Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Züchterbereich

Züchterbereich Hier können sich etablierte und angehende Züchter austauschen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2008, 17:23   #1
angelwings74
Neuer Benutzer
 
angelwings74
 
Registriert seit: 2008
Ort: Königslutter
Beiträge: 1
Rotes Gesicht Katze aus TH ist trächtig !

Hallo ihr Lieben,
ich bin seit drei Tagen stolze Besitzerin einer 2 1/2 jährigen EKH.

Die Vorgeschichte dazu:
Meine Bekannte hat einen Kater(kastriert) dem wollte sie was gutes tun und hat ihm eine Katzendame besorgt.Leider hat die Zusammenführung garnicht geklappt und so hat sie mich nach zwei einhalb Wochen gefragt,ob ich sie aufnehmen würde,weil sie sie nicht mehr ins TH zurückgeben möchte.
Da ich bereits Katzenerfahrung habe und die Mietze eine wirklich liebe ist(sie versteht sich prima mit unserer Kleinen und scheint durchaus Kindererprobt zu sein) konnte ich natürlich nicht nein sagen.
Laut Impfpass handelt es sich um eine kastrierte Katze.
Nun ist aber aufgefallen das die Katze(PIA) am Bauch immer runder wird,sie einen wahnsinnigen Apetit hat ,sehr verschmust und anhänglich ist und sich nur selten noch auf ein wildes Spiel einlässt.
Meine Bekannte sagte mir,die ist nur dick weil sie dem Kater ständig alles wegfrißt.Aber nur am Bauch?Als sie zu ihr kam,hatte sie den Bauch noch nicht.
So begann ich im Netz nach Anzeichen zu suchen und entdeckte das ihre zitzen bereits ein bisschen vorstehen und sich kreisrund eine art Vorhof gebildet hat,wo kein Fell mehr ist.Sie krabbelt auch in jeden geöffneten Schrank.Habe ihr bereits vorsorglich drei Wurfkisten aufgestellt.
Nun meine Fragen:Was muß ich jetzt noch alles tun um mich darauf vorzubereiten?Leider kenn ich mich da nicht aus,weil meine Katzen damals kastriert waren!Durchtrennt sie die Nabelschnur selber oder muß ich das machen?
Um zahlreiche Antworten bin ich sher dankbar.
P.S: Kann man dem TH die TA-Kosten aufs Auge drücken?Denn irgendwas scheint da ja wohl mehr als schiefgelaufen zu sein
angelwings74 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.12.2008, 17:31   #2
teufeline
Forenprofi
 
teufeline
 
Registriert seit: 2008
Ort: OWL
Beiträge: 18.756
Standard

Hallochen,

hört sich schon ziemlich schwanger an, kastriert ist sie sicher nicht.
Aber dein Bekannter darf sie nicht einfach so weitergeben, lest bitte den Vertrag vom TH.
Einen Teil der Kosten für die Aufzucht des Wurfes und die Vermittlung kann man dem TH sicher aufs Auge drücken.

LG, Kordula
__________________
LG, Kordula


teufeline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 17:47   #3
Raupenmama
Gesperrt
 
Registriert seit: 2007
Ort: Zuhause
Beiträge: 7.007
Standard

hast PN.....
Raupenmama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 09:06   #4
Kitty-Sue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 682
Standard

Ich finde es wichtig das Ihr Euch mit dem Tierheim in Verbindung setzt!
Vorallem hätte deine Freundin die Katze nicht weiter geben dürfen.
Sprecht alles mit dem TH ab und findet dann eine Regelung wegen den Kosten und der Vermittlung der Kitten
Kitty-Sue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 09:10   #5
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Gibt es Neuigkeiten?
lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;

www.nellasmiriel.cms4people.de
NellasMiriel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 09:28   #6
schwesterp
Erfahrener Benutzer
 
schwesterp
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 551
Standard

habe ich das jetzt richtg verstanden,das die mietzie als kastriert abgegeben wurde und nu schwanger ist?
also,da würde ich mich auch schleunigst mit dem tierhiem in verbindung setzten. da werden ja auch kosten auf die zukommen und die allein würde ich mir erstatten lassen.
__________________
lieben gruß von petra mit roxanne,enya,merlin,ivanhoe,muffin,brownie,zorro,pippilotta und garfield im herzen.
http://www.coonies.eu/sig.jpg

patentante von shyvas penon http://www.smilies-smilies.de/smilie...irtysmile3.gif

meine homepage
schwesterp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2008, 19:54   #7
Ava
Forenprofi
 
Ava
 
Registriert seit: 2008
Ort: im schönen Münsterland :)
Alter: 30
Beiträge: 4.216
Standard

Mich würde es auch mal interessieren, ob es schon was Neues gibt..
__________________
Nicole & die Stinker
Ava ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2008, 19:57   #8
Melli77
Mengo-Fan
 
Registriert seit: 2007
Ort: OWL
Beiträge: 10.044
Standard

Das ist ja der absolute Oberhammern.
Was ist denn das für ein Tierheim bitte schön? Man muß doch wissen ob die Katze kastriert wurde oder nicht?
Melli77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2008, 20:05   #9
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zum TA gehst Du mit der Mama, ja? Der kann Dir sicher auch noch einiges zur Geburt und den Vorbereitungen sagen.
Gwion ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 20.12.2008, 14:47   #10
hellyo
Forenprofi
 
hellyo
 
Registriert seit: 2008
Ort: Nordhessen
Alter: 48
Beiträge: 10.442
Standard

Komisch, dass es unter den TH immer wieder schwarze Schafe gibt.

