Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2019, 12:07   #1
Zimt001
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 254
Standard Balkongestaltung

Huhu!

Bei uns steht die Neugestaltung unseres Balkons an und ich wollte mich mal umhören, welche Katzenmöbel dafür gut geeignet sind?

Direkt Kratzbäume auf den Balkon stellen? Oder vielleicht doch was anderes? Aber nur was? Ich wäre für Ideen und Anregungen dankbar! =)

Liebe Grüße!
Zimt001 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.04.2019, 05:55   #2
AdamK
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 26
Standard

hallo,

ich habe demnächst das selbe problem.. fertige katzenmöbel geht da keinesfalls da die ja null wetterfest sind. auf nem balkon regnet es ja auch mal rein und denke das würde weder den platten (günstiges press holz) noch den stämmen (teilweise nur pappe + sisal) gut bekommen..

ich denke ich kaufe mir irgendein wetterfestes holz und baue daraus was (+ günstige steine unten als gewichte). gibt es im bauhaus als 3m-ware ab 5eur oder so.. man könnte natürlich auch echte holzstämme nehmen aber das geht dann ganz schön ins geld..
als stämme gehen plastik-rohre (für wasser etc aus dem bauhaus), diese kann man mit nem heisskleber + sissal umwickeln..


sicherst du deinen balkon mit einem netz ab? ich muss unbedingt.
bestellte mir schon das hier: https://www.amazon.de/dp/B07DWZ6TM1/..._hyuUCb8Q6K167
kenne 2 bekannte die das nutzen und die sind begeistert.

zur befestigung nehme ich wohl die stangen hier:
https://www.boy-katzennetze.de/monta...bis-210cm.html
+ halterungen dazu. sowas braucht man aber nur wenn der balkon nicht ganz überdacht ist wie bei mir. ist das dach genau so lange wie die fläche ansich kann man sich sowas sparen...
AdamK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 09:11   #3
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 1.856
Standard

Es gibt Outdoorkratzbäume. Sind zwar nicht günstig..aber wenn man zwei linke Hände zum selber bauen hat, dann sind die Teile ganz praktisch.
https://www.geliebtes-tier.de/katze/...fuer-draussen/

Was ich auch schön finde, ist eine grosse flache Schale, in welche man einfach Rasen pflanzt. Sowas ist zum liegen und wälzen immer beliebt.

Oder man kann mit z.B Pflanringen eine kleine Treppe bauen und diese mit lauter Katzenkräutern wie Katzengras, Katzenminze, Baldiran, Lavendel etc. bepflanzen. Da können die Miezen dann auf wenig Raum zwischen den Käutern rumturnen, schnuppern und knabbern.
https://www.obi.de/pflanzsteine/pfla...yABEgINjfD_BwE


Es gibt Klapptische zum einhängen am Balkongeländer. Davon mehrere nebeneinander ergeben einen schönen Liegeplatz für die Aussicht und als Rundumlauf
https://www.xxxlutz.de/p/balkonhaeng...SABEgIHUvD_BwE

Einfache unbehandelte Holzbretter, welche man irgendwo schräg anlehen kann zum kratzen, sich drunter verstecken und drauf rumturnen. Die kann man, um Abwechslung zu schaffen, immer mal wieder anders anordnen..

Toll, gerade für den Sommer, ist eine Schale oder gleich ein kleiner Brunnen für Wasserspiele

Alte Weinkisten aus Holz -übereinander oder nebeneinander mit noch extra Löchern zum durchschlüpfen- lassen sich draussen immer gut verbauen. Das Volk liegt gerne in oder auf den Kisten..

Ich höre nun auf, weil je mehr ich grübel' um auf so mehr Ideen komme ich und dann wird das hier viel zu lang
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 10:13   #4
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.412
Standard

Ich finde nicht, dass man unbedingt Kratzbäume auf dem Balkon braucht (es gibt Outdoorbäume, Selbstbau ist auch eine Möglichkeit), Katzen nutzen auch sehr gerne die „Menschenmöbel“.
Spannender finde ich dann eher Bepflanzung, vielleicht eine kleine Wasserstelle uä.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 16:58   #5
HummerAszendentRemoulade
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 134
Standard

Unsere Loggia ist naturgemäß überdacht, wir haben hinten an der Wand ( = vor dem Schlafzimmerfenster ) zwei große Kratzbäume von Petfun stehen, die die Katzen heiß und innig lieben und in deren weichen Bettchen sie letzten Sommer durchaus auch mal nachts geschlafen haben.

