Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2010, 08:42
  #1
daniela91
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 28
Standard chronischen Asthma wer kennt sich aus?

hallo
da ich auf der suche bin nach einer zweitkatze bin ich auf der hompage regensburger tierheim auf eine ultrast hübsche katze (susan) gestoßen (liebe aufn ersten blick) sie sitz da nun schon seid einem jahr und wie ich nachfragte schrieb mir eine frau ausn tierheim nur das die susan an chronischen Asthma leidet aber damit kann ich nun nichts anfang muss man da irgendwas bestimmtes beachten ?oder medikamente nehme? bestimmtes futter?danke schon mal im vorraus
daniela91 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.11.2010, 11:09
  #2
Sunshine181280
Forenprofi
 
Sunshine181280
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Koblenz
Alter: 38
Beiträge: 1.543
Standard

Hallo Daniela,

mit chronischem Astma kenne ich mich so gar nicht aus...

Aber ich schubs dich mal hoch... Es meldet sich bestimmt noch jemand der da Erfahrung hat...
__________________
Liebe Grüße

Tanja und die Fellnasen


Sunshine181280 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2010, 11:26
  #3
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.990
Standard

Schön, wenn du für so eine arme Maus ein Zuhause geben möchtest

Über Asthmakatzen kannst du dich hier belesen:
http://de.groups.yahoo.com/group/Asthmakatzen/
www.fritzthebrave.com

Ich habe auch einen Kater mit Astma. Er bekommt Tabletten und ihm geht es gut.
__________________
lg
krissi

Elli, Floyd († 29.12.2014), Chester und der Willi
krissi007 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2010, 12:50
  #4
daniela91
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 28
Standard re

hi krissi007
wie hoch sind die kosten für die tabletten und wie heissen die? und allgemeinwas ist zu beachten? besonderes futter oda so?
daniela91 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2010, 13:02
  #5
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.990
Standard

Astma ist sehr vielfaltig, bei jeder Katze anders, so dass man nichts pauschal sagen kann.
Für meinem Floyd kosten die Tabletten so ca. 20 Euro im Jahr, also so wie gar nichts.
Beim Futtern müssen wir auch nichts besonderes beachten.
Lese dich im Thema ein, damit du weißt, was auf dich zukommt. Es ist aber gar nicht so schlimm, man muss sich halt nur darauf einstellen.
__________________
lg
krissi

Elli, Floyd († 29.12.2014), Chester und der Willi
krissi007 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2010, 19:56
  #6
Nougats Cornflake
Forenprofi
 
Nougats Cornflake
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.280
Standard

Zitat:
Zitat von daniela91 Beitrag anzeigen
hallo
da ich auf der suche bin nach einer zweitkatze bin ich auf der hompage regensburger tierheim auf eine ultrast hübsche katze (susan) gestoßen (liebe aufn ersten blick) sie sitz da nun schon seid einem jahr und wie ich nachfragte schrieb mir eine frau ausn tierheim nur das die susan an chronischen Asthma leidet aber damit kann ich nun nichts anfang muss man da irgendwas bestimmtes beachten ?oder medikamente nehme? bestimmtes futter?danke schon mal im vorraus
Asthma ist doch immer chronisch, oder?
Da würde ich mal einem Tierarzt eine E-Mail schreiben und den fragen, was da so an Therapien erforderlich wäre, wenn du dir so eine zulegst und was die kosten...

Beim Menschen ist Asthma einfach eine Sache der Anstrengung -die Katze sollte dann vll nicht unbedingt ein Freigänger werden. Ansonsten wird sie das schon machen, denke ich?! Ist ja jetzt nichts, was einen permanent belastet (zumindest beim menschlichen Asthma).
__________________
Es grüßen Nougats Cornflake, Sunny und Haribo (Klick)
Nougats Cornflake ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2010, 20:56
  #7
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 67
Beiträge: 14.557
Standard

Hallo,
Du kannst auch über google versuchen mit anderen Dosenöffnern in einem Forum für Asthmakranke Katzen Kontakt aufzunehmen.

Alles Gute und LG
gisisami ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2010, 16:12
  #8
Syrna69
Mudder AsthmaKatt
 
Syrna69
 
Registriert seit: 2008
Ort: im Norden am Wasser
Alter: 50
Beiträge: 3.042
Blinzeln

Meine Janya hat Asthma.
Die geannten Seiten sind schonmal sehr gut.

Der AeroKat, mit dem ich mit ihr inhaliere, hat ca. 75 € gekostet. Aber vielleicht kannst Du den günstiger erwerben.
1 100er Packung "Aminophyllin" (Tabletten) kostet etwa 21 €.
1 Doppelpackung "Flutide 125er" (Dosieraerosol) kostet etwa 65 €.
Je nach Dosierung kommt man da aber länger mit hin.

Mit diesen Medikamenten wird meine Janya behandelt.
Bei Bedarf ist Antibiotika erforderlich.
Du wirst mit regelmäßigen Check-ups rechnen müssen.
Ich gehe ca. alle 3-4 Monate mit ihr zur Kontrolle (Allgemeinuntersuchung, speziell Abhören der Lungen) zum TA. Musst Du den behandelnen TA ansprechen, was er ca. nimmt. Bei zusätzlichen Beschwerden natürlich eher.

Ja, Asthma ist chronisch, ein in sich selbst immer wiederkehrender, sich selbst erhaltender Entzündungsprozess.

Anzuraten ist auch, Allergien abzuklären, daß kann häufig zusammenhängen!

Futter: Mir wurde gesagt, nur Nassfutter, weil die Feuchtigkeit für die Lungen wichtig ist!

Die betroffenen Katzen haben die Einschränkung, daß sie von der Ausdauer wegen der Sauerstoffaufnahme her nicht so belastbar sind wie gesunde Katzen.

Melde Dich bei mir, gerne auch PN, können auch gerne tel., falls Du noch Bedarf hast
__________________
Viele Grüße v. Bärbel

Mit ihren Sternen Syrus (*2003-20.08.2013) und Janya (*2007-11.09.2015). Ich trage Euch für immer im Herzen.
Egal, wie lange ich schon mit meinen Katzen zusammen war-das Geheimnis ihrer Faszination werden sie mir nie verraten.
Mehr:
https://www.katzen-forum.net/galerie...ty-leonie.html
Syrna69 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gedanken zur chronischen ZFE (mit Calici) Bibi88 Augen, Ohren, Zähne... 31 27.02.2014 14:28
TA, der sich mit Asthma auskennt PLZ 97528 Lilienbecker Tierärzte 0 25.01.2012 14:37
Chronischen Schnupfer impfen? kroellebora Sonstige Krankheiten 8 13.10.2010 14:58
Bei chronischen Schnupfen impfen?? Maryan Erkältungen bei Katzen 13 15.03.2009 21:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.