Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2010, 23:50   #1
Mrs. Pink
Erfahrener Benutzer
 
Mrs. Pink
 
Registriert seit: 2010
Ort: Aachen
Alter: 29
Beiträge: 697
Ausrufezeichen Katze weggeben wegen Aberglaube?

Ich muss euch dringend was erzählen.
Ich war eben bei meiner Freundin. Die hat mir von ihrer Freundin erzählt, die einen Kater hat. Den will sie jetzt aber weggeben.
Achtung, jetzt kommt die hammerharte Begründung:
Sie sind gläubige Katholiken. Und angeblich ist es ein Zeichen des Todes, wenn eine Katze sich zu jemandem ins Bett legt. Jedenfalls hat das arme Tier die letzten beiden Nächte im Bett des neugeborenen Babys geschlafen. Und weil diese Freundin nun denkt, es wäre ein todbringendes Zeichen, muss die Katze weg! Sorry ich bin total fassungslos. Angeblich macht die Frau auch noch Witze wie "Wenn ich niemanden finde der ihn nimmt, misch ich ihm was ins Futter". Ich war einfach sprachlos und weiß auch nicht was ich jetzt tun soll. Ich kann einfach nicht glauben dass jemand so bescheuert sein kann!
Ich hab sofort gesagt dass ich das Katerchen notfalls nehme... aber langfristig ist das keine Lösung!

PS: Wenn ich sowas als Zeichen des Todes deuten würde - ich müsste jeden Tag sterben.

PPS: Ach ja, angeblich hat das Katerchen "böse Augen".
__________________

Mimi (Mrs. Pink) & Elli.. ihr fehlt mir so!! Ich geb nicht auf!!


Mishka sucht dringend ein Zuhause.. Wer liebt sie so wie sie ist?
http://www.katzen-forum.net/speziell...n-spanien.html
Mrs. Pink ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.08.2010, 23:58   #2
Evelyn-DN
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Düren
Alter: 48
Beiträge: 1.136
Standard

Unglaublich!

Bei manchen Sachen fällt mir echt nix mehr ein und ich bin echt sprachlos. Wie kann man nur so hohl im Kopf sein, um so einen Quatsch daher zu reden. Hammer.

Nur gut, dass Du das Katerchen erstmal da rausholen kannst!!!! Nicht, dass ihm doch noch was passiert dort, so ganz "zufällig"...

Drücke alle Daumen!!!!!

Evelyn
Evelyn-DN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 00:02   #3
L.u.Mi
Barf aus Überzeugung
 
L.u.Mi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Köln
Alter: 37
Beiträge: 6.291
Standard

__________________

Chrissi's Kleeblatt Desaster...

Kiara & Bagira 11.05.09 * Melody 11.04.10
PSV KingLouie 01.08.12 * PSV Lilo 20.05.13 * PSV Balou 01.06.14
im Herzen: Tiger ('85-'95) Leo (-'09) Micky (-'12)
>> ALLE FOTOS & Steckbrief <<
L.u.Mi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 00:03   #4
Mrs. Pink
Erfahrener Benutzer
 
Mrs. Pink
 
Registriert seit: 2010
Ort: Aachen
Alter: 29
Beiträge: 697
Standard

Zitat:
Zitat von Evelyn-DN Beitrag anzeigen
Unglaublich!

Bei manchen Sachen fällt mir echt nix mehr ein und ich bin echt sprachlos. Wie kann man nur so hohl im Kopf sein, um so einen Quatsch daher zu reden. Hammer.

Nur gut, dass Du das Katerchen erstmal da rausholen kannst!!!! Nicht, dass ihm doch noch was passiert dort, so ganz "zufällig"...

Drücke alle Daumen!!!!!

Evelyn
Hallo Evelyn, Danke für deine lieben Worte!
Ich seh grad du kommst aus Düren - hast du nicht noch ein Plätzchen frei für ein Aachener Katerchen?
__________________

Mimi (Mrs. Pink) & Elli.. ihr fehlt mir so!! Ich geb nicht auf!!


