Katzen Forum Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2011, 20:23   #1
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 81
Frage Katze beißt Kätzchen in Hals??

Sponsored Links:
Jetzt in unserem kostenlosen Katzenforum anmelden und dieses Werbebanner nicht mehr sehen
Hallo,

unser neuer Zuwachs Nikita (4 Monate alt) ist nun seit 1 Woche bei uns.Sie und unsere 8 Wochen alte Smorrie verstehen sich seit dem 2ten Tag gut.Spielen und haben auch schon tüchtig geschmust.Nun ist die Kleinere Smorrie jedoch die letzten Tage krank gewesen und Nikita wollte immer wieder mit ihr spielen..wir haben sie dabei ein wenig zurückgehalten..gestern Nacht ging es Smorrie aber bereits besser (juhu!!) und sie war auch in Spiellaune..aber eben noch ein wenig schlapp..während wir schliefen hörten wir wie die beiden auf dem Boden "kämpfen" und Smorrie hat auch leicht aufgeschrien und kurz gefaucht...das ging einige Zeit so..ich habe das Licht angemacht und sah wie die Größere sie in den Hals beißt und die Kleine strampelt und dann wieder quiekt..das sah wirklich heftig aus..ich wusste erst nicht ob ich eingreifen sollte und beide auseinander bringen sollte (man hört ja immer dass Katzen das unter sich regeln) zumal Smorrie dann auch immer wieder den Kontakt zu Nikita gesucht hat...es sah dann aber doch so arg aus dass ich eingeschritten bin und beide auseinander genommen habe..heute über den Tag das selbe...
sie spielen..jagen sich..hin und her..dann raufen sie und Nikita beißt den Kleinen in den Hals und lässt nicht locker mann ich habe echt Angst bekommen....ist das normal???(meine ersten Katzen übrigens!!
Oder sollten wir die beiden auseinander halten zudem die Kleine noch angeschlagen ist von ihrem Magen-Darm Infekt..???

P.S. Gerade liegen sie eingekuschelt auf dem Sofa- also sie mögen sich wohl
IsabellaSommer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 20:27   #2
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 62
Beiträge: 14.557
Standard

Hallo, die Große zwickt sie also? Sie beißt ja nicht durch oder?

Denke, daß ist einfach nur eine Rauferei. Wenn die Lütte wieder zu Kräften gekommen ist, wird sie sich schon zu helfen wissen.
Das sie quiekt, völlig normal.

Macht unser Sams auch, wenn Gizmo in umwirft und in seinen Bauch zwickt.

Wer nach dem Spielen zusammen kuschelt, mag sich auch.
Natürlich zeigt das ältere Tier auch so seine Dominanz. Alles normal.


LG
gisisami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 20:45   #3
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 81
Standard

Neee sie beißt nicht durch..bleibt aber mit dem Zwicken in den Hals relativ lange dran so dass es echt heftig aussieht...
dann bin ich ja beruhigt wenn das alles harmlos ist...also auch nie eingreifen oder??

noch eine Frage zur Rangordnung:
Smorrie frisst und Nikita kommt dazu und drängt sie vom Napf und frisst dann aus diesem..sollten wir als Menschen eingreifen und sie zurück zu ihrem Napf schicken oder müsste Smorrie selbst das Ganze "klären"??
IsabellaSommer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 21:12   #4
Forenprofi
 
Benutzerbild von Brombeerlila
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 5.108
Standard

hey du
meine zwei haben das auch gemacht bzw machen das noch immer beim raufen.
"in den hals beissen" ist wohl einer der beliebtesten raufgriffe der miezen.
wenn sie sich danach wieder verstehn, ist alles gut.

das problem hatte ich auch mal mit dem fressen.
milou wurde dabei richtig sauer und hat gefaucht.
nach ner weile wars auch wieder vorbei.
ich würde nur eingreifen, wenn du das gefühl hast, dass er kleine zu wenig futter erwischt...
Brombeerlila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 21:24   #5
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Region Hannover
Alter: 27
Beiträge: 35
Standard

Das ist wirklich ein Dominanzverhalten bei Katzen. Erwachsene Tiere maßregeln die kleinen Miezen auf diese Weise auch - so nach dem Motto "Jetzt ist aber mal gut mit dem Generve!".

Da deine beiden noch klein sind, ist es nur Balgerei und/ oder von dem älteren Tier ein Zeichen, wer das Sagen im Haus hat. Kein Grund zur Sorge, solange es nicht ernst wird.

Zitat:
noch eine Frage zur Rangordnung:
Smorrie frisst und Nikita kommt dazu und drängt sie vom Napf und frisst dann aus diesem..sollten wir als Menschen eingreifen und sie zurück zu ihrem Napf schicken oder müsste Smorrie selbst das Ganze "klären"??
Lass die beiden das mal unter sich klären. Generell solltest du nicht zu schnell eingreifen, selbst wenn sich mal heftiger gekeilt wird. Die Katzen können das schon ganz gut ab. (Erst wenn aus Spass Ernst wird, solltest du überlegen dazwischen zu gehen.)
__________________
Viele Grüße von Ramona mit Lino und Leo.
Lino&Leo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze beißt...? miemie Verhalten und Erziehung 17 09.10.2013 10:16
Katze beißt Tiggerluna Verhalten und Erziehung 14 20.05.2013 00:52
Katze hat was im Hals stecken wunderbar2112 Die Anfänger 3 18.07.2011 04:23
Kater beißt Katze in den Hals Verena-Maria Eine Katze zieht ein 8 07.10.2010 13:32
Kater beisst Katze in den Hals iThink Die Anfänger 12 20.09.2010 21:07

Lucky KittyPets NatureVivensoTierarztpraxenPets.de


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.