Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Züchterbereich

Züchterbereich Hier können sich etablierte und angehende Züchter austauschen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2014, 16:04   #1
Cheriechanel
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 4
Ausrufezeichen BKH Katze lässt sich nicht decken

Hallo zusammen!
Unsere fast zwei Jahre alte BKH Kätzin machte seit drei Wochen Anschein rollig zu werden, vor zwei Tagen wurde sie es auch.
Da wir den Wunsch hatten, sie decken zu lassen verabredeten wir einen Termin mit einem geeigneten Deckkater. Dort ist sie seit gestern.
Jedoch lässt sie ihn nicht an sich ran und zeigt auch keine Anzeichen der Rolligkeit mehr.
Kann es an der 30 minütigen Autofahrt liegen? Sollten wir sie wenn sie das nächste Mal rollig ist sofort wieder hinbringen? Oder woran kann es liegen?

Würde mich über eure Tipps und Antworten freuen.
danke im Voraus
Cheriechanel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.02.2014, 16:06   #2
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Na Gott sei dank!!

Lass sie kastrieren und informiert dich mal über die 50.000 Katzen in deutschen tierheimen!
__________________
Zorro "Angstbärchen" und klein-Havanna sowie meine Sternchen Mini, Mikado, Minka und die vermissten Tinka und Boris...ihr fehlt!

Havanna=^^= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:09   #3
DaisyPuppe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Cheriechanel Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!
Unsere fast zwei Jahre alte BKH Kätzin machte seit drei Wochen Anschein rollig zu werden, vor zwei Tagen wurde sie es auch.
Da wir den Wunsch hatten, sie decken zu lassen verabredeten wir einen Termin mit einem geeigneten Deckkater. Dort ist sie seit gestern.
Jedoch lässt sie ihn nicht an sich ran und zeigt auch keine Anzeichen der Rolligkeit mehr.
Kann es an der 30 minütigen Autofahrt liegen? Sollten wir sie wenn sie das nächste Mal rollig ist sofort wieder hinbringen? Oder woran kann es liegen?

Würde mich über eure Tipps und Antworten freuen.
danke im Voraus
Zum Züchten gehört mehr als Kater auf Katze setzen.
Darf ich mal fragen welchen Kenntnisstand du bezüglich des Züchtens von Katzen hast?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:14   #4
Miss_Katie
Forenprofi
 
Miss_Katie
 
Registriert seit: 2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 7.705
Standard

Zitat:
Zitat von Havanna=^^= Beitrag anzeigen
Na Gott sei dank!!

Lass sie kastrieren und informiert dich mal über die 50.000 Katzen in deutschen tierheimen!
... und darüber, dass beim Decken Krankheiten wie FIV oder Leukose übertragen werden können. Denkst du, die Halter eines "gutaussehender Gigolo beglückt willige Damen"-Katers lassen den wirklich nach jedem Deckakt untersuchen? Und selbst wenn, müsste man einige Wochen abwarten, bis so ein Test wirklich aussagefähig wäre. Den Aufwand geben sich solche Leute doch nicht.

Falls du eine seriöse Cattery betreibst, hast du sicher eine Mentor, was meint der dazu?
Miss_Katie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:17   #5
Cheriechanel
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 4
Standard

Bin mir über Konsequenzen bewusst und an Erfahrungen im Zuchtbereich mangelt es auch nicht.
Es wäre nett wenn ihr lediglich Tipps und Antworten auf meine Fragen gebt
Cheriechanel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:17   #6
DaisyPuppe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Cheriechanel Beitrag anzeigen
...und an Erfahrungen im Zuchtbereich mangelt es auch nicht.
Geht das konkreter?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:19   #7
Harlekin+Dodie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei genügend Erfahrung im Zuchtbereicht solltest Du die Frage auch schon selbst beantworten können - nicht jeder Kater passt.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:23   #8
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

Frag doch bitte in deinem Zuchtverein nach. Dort wird dir sicher jemand helfen können.
bohemian muse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:24   #9
Cheriechanel
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 4
Standard

Das weiß ich, dass nicht jeder Kater passt.
Meine Frage ist aber, da es ihre erste Deckung ist, woran es liegen kann dass die Rolligkeit auf einmal "verschwunden" ist und was man beim nächsten Versuch besser machen könnte!
Cheriechanel ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 24.02.2014, 16:26   #10
Lenny+Danny
Forenprofi
 
Lenny+Danny
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Frankfurt
Alter: 52
Beiträge: 9.422
Standard

Hast aber eine schlaue Katze, wenn sie sich nicht decken lässt
1/10
__________________
lg.André mit den Katern Kaspian (8) , Moonbird (6) und Sunbird (4)
und den Sternenkatern Lenny (*11), Danny (*5) und Bonnie (*16)
Lenny+Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:31   #11
vente
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.536
Standard

seid nicht böse, aber es Kotz mich echt an.