Mishka sucht dringend ein Zuhause.. Wer liebt sie so wie sie ist?
http://www.katzen-forum.net/speziell...n-spanien.html
Mrs. Pink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 00:03   #5
hexenkatz
Forenprofi
 
hexenkatz
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 37
Beiträge: 1.356
Standard

Mir fehlen die Worte ...
Katholisch, streng gläubig hin oder her aber das ist doch irre
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=39872&dateline=134852  8622
Sky (* 02/2004) und Goya (* 04/2010)
hexenkatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 00:10   #6
Evelyn-DN
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Düren
Alter: 48
Beiträge: 1.136
Standard

Zitat:
Zitat von Mrs. Pink Beitrag anzeigen
Hallo Evelyn, Danke für deine lieben Worte!
Ich seh grad du kommst aus Düren - hast du nicht noch ein Plätzchen frei für ein Aachener Katerchen?

Sehr sehr gerne, aber im Moment leider nicht möglich. Haben seit letzten Sonntag selbst einen Neuzugang und der kleine Schatz fordert mich derzeit ganz schön. Ich hab keine nervlichen Kapazitäten frei und ich glaube meine anderen Fellis auch nicht wirklich. Sorry.

Wie lange könnte er denn bei Dir bleiben und weisst Du schon wann Du ihn rausholst?
Evelyn-DN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 00:13   #7
Evelyn-DN
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Düren
Alter: 48
Beiträge: 1.136
Standard

Zitat:
Zitat von luckika Beitrag anzeigen
Die hat bestimmt mal von dem Kater gehört, der in einem Altenheim lebte. Dieser Kater soll wohl immer zu den Bewohnern gegangen sein, die dann starben. Als hätte er gemerkt, dass die Leute nicht alleine sein wollten.
Im übrigen ein sehr sehr wunderbares, nachdenkliches, Buch, nur mal so als OT... Kann ich nur empfehlen.
Evelyn-DN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 00:13   #8
L.u.Mi
Barf aus Überzeugung
 
L.u.Mi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Köln
Alter: 37
Beiträge: 6.291
Standard

Zitat:
Zitat von luckika Beitrag anzeigen
Die hat bestimmt mal von dem Kater gehört, der in einem Altenheim lebte. Dieser Kater soll wohl immer zu den Bewohnern gegangen sein, die dann starben. Als hätte er gemerkt, dass die Leute nicht alleine sein wollten.

Es mag ja sein, dass die Tiere so sensibel sind und das merken. Aber nur, weil sich der Kater zum Baby legt, heißt das doch noch lange nicht, dass das Baby jetzt stirbt.

Kann ihn jemand da raus holen?
genau die storry hatte ich auch im kopf
__________________

Chrissi's Kleeblatt Desaster...

Kiara & Bagira 11.05.09 * Melody 11.04.10
PSV KingLouie 01.08.12 * PSV Lilo 20.05.13 * PSV Balou 01.06.14
im Herzen: Tiger ('85-'95) Leo (-'09) Micky (-'12)
>> ALLE FOTOS & Steckbrief <<
L.u.Mi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 00:14   #9
Mrs. Pink
Erfahrener Benutzer
 
Mrs. Pink
 
Registriert seit: 2010
Ort: Aachen
Alter: 29
Beiträge: 697
Standard

ich werd ihn wohl morgen rausholen wenn ich kann.. aber er ist Freigänger (meine zwei sind Wohnungskatzen) und meine Mädels verstehen sich absolut nicht mit fremden Katzis...

Das mit dem Altersheim habe ich auch schon mal gehört, gabs ne coole Dr. House-Folge, das hat irgend ne sinnvolle Erklärung.

Mir blieb wie gesagt echt die Spucke weg. Sonst schlaf ich um die Uhrzeit schon längst.. aber das hat mich einfach aufgewühlt.
__________________

Mimi (Mrs. Pink) & Elli.. ihr fehlt mir so!! Ich geb nicht auf!!


Mishka sucht dringend ein Zuhause.. Wer liebt sie so wie sie ist?
http://www.katzen-forum.net/speziell...n-spanien.html
Mrs. Pink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 00:31   #10
Pineapple
Benutzer
 
Pineapple
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 66
Standard

Neben der Katze tut mir das Kind jetzt schon leid. Das wird kein einfaches Leben
Pineapple ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 03:48   #11
Vreni2101
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 14
Standard

Wie kann man nur so bescheuert sein! Pineapple hat Recht, das Kind kann einem jetzt schon leid tun!

Hat der Kater nicht vorher auch schon mal bei denen im Bett geschlafen? Sie leben doch auch noch!

Ist das wirklich katholisch bedingt oder hängt da noch irgendwas anderes dran??? So einen ähnlichen quatsch habe ich bisher nur von irgendwelchen abstrusen Sekten gehört!

