Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Züchterbereich

Züchterbereich Hier können sich etablierte und angehende Züchter austauschen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2018, 18:39   #1
Nevasblue
Neuling
 
Nevasblue
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard Rückgabe der Kitten, Rückgabevereinbarung?

Guten Abend,

wir sind blutige Züchteranfänger der Rasse Neva Masquarade und hatten gerade den A-Wurf. Alle Kitten hatten vorerst ihre neuen Dosenöffner gefunden, die letzen zwei Kitten, um die es geht, haben uns im Dezember mit 14,5 Wochen verlassen. Zuerst alles in Ordnung, süße Fotos unter dem Weihnachtsbaum im neuen Heim etc. Knapp 11 Tage später bekomme ich Nachricht von der Besitzerin, dass sie beide zurückgeben will, da einer der beiden angeblich ihren Hubd attackiert und sie haben schon alles versucht und will nun die beiden zurückgeben. Ich persönlich halte 11 Tage für eine Eingewöhnung ziemlich knapp bemessen... ein Angriff auf den Hund kann ich mir schwer vorstellen, zum einen sind sie mit einer Dogge aufgewachsen und zum anderen Haben sie total liebes, sanftes Wesen. Naja, ich erspare mir weitere Kommentare darüber...
Nun meine eigentliche Frage: im Kaufvertrag ist kein Rückgaberecht vereinbart, lediglich mein Vorkaufsrecht zu 1/3 des Kaufpreises. Diesen werde ich jetzt ausüben und die Dame ist damit ja auch einverstanden. Ich würde gern noch einen Zweizeiler wegen der Rückgabe aufsetzen und benötige Formulierungshilfe bzw. freue mich über Ratschläge. Die Kleinen werden morgen zurückgebracht.

Liebe Grüße
Nevasblue ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.01.2018, 19:26   #2
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Du hast doch sicher einen Mentor und Zucht Verein an deiner Seite? Wie handhaben es denn da einzelne Züchter?
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 19:42   #3
Nevasblue
Neuling
 
Nevasblue
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Meine Mentorin konnte ich bis jetzt nicht erreichen und unser Verein hat dafür keine Vorlagen. Kann frei formuliert werden.
Nevasblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 09:03   #4
CookieCo
Forenprofi
 
CookieCo
 
Registriert seit: 2011
Ort: Coburg - Franken
Alter: 32
Beiträge: 4.565
Standard

Da es sich um eine rechtliche Angelegenheit handelt die auch wasserdicht sein sollte würde ich an Deiner Stelle einen Anwalt aufsuchen.
__________________


Alexandra mit Clever-Cat Julius & Puschel-Mimi
CookieCo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 10:02   #5
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 11.656
Standard

Ich würde einen kurzen Rückkaufvertrag aufsetzen. Richtung:
"Rückkaufvertrag über zwei Rassekatzen zwischen
Max Müller (Züchter und Rückkäufer), Adresse,
und Lieschen Schmidt (Eigentümer und Rückverkäufer), Adresse

Mit Kaufvertrag vom... hat der Eigentümer die Rassekatzen Amy und Alice vom Nevakatzentraum, geboren am 01.01.2017, vom Züchter gekauft.
Der Eigentümer möchte die katzen zurückgeben, und der Züchter übt das kaufvertraglich vereinbarte Rückkaufrecht aus. Zu diesem Zweck wird dieser Rückkaufvertrag geschlossen.

Rückkaufgegenstand sind die Rassekatzen Amy und Alice vom Nevakatzentraum (Beschreibung).

Der Rückkaufpreis beträgt pro Katze 200,00 Euro - insgesamt 400,00 Euro - und wird vom Züchter bei der Übergabe der Tiere bar gezahlt.

Jegliche Gewährleistung seitens des Eigentümers wird ausgeschlossen.

Das Eigentum an den Tieren geht mit der Übergabe an den Züchter uneingeschränkt auf den Züchter über.

Mit den Tieren werden dem Züchter auch die Ahnentafeln und die Impfpässe/Heimtierausweise zu den Tieren übergeben.