An der Stirnseite der Loggia steht ein zweistöckiges Hochbeet mit ganz normalem Rasen drin, da holen die Damen sich jeden Morgen erstmal ihre Portion Gras oder machen eine Runde Mittagsschläfchen drin.
Vor dem Hochbeet steht ein Häuschen aus Korbgeflecht, über das man prima ins Hochbeet klettern kann.


Neben den Kratzbäumen steht in der frostfreien Zeit ein kleiner Brunnen von KiH.

Und dann gibt es noch die Holzablage vorne am Geländer, die sie sich zur Hälfte mit unseren Pflanzen teilen müssen, aber das klappt ganz gut.

Natürlich ist die ganze Loggia gut eingenetzt, damit unsere Süßen nicht versehentlich abstürzen.


Sie lieben ihren geschützten Freisitz sehr und nutzen den (ungesicherten) Freigang wenig bzw gar nicht.
HummerAszendentRemoulade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 06:50   #6
AdamK
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 26
Standard

hi,

danke erstmal für die vielen tipps!
von den hängetischen gibt es reichtlich bei amazon.. denke werde mir davon ein paar bestellen und ggf nur noch eine auflage draufpacken. ist viel billiger so als alles selber zu bauen..


das mit der natürlichen liegefläche aus gras: gibt das nicht eine mega sauerei in der wohnung? eine bekannte hat einen balkonkasten nur mit gras für ihre 2 baby-miezen. die liegen da super gerne drin rum aber schleppen dann auch immer die ganze erde durch die wohnung...
AdamK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 07:36   #7
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.972
Frage Rollrasen

Fertigen Rollrasen in einen Kasten gelegt und fertig ist eine tolle Liegewiese Bekommen unsere jedes Jahr neu. Der wächst auch ohne erdigen Unterbau wie verrückt und muss öfters gestutzt werden. Damit gibt es auch keinen Dreck in der Wohnung.

__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 08:25   #8
AdamK
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 26
Standard

ohhhhhhhhhhhh wie schöööööööööön!

und genialer tipp! pro m² kostet rollrasen auch nur 6eur im bauhaus.. werde mir damit was überlegen


kann jemand günstiges outdoor-holz empfehlen mit dem man was basteln könnte? d.h. "tische" und eine "form" für den rasen..
denke der rollrasen kann dann direkt aufs holz oder sollte man eine folie dazwischen bauen?




ps: ich opfer hier einen großen ca 4x1.5m balken ausschließlich für unsere 3 miezen wird etwas arbeit werden mit dem katzennetz da er leider nicht so ganz viereckig ist sondern an beiden seiten etwas versetzt ist... was meint ihr - muss dieses netz überhaupt auch oben drüber oder kann man sich sowas sparen? da dürften die ja eh nie hochkommen..

Geändert von AdamK (20.04.2019 um 08:48 Uhr)
AdamK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 14:23   #9
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.972
Standard

Wir haben drahtverstärktes Netz ringsum, auch oben. Es ist recht gut gespannt...und ja, die ein oder andere würde es darüber schaffen Weil aber alles zu ist, konnten wir Kletterbäume und Catwalks auch oberhalb anbringen. Unser Balkon ist nur halbüberdacht, trotzdem kann man so einiges anbringen.

Geeignetes Holz für aussen ist z.B. Lärche, Douglasie und imprägnierte Hölzer. Die Liegebretter für den Balkon sind aber ( mittlerweile ) alle aus Siebdruckholz. Sie verformen sich nicht und halten auch Nässe aus. Sind leider nicht so günstig. Unter dem Rasen liegt bei uns eine gelöcherte Folie.
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever



Geändert von Puschlmieze (20.04.2019 um 14:26 Uhr)
Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 20.04.2019, 14:36   #10
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.972
Standard

Siebdruck am Windschutz


Kletterbaum mittig


Nur der Steg unterhalb des Daches ist aus Fichteholz, wird aber auch nicht nass
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 14:59   #11
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 13.215
Standard

Was wohl gebraucht häufig recht günstig zu kriegen ist, sind Regalelemente von Ivar (von Ikea). Unbehandeltes massives Kieferholz und praktisch unverwüstlich, wie ich mir habe sagen lassen.
Damit kann man neben der Balkontür bzw. unterhalb eines auf den Balkon gehenden Fensters richtige Regallandschaften bauen, auch mit Loch im Regalbrett, das einen Durchschlupf für die Katzen auf dem Weg nach oben bietet, und im Regal ist im Regelfall auch Platz für alles mögliche Gedöns, was man auf dem Balkon haben will oder braucht.
Unten kann man auch sehr gut Katzenklo(s) mit Haube aufstellen - oder eben mittels einer Tür (Türhälfte) ein Klo als flache Schale mit Regenschutz aufstellen.