Hoffentlich findet er ganz schnell ein neues Heim, wo ihm nicht irgendwelche Dinge unterstellt werden!

So, ich gehe jetzt das Feng Shui meines Katers reinigen

Gut Nacht!
Vreni2101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 05:11   #12
Fynn
Erfahrener Benutzer
 
Fynn
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 31
Beiträge: 707
Standard

Vermutlich ist Katerchen auch noch schwarz?
Dann wärs ja "perfekt"

Sowas weiß man doch, bevor man einer Katze ein Heim gibt..
__________________
Fynn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 05:14   #13
Sweet_Gismo
Erfahrener Benutzer
 
Sweet_Gismo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Norden
Alter: 35
Beiträge: 265
Standard

Auch ich kann da echt nur den Kopf schütteln, ich bin selber kein Stück religiös und kann diese Aussagen mit meinem gesunden Menschenverstand kein Stück nachvollziehen. Wenn die Katze da pennen will, dann ist das eben so...wenn die Tür im Kinderzimmer offen steht.
Wenn die Besitzer ihn quasi für den Boten des Teufels halten und sie ihn loswerden sollen, dann nimm ihn zu dir. Besser kann es ihn gar nicht treffen! Ich wünsch dir viel Erfolg dabei, hoffentlich findest du liebe Menschen die sich so um ihn kümmern wie er das verdient hat.

LG
Sweet_Gismo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 06:43   #14
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Es ist zum Ko.... was den Leuten für ein Müll einfällt um ihre Tiere abschieben zu dürfen
__________________
LG von Andrea und der großen Pfotenbande
Hexe173 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 24.08.2010, 07:11   #15
DADsCAT
Forenprofi
 
DADsCAT
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hildesheim
Alter: 69
Beiträge: 2.320
Standard

Zitat:
Zitat von Mrs. Pink Beitrag anzeigen
Ich muss euch dringend was erzählen.
Ich war eben bei meiner Freundin. Die hat mir von ihrer Freundin erzählt, die einen Kater hat. Den will sie jetzt aber weggeben.
Achtung, jetzt kommt die hammerharte Begründung:
Sie sind gläubige Katholiken. Und angeblich ist es ein Zeichen des Todes, wenn eine Katze sich zu jemandem ins Bett legt. Jedenfalls hat das arme Tier die letzten beiden Nächte im Bett des neugeborenen Babys geschlafen. Und weil diese Freundin nun denkt, es wäre ein todbringendes Zeichen, muss die Katze weg! Sorry ich bin total fassungslos. Angeblich macht die Frau auch noch Witze wie "Wenn ich niemanden finde der ihn nimmt, misch ich ihm was ins Futter". Ich war einfach sprachlos und weiß auch nicht was ich jetzt tun soll. Ich kann einfach nicht glauben dass jemand so bescheuert sein kann!
Ich hab sofort gesagt dass ich das Katerchen notfalls nehme... aber langfristig ist das keine Lösung!

PS: Wenn ich sowas als Zeichen des Todes deuten würde - ich müsste jeden Tag sterben.

PPS: Ach ja, angeblich hat das Katerchen "böse Augen".

Mein Gott, was ein Schwachsinn......
das hieße ja....

"Ich bin seit 61 Jahren dem Tode nahe!!!", denn.......

...unsere Miezie hat seit meiner Geburt immer bei mir
geschlafen, ob in der Wiege, im Kinderbettchen usw.

Muss ich mir jetzt ernstlich Gedanken machen......

Aber typisch Katholische Kirche....
was die den Menschen in der Vergangenheit
alles aufgetischt hat, ist der helle Wahnsinn.......
GsD gehör ich dem Verein schon lange net mehr an.....

Mir tut der arme Kater leid...........
__________________
DC und die "ViererBande"....

My Page.....http://sixtenpaws.repage1.de/
...ja, ich weiss, müsste mal überarbeitet werden ....
DADsCAT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze weggeben wegen chronischen Schnupfens? halja Erkältungen bei Katzen 8 02.09.2014 22:56
Katzen weggeben wegen Allergie... Wie schnell wird es besser? He1avisa Allergie 73 01.08.2014 14:38
Katze weggeben oder andere Möglichkeit? colibri Katzen Sonstiges 50 22.05.2008 19:31

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:06 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.