Kleinkleckersdorf, den 04.01.2018
Unterschrift Eigentümer Unterschrift Züchter

Rückkaufpreis erhalten:
Unterschrift Eigentümer

Katzen, Ahnentafeln und Impfpässe erhalten:
Unterschrift Züchter"


Generell könnest du dich auf die Rückkaufklausel im eigentlichen Kaufvertrag berufen, Nevablue, da du mit dem Käufer einig bist.
Aber ein gesonderter Rückkaufvertrag, der auf den eigentlichen Kaufvertrag Bezug nimmt und auch die Selbstverständlichkeiten (Eigentumsübergang) aufzählt, schadet zumindest nicht, und du bist rechtlich auf der sicheren Seite.
Das Rückkaufrecht zu einem starr festgelegten Preis pro Katze ist rechtlich zweifelhaft, wenn es als Allgemeine Geschäftsbedigung gewertet werden muss.
Als Vereinszüchter bist du zwar steuerrechtlich kein gewerblicher Produzent, wohl aber zivilrechtlich Kaufmann und kein Verbraucher mehr.
Daher müssen sich deine Vertragsklauseln, da du sie wahrscheinlich in deinen Kaufverträgen ständig verwendest, an dem Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("das Kleingedruckte", wie z. B. auch im Versicherungs- oder Darlehensvertrag) messen lassen.

Du solltest vorzugsweise einen entsprechend kundigen (evtl. auch spezialisierten) Rechtsanwalt aufsuchen und von diesem einen passenden "Kaufvertrag über eine Rassekatze" entwerfen lassen.

Ich drücke dir die Daumen, dass du für deine Kitten eine neue, vernünftigere Familie findest!
Und bitte denk auch an die sofortige und gründliche Untersuchung der Kitten beim TA, wenn du sie abholst, und ggf. eine kurze Quarantäne, damit du dir nicht evtl. iwas von den Leuten einschleppst (Hund? Flöhe, Pilze o. ä.?).
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info

Geändert von nicker (04.01.2018 um 10:07 Uhr)
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 14:31   #6
Nevasblue
Neuling
 
Nevasblue
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Herzlichen Dank für die Hilfe! Habe eben ein Rückkaufvettragvin Anlehnung darauf aufgesetzt. Ich werde mich schlau machen, ob wir einen fachkundigen Anwalt im Umkreis haben, um einen anderen kaufvertrag zu erstellen.
Die Käuferin war mit allem einverstanden, ich denke es geht darum dass die Kitten so schnell wie möglich weg gehen. Sie hat mich zu keinem Moment nach Rat oder Hilfe bei der Vermittlung gefragt, es ging sofort um die Rückgabe und nichts mehr damit zu tun haben. Da muss ich meine Kleinen nicht länger dort lassen...äußerst gespannt bin ich auf den Zustand...
Nevasblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 14:56   #7
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.806
Standard

Ich drücke hier mal die Daumen, dass die Kleinen in einem guten Zustand sind und zumindest nicht traumatisiert.
Vielleicht war das auch ein vorgeschobener Grund mit dem Hund?

Nach 11 Tagen? Sowas werde ich nie verstehen.
Gut, dass Du die beiden wieder nach Hause holst.
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!

Annemone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 15:03   #8
Nevasblue
Neuling
 
Nevasblue
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von Annemone Beitrag anzeigen
Vielleicht war das auch ein vorgeschobener Grund mit dem Hund?