Bei einer geschlossenen deckenhohen Wand auf dem Balkon kann man so eine Regallandschaft auch bis nach oben ziehen, also ca. 2m hoch (oder wie hoch genau diese Ivar-Elemente gehen).
Das ist relativ kostensparend und auch für DIY-Legastheniker gut machbar.

Bei uns stehen zwei Tische auf dem Balkon (quadratische Loggia mit breiter Brüstung), ein Klapptisch von Ikea aus Massivholz direkt an der Brüstung, daneben Stühle und eine Sitzbank. Und zwischen Sitzbank und Balkontür noch ein kleiner Esstisch, auf dem Platz für die Katzen ist. Oder eben für den Elektrogrill, wenn wir grillen. Da ist Platz für ca. 4 Personen (bei 4 qm Balkon) und noch einen Pflanzenkübel, der im Augenblick allerdings nicht bepflanzt ist.
Den offenen Teil der Loggia (geht über Eck nach Süden und Westen) haben wir mit Katzennetz geschlossen, einfach in die Wand gedübelt (mit schneckenförmigen Plastikdübeln, weil wir eine wärmegedämmte Fassade haben; die Dübel halten nicht viel, aber das Volk ist auch aus dem Alter raus, als sie versuchten, das wabbelige Netz hochzuklettern... ). Wichtig bei uns ist, dass das Netz maximal 3x3 cm Maschengröße hat, passend für zarte Orientalenpfötchen. Und auch als Schutz für die Vögel, wobei leider immer wieder mal eine verdummte Meise den Weg hinter das Netz findet und dann hektisch nach einer Fluchtmöglichkeit sucht, sobald die sabbernde Räuberbande anrückt....
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 11:51   #12
AdamK
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 26
Standard

hallo ihr katzenfans

ich habe endlich mal angefangen mich an den balkon zu machen.. dauert hier alles leider ewig da kaum zeit und 837383 baustellen gleichzeitig.. kürzlich floh einer unserer tieger durch ein fliegengitter auf die terasse diese sind nun festgetackert an den fenstern ...


frage:
hat jemand ne idee wie ich die ecke (siehe foto) dichbekomme??
das netz soll von oben hinter das geländer und von da nach innen bis zu dem seil .. sicher ist sicher aber diese blöden ecken da? einfach etwas hinstellen wäre ne idee - habe noch so mega schwere uralt blumenkästen im garten gefunden die ich notfalls da einbauen werde. aber irgendwie schöner das ganze?

das seil ist 0815 nylon-seil oder? meine 25m die mit dem netz kamen sind schon leer.. muss noch mehr besorgen. spannte es auch auf dem dachbalken denn das netz soll doch alles zumachen. hoffe diese 3x8m werden überhaupt reichen. 2,5m müssten aber reichen wenn ich richtig gemessen habe..

als liegeflächen gibts erstmal nur 2x billig-outdoor-tische mit ebenfalls outdoor-kunst-rasen-teppich drauf. wird 10cm zu niedrig werden (damit sie im liegen auch runterschauen können) also kommen noch irgendwelche stein/gips-platten aus dem bauhaus drauf.. mal sehen was ich da besorge und denke da kommt auch dieser "kunst-rasen" drauf.. wobei - so naggiges steinzeugs ist im hochsommer sicher auch nicht verkehrt da schön kühl? .. unter die tische kommen auch liegeflächen und der ganze balkon wird auch noch zugebaut werden wenn ich endlich mal mehr zeit habe..


ps: 2 liegestühle und tisch (alles alu) für uns kommen da auch noch hin..