Da hält doch die doofe Katze nicht still und will sich nicht decken lassen.

Takert sie doch fest, auf Teppisch soll dass gut gehen.

Wie macht ihr Tierschützer das hier nur.

Wieso siehst Du Dir nicht die wunderschönen Katze aus dem Tierschutz an, alle außergewöhnlich, liebenswert.
Und dann lies Dir die Lebensgeschichten, wie am Außenrohr festgefroren, ein Jahr in einem Loch gelebt, Ohren draußen abgefroren, in einer Plastetüte im Müll gefunden , durch.

Aber natürlich es reicht nicht, Du willst natürlich Deine Kitten.
(Geld????)

Ich entschuldige mich , aber ich habe diese Geduld leider nicht.
vente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:34   #12
Miss_Katie
Forenprofi
 
Miss_Katie
 
Registriert seit: 2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 7.705
Standard

Zitat:
Zitat von Cheriechanel Beitrag anzeigen
Das weiß ich, dass nicht jeder Kater passt.
Meine Frage ist aber, da es ihre erste Deckung ist, woran es liegen kann dass die Rolligkeit auf einmal "verschwunden" ist und was man beim nächsten Versuch besser machen könnte!
Was sagt dein Mentor? Der Mentor müsste dir für solche Fragen zur Verfügung stehen, falls du sie dir nicht selbst beantworten kannst (selbst mir als Nicht-Züchterin fallen einige mögliche Gründe ein, was davon genau zutrifft, könnte aber ggf der Tierarzt feststellen).

Betreibst du keine seriöse Zucht mit allem, was dazugehört (Zugehörigkeit zu einem größeren Zuchtverband, Blutgruppenbestimmung, Tests auf rassetypische genetische Krankheiten usw., Kitten werden nur 2x geimpft, mit mindestens 12 Wochen und nicht in Einzelhaltung abgegeben - und das sind die basalsten Mindestanforderungen), dann gibt es nur eines, was du im Interesse deiner Katze tun kannst: lass sie kastrieren. Gleich. Morgen.
Miss_Katie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:41   #13
Cheriechanel
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Miss_Katie Beitrag anzeigen

Betreibst du keine seriöse Zucht mit allem, was dazugehört
Alle Kriterien sind erfüllt bis auf den zugehörigen Zuchtverein.

Da du sagtest du hättest ein paar Einfälle, nenn sie mir doch bitte
Cheriechanel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:42   #14
DaisyPuppe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Cheriechanel Beitrag anzeigen
Alle Kriterien sind erfüllt bis auf den zugehörigen Zuchtverein.
So ein Blödsinn! Das ist hier kein Vermehrerforum! Warum besuchst du nicht ein paar von den Märkten wo sie Tiere aus dem Kofferraum verkaufen?
Vielleicht bekommst du dort ein paar "wertvolle" Tipps??
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:43   #15
natt i nord
Forenprofi
 
natt i nord
 
Registriert seit: 2012
Ort: Greifswald
Alter: 25
Beiträge: 3.898
Standard

Zitat:
Zitat von Cheriechanel Beitrag anzeigen
Alle Kriterien sind erfüllt bis auf den zugehörigen Zuchtverein.
Dadurch fehlt dann das Wichtigste und somit fällst du leider in die Sparte Vermehrer. Lass es sein und dein Mädel morgen kastrieren.
__________________
Ravage the silence within, before the sleep becomes eternally;
Let me run free - but keep the door open for I will come home.


Die Streichelkatzen | Hoop Hoop | Haarmonie | Blog
natt i nord ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
katze lässt sich nicht anfassen steffi3003 Tierärzte 7 25.07.2014 18:08
Kater lässt sich nicht anfassen, Katze nicht hochheben! Julchen86 Die Anfänger 9 10.02.2012 19:49
Katze lässt sich nicht kämmen! Flecki:) Schönheitssalon 9 04.01.2011 21:33
Katze lässt sich nicht streicheln nici312 Verhalten und Erziehung 7 28.07.2010 13:52

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.