mit dem Schauch. Beide Klötze sind so schwer und verrutschen nicht mal unter Naseweis, wenn der mit Speed die Kurve kratzt.



Mir gelang nochmals ein gutes Bild von der Treppe zum Fenster im Gehegeeck.


Wenn die Gehegetür belagert wird......


__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.

Geändert von Ladyhexe (30.07.2018 um 12:14 Uhr)
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 16:32   #57
Gissie
Forenprofi
 
Gissie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Thüringen
Alter: 37
Beiträge: 4.349
Standard

Ich sehe gerade, der Naseweis hat ja auch weiße Ohren. Verbrennt der sich auch so schnell?
Bienchen reibe ich täglich die Ohren mit Baby - Sonnenmilch ein.
Die ist total empfindlich. Zum Glück lässt sie das klaglos mit sich machen.

Wenn sie aufgeregt oder müde ist, werden die Ohren übrigens auch rot.
__________________
Es grüßen Eddie, Biene und Chrissy

Gissie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 22:10   #58
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.817
Standard

Zitat:
Zitat von Gissie Beitrag anzeigen
Ich sehe gerade, der Naseweis hat ja auch weiße Ohren. Verbrennt der sich auch so schnell?
Bienchen reibe ich täglich die Ohren mit Baby - Sonnenmilch ein.
Die ist total empfindlich. Zum Glück lässt sie das klaglos mit sich machen.

Wenn sie aufgeregt oder müde ist, werden die Ohren übrigens auch rot.

Naseweis ist nicht gar so empfindlich was die Sonne angeht. Allerdings liegt er auch freiwillig im Schatten, am liebsten mit Wurschdl. Tagsüber schläft er bei den Mädels (Schachtelteufel und Carla) im Zimmer.

Mein Versuch ihm die Ohren einzucremen hat mir breite und tiefe Kratzer eingebracht. Hat er so eindeutig abgelehnt.

Wenn er müde ist hat er nur leicht rosa Ohren, Krank und Fieber verschafft ihm rote Lämpchen als Alarmsignal. Dann will er aber auch nur nuckeln bei uns.

Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pro&contra Freigehege? Sibirer Sonstiges 33 13.07.2011 12:40
Freigehege Sheyenne1979 Die Sicherheit 4 20.06.2008 15:53
Freigehege Theresia Freigänger 11 07.09.2007 12:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.