Ich hatte zwar nie eine trächtige Miez aus dem TH, aber dennoch 2 schwerkranke Kater, angeblich auf alles getestet, wo der TH-Tierarzt später zugegeben hat, dass gar nix getestet wurde aus Geldmangel!!!

Beide Miezen wurden keine 12 Monate alt, einer hatte feuchte FIP.

Daher ganz schnell die Miez nem Tierarzt vorstellen und bei dem TH beschweren.

Dann die Übernahme abklären, denn das kostet viel Strafe, wenn ein Tier aus dem TH einfach so weitergegeben wird.

Einem Bekannten ist das mit seinem Hund passiert - er hats gut gemeint und hat dann 200 Euro Strafe zahlen müssen. Also vorsicht und unbedingt abklären!!!

Viel viel Glück!
hellyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2008, 14:51   #11
Hexi
Forenprofi
 
Hexi
 
Registriert seit: 2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 55
Beiträge: 6.536
Standard

Ich habe auch mal einen Kater aus dem TH "einfach so" weitergegeben. Auf seiner neuen Stelle ist er der King - hier wäre es eine Katastrophe geworden. Das TH hat es einen feuchten Kehricht interessiert. Kommentar als ich um Hilfe bei den Problemen bat: "Wir haben uns schon gedacht, dass sie mit dem nicht klarkommen. Bringen Sie ihn doch einfach zurück"... Hallooooooo??? Im TH hat der Schatz gelitten und hat wochenlang nur hinter Türen und im Klo gelebt.

Insofern kann ich es schon verstehen, dass man sich dann selber um einen guten Platz bemüht.

Aber eine unkastrierte, schwangere Katze... DAS ist schon ne Frechheit. Da sollen die lieber GANZ ruhig sein und froh, dass sich jemand kümmert.
__________________
«Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.» Mark Twain

"Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."
Hexi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2008, 15:01   #12
Ava
Forenprofi
 
Ava
 
Registriert seit: 2008
Ort: im schönen Münsterland :)
Alter: 30
Beiträge: 4.216
Standard

Ja, ich denke auch. Da dann noch eine Strafe zu verlangen nur weil man die Maus in ein gute Zuhause vermitteln wollte, wär ja wohl das Allerletzte, wenn man jemandem schon so dreist anlügt und die Katze als kastriert vermittelt
__________________
Nicole & die Stinker
Ava ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2008, 21:05   #13
Leila
Forenprofi
 
Leila
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 1.341
Standard

Dass da so gegen das TH sprechen soll, verstehe ich jetzt nicht. Die können doch nicht hellsehen Eine ausgewachsene weibliche Katze mit unbekannter Herkunft müßte vor der Vermittlung aufgeschnitten werden, um 1000% Sicherheit zu haben, ob sie kastriert ist oder nicht. Das kann doch nicht ernsthaft verlangt werden. Vielleicht ging man durch die Umstände oder ihr Verhalten davon aus, dass sie zu 99 % kastriert ist , konnte ihr Alter vielleicht nicht richtig einschätzen o.ä. und wollte sie nicht unnötig unter Narkose setzen, was ja auch richtig ist. Shit happens Was sagt denn das Tierheim dazu? Sicher gäbe es doch eine Möglichkeit, dich als Pflegestelle einzusetzen für die Jungenaufzucht, dann kriegst du auch die Kosten erstattet, oder wenn du keine Möglichkeit hast, dann eben die Katze zurückzubringen. Zur Frage mit der Nabelschnur: Gesunde Katzen machen das selber Wenn sie sich jetzt gar nicht kümmern, würde ich allerdings auch schimpfen
__________________
Katzengrüße von Leila
Leila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2008, 21:10   #14
Joline
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

aber wir wissen doch garnicht ob sie wirklich schwanger ist bzw war....
TE hat sich ja nicht mehr gemeldet
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2008, 21:15   #15
Hexi
Forenprofi
 
Hexi
 
Registriert seit: 2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 55
Beiträge: 6.536
Standard

Sorry - aber eine Kastration kann bei einer gründlichen und vernünftigen TÄ-Untersuchung durchaus erkannt werden. Und das TH sagt ja bei der Vermittlung auch im VERTRAG, dass das Tier gründlich untersucht, gekennzeichnet, geimpft UND kastriert ist.

Trotzdem sollte dringend abgeklärt werden, ob die Katze wirklich schwanger ist oder ob es hier eine andere Ursache gibt.
__________________
«Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.» Mark Twain

"Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."
Hexi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Neue kleine Coonbolde | Nächstes Thema: Viele Fragen zur Zucht (Ich hab Kater) »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze trächtig? LuluBananie Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 14 26.03.2015 13:02
Katze 46 Tag Trächtig Sonja2610 Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 52 15.02.2013 17:27
Katze ist trächtig milly-vanilly Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 36 11.04.2011 09:10
Katze trächtig spring2010 Eine Katze zieht ein 25 23.04.2010 22:45
Katze ist trächtig catrin Eine Katze zieht ein 9 07.07.2008 14:24

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.