Nach 11 Tagen? Sowas werde ich nie verstehen.
Gut, dass Du die beiden wieder nach Hause holst.
Ich empfinde das ebenfalls als vorgeschoben. Denn wenn man die Kitten ins Herz geschlossen hat, bemüht man sich um die richtige Eingewöhnung, fragt man den Züchter nach Rat und durchstöbert das Internet, Infos sind genug da. Aber wenn man nicht will...Vermutlich eine Beschäftigung für die Kinder während der Winterferien. Dass die Kätzchen fressen, koten, spielen wollen und womöglich auch mal was kaputt machen, hat man dabei nicht berücksichtigt. Lieber eine Plüschkatze holen, wirklich. Ich bin ziemlich sauer, dass man den Kitten so etwas antun muss.
Nevasblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 15:45   #9
CookieCo
Forenprofi
 
CookieCo
 
Registriert seit: 2011
Ort: Coburg - Franken
Alter: 32
Beiträge: 4.565
Standard

Sieh's positiv: lieber ziehen sie gleich die Reißleine als dass es später zu (psychischen) Schädigungen bei den Kitten führt.

Und du wirst für die Zukunft genauer selektieren wem du deine Kitten anvertraust

PS. Nevas sind sehr hübsch - bei uns wohnen zwei Halb-Sibierer
__________________


Alexandra mit Clever-Cat Julius & Puschel-Mimi
CookieCo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 15:49   #10
Nevasblue
Neuling
 
Nevasblue
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Man schaut den Leuten leider nur vor den Kopf. Es war wirklich sehr positiv, und die Frau machte vernünftigen Eindruck. Sie war ein Typ Dosis, die man sich als Züchter wünscht. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass sie in Wirklichkeit keine Ahnung von Katzen hat.
Ja, besser jetzt als später.
Nevasblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 16:48   #11
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.806
Standard

Zitat:
Zitat von Nevasblue Beitrag anzeigen
Man schaut den Leuten leider nur vor den Kopf. Es war wirklich sehr positiv, und die Frau machte vernünftigen Eindruck. Sie war ein Typ Dosis, die man sich als Züchter wünscht. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass sie in Wirklichkeit keine Ahnung von Katzen hat.
Ja, besser jetzt als später.
Das stimmt. Man lernt die Leute ja nur kurz kennen und weiß in den seltensten Fällen, was wirklich dahinter steckt. Aber ich würde auch denken, dass es o.k. ist, wenn ich Fotos kriege mit netten Texten und das Verhalten bei den Besuchen in Ordnung war.
Vielleicht haben die zwei ja auch das sündhaft teure Sofa über die Feiertage geschrottet? Kitten eben
Lehrgeld!
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!

Annemone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 18:04   #12
Nevasblue
Neuling
 
Nevasblue
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Die beiden sind wieder da. Auf den ersten Blick wohlauf. Die Mutter hat sie sofort wieder erkannt und abgeschleckt, der Papa ebenfalls. Nun erholen Sie sich in ihrer Kuschelhöhle.
Hoffentlich finden sich bald neue Dosis für sie. Ich danke allen für Zuspruch und Ratschläge!
Nevasblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 18:07   #13
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Zitat:
Zitat von Nevasblue Beitrag anzeigen
Die beiden sind wieder da. Auf den ersten Blick wohlauf. Die Mutter hat sie sofort wieder erkannt und abgeschleckt, der Papa ebenfalls. Nun erholen Sie sich in ihrer Kuschelhöhle.
Hoffentlich finden sich bald neue Dosis für sie. Ich danke allen für Zuspruch und Ratschläge!
Ich würde sie mal von einem Tierarzt anschauen lassen. Nur zur Sicherheit.
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 18:08   #14
Nevasblue
Neuling
 
Nevasblue
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Morgen haben wir ein Termin. Heute wollte ich es ihnen nicht auch noch antun.
Nevasblue ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 04.01.2018, 18:13   #15
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Reicht ja morgen
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Erste Ausstellung?? | Nächstes Thema: Kennt jemand diese Farbe ???? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Kitten bereits bei einer älteren Katze, gerne noch ein 2. Kitten dazu Bissy02112 Eine Katze zieht ein 2 01.07.2013 21:16
rückgabe im tierheim, angeblich gesunde katze wohl schwerkrank PsycoFun Tierschutz - Allgemein 24 14.07.2012 13:44
kitten kitten und nochmals kitten (u.a. siams) theOne Glückspilze 50 07.05.2009 07:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:05 Uhr.