PPS: falls es jemanden interessiert:
Trixie Netz-Geländer-Klemme mit Teleskopstange, 1-2 m
https://mobile.futterplatz.de/trixie...e-1-2-m--t4413
für super günstige 11,19 EURO gerade!! normal kosten die überall 25 EUR.
Ich bestellte 3 dieser Stangen. Seitlich je eine und eine mittig. sind zwar etwas "billig" aber denke es wird reichen

lg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190511_113552_resized.jpg (216,8 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190511_113611_resized.jpg (200,6 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190511_113634_resized.jpg (157,4 KB, 40x aufgerufen)

Geändert von AdamK (11.05.2019 um 11:59 Uhr)
AdamK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 17:29   #13
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.917
Standard

Zitat:
Zitat von AdamK Beitrag anzeigen
hallo ihr katzenfans

ich habe endlich mal angefangen mich an den balkon zu machen.. dauert hier alles leider ewig da kaum zeit und 837383 baustellen gleichzeitig.. kürzlich floh einer unserer tieger durch ein fliegengitter auf die terasse diese sind nun festgetackert an den fenstern ...


frage:
hat jemand ne idee wie ich die ecke (siehe foto) dichbekomme??
das netz soll von oben hinter das geländer und von da nach innen bis zu dem seil .. sicher ist sicher aber diese blöden ecken da? einfach etwas hinstellen wäre ne idee - habe noch so mega schwere uralt blumenkästen im garten gefunden die ich notfalls da einbauen werde. aber irgendwie schöner das ganze?

das seil ist 0815 nylon-seil oder? meine 25m die mit dem netz kamen sind schon leer.. muss noch mehr besorgen. spannte es auch auf dem dachbalken denn das netz soll doch alles zumachen. hoffe diese 3x8m werden überhaupt reichen. 2,5m müssten aber reichen wenn ich richtig gemessen habe..

als liegeflächen gibts erstmal nur 2x billig-outdoor-tische mit ebenfalls outdoor-kunst-rasen-teppich drauf. wird 10cm zu niedrig werden (damit sie im liegen auch runterschauen können) also kommen noch irgendwelche stein/gips-platten aus dem bauhaus drauf.. mal sehen was ich da besorge und denke da kommt auch dieser "kunst-rasen" drauf.. wobei - so naggiges steinzeugs ist im hochsommer sicher auch nicht verkehrt da schön kühl? .. unter die tische kommen auch liegeflächen und der ganze balkon wird auch noch zugebaut werden wenn ich endlich mal mehr zeit habe..


ps: 2 liegestühle und tisch (alles alu) für uns kommen da auch noch hin..



PPS: falls es jemanden interessiert:
Trixie Netz-Geländer-Klemme mit Teleskopstange, 1-2 m
https://mobile.futterplatz.de/trixie...e-1-2-m--t4413
für super günstige 11,19 EURO gerade!! normal kosten die überall 25 EUR.
Ich bestellte 3 dieser Stangen. Seitlich je eine und eine mittig. sind zwar etwas "billig" aber denke es wird reichen

lg

Deine Stange muß zwingend in das Eck hinein. Schau nach richtigen Klemmhalterungen, damit die hält. Es gibt Rohrhalterungen, schau da nach. Suchstichwort sind Rohrverbinder, -schellen. Die sind meistens günstiger.
Statt das gesamte Spannseil zu verbraten und zu ziehen, nach unten zum Geländer hin kannst du eine weitere Klemmstange horizontal innerhalb vom Balkon klemmen, dann ist das Netz dicht. Auf der schmaleren Seite nehme eine Duschvorhang Klemmstange, die gibt es ebenso in weiß, falls dein Auge da beleidigt ist.

Das gilt allgemein für dich, kinderfarben in Acryl sind ungiftig und dürfen von dir verwendet werden.
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 12:40   #14
AdamK
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 26
Standard

hi,

die Stangen sollen aber nicht in die Ecken.. diese halterungen fürs Geländer sind Mist denn halten mir viel zu unsicher. damit die nie abrutschen müsste man die so fest machen das die Farbe vom Geländer dran glauben muss.. wäre hier kein Weltuntergang aber trotzdem nööö. und unten müsste man sie in den Ecken sowieso noch festbohren - will ich auch nicht.. aber kenne all die Halterungsmöglichkeiten.. 0815 kabelbinder an der richtigen Stelle heben aber auch sehr gut und das macht weniger kaputt..

und duschstange?? ernsthaft? igitt.. hässlich und instabil. horizontal hebt so etwas doch null. da würde sicher dank eigengewicht was eh schon runterdrückt eine mieze reichen und es würde abrutschen..


ps: von meinen Seilen kommen noch ganz viele an zig Stellen. da wird es 100% dicht werden und selbst wenn ne mieze dahinter sollte kommen oben noch 1-2 Stellen an denen sie nicht durchkommen wird..
AdamK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 13:07   #15
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.412
Standard

Also hier haben die Geländerklemmen (von Boy) bombenfest gