Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2009, 09:56
  #1
chicken
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 6
Standard Ernährung

Hallo zusammen,

ich bin ratlos was unseren speedy angeht.Wir haben ihn seit knapp 2 Wochen. Er ist 10 Jahre alt und wir haben ihn aus dem Tierheim geholt. Er hatte eine OP bei dem Ihm Nierensteine entfernt wurden. man sagte uns im tierheim das er keinerlei trockenfutter mehr zu sich nehmen darf. alles mögliche in richtung nassfutter haben wir versucht und nix wollte er so wirklich ausser das vom tierarzt. unserem tierarzt schilderten wir dann das problem und er meinte er darf nur spezielles trockenfutter essen und gab uns etwas mit.der kater stürzte sich auch wie wild darauf und nahm es danked an. wir waren glücklich und dachten endlich er hätte sein fressen. dann der erste schock. er verweigerte das trinken aus dem napf und wollte nur frisches wasser aus der leitung. daraufhin kauften wir einen trinkbrunnen den er gott sei dank dankend annahm. wieder waren wir glücklich. jetzt kommt das problem seitdem er das trockenfutter bekommt hat er durchfall und frisst nur noch sehr wenig. trinken tut er weiterhin sehr gut. jetzt haben wir versucht nassfutter (auch vom tierarzt) daneben zu stellen, so dass er die wahl hat. allerdings leckt er vom nassfutter nur die soße ab und bei starkem hunger nimmt er weiterhin nur das trockenfutter an. stellen wir das trockenfutter weg frisst er so gut wie gar nichts. beide futterarten sind von Royal Canin speziell vom tierarzt. wir wissen nicht mehr weiter. es kann ja nun nicht sein dass er sich mit durchfall durchs leben schlagen muss. über hinweise würden wir uns sehr freuen. mit bestem dank im vorraus chicken
chicken ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.12.2009, 10:15
  #2
oxfordblue
Forenprofi
 
oxfordblue
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.739
Standard

zu deinem problem findest du in der rubrik 'ernährung' und dann bei 'nassfutter' jede menge threads. schauda mal, da wirst du sicher schnell fündig. individuelle fragen werden dann auch gerne beantwortet, aber um nen überblick und tipps zu bekommen sind diese threads gold wert
__________________
glückliche Dosenöffnerin von eurer königlichen Hohheit Sir Hamy & Frau Mietzi
oxfordblue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 12:27
  #3
unicorn
Erfahrener Benutzer
 
unicorn
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 258
Standard

Hallo,
wie oxfordblume schon schrieb, bist du hier im falschen Bereich, dein Problem wird im Thread Ernährung besser beantwortet!

Nur als kleine Info vorab:
Leider bekommen vermehrt Katzen die lange mit Trockenfutter gefüttern wurden diese Nieren- und Blasenklarnkheiten. Es ist stark davon auszugehen, dass der Kater lange Trockenfutter gewöhnt war. Somit will er jetzt nur noch das Trockenfutter, er weiß ja nicht, dass es für seinen Körper schlecht ist. Ich halte REIN GARNICHTS von diesen speziellen Trockenfuttersorten die angeblich für Nierenleiden geeignet sind. Nur Nassfutter! Das ist die Lösung!
Und es wundert mich leider auch nicht, dass dein TA dir Trockenfutter von RC verkauft... die Ärzte bekommen dafür eine nette Provision von dem Hersteller... Geld regiert die Welt.

Also mein dringender Tipp:
Du musst jetzt unbedigt versuchen den Kater LANGSAM von Trocken auf Nassfutter umzustellen, das heißt man muss mit vielen Tricks versuchen ihm das nassfutter langsam schmackhaft zu machen. Wie das genau geht, das erfährst du alles im Ernährungsbereich! Benutze die Suchfunktion oder mach ein neues Thema auf!
Viel Glück
__________________
Der Hund denkt:
Sie füttern mich, sie streicheln mich, umsorgen mich:
Sie müssen Götter sein!


Die Katze denkt:
Sie füttern mich, sie streicheln mich, umsorgen mich

Ich muss ein Gott sein!!!
unicorn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 18:57
  #4
mtinchen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 27
Standard

Na, also Durchfall könnte auch sein weil er neu bei euch ist und er ein bisschen stress hat.
ich würde das trockenfutter immer mit ein wenig nassfutter mischen, zuerst nur 2-3 fleischstücken unter das trockenfutter mischen und ev. noch ein bisschen wasser über das trofu tröpfeln. dann wenn er das frisst, immer ein wenig mehr nafu und immer wie weniger trofu.
eigentlich ist es schon krass, dass eine katze - immerhin ein ehemaliges wildtier- nur noch trofu frisst...meine mussten sich auch erst an den leckeren geschmack von rohem herz etc gewöhnen, nun sind sie verrückt danach.
mtinchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ernährung Flauschiball Die Anfänger 5 26.09.2014 21:29
Ernährung csdo Die Anfänger 2 26.03.2013 09:18
Ernährung zamboline Die Anfänger 19 05.08.2012 18:05
ernährung michicat Die Anfänger 3 09.02.2009 22:16
Ernährung so ok? kbln Ernährung Sonstiges 11 03.01.2009 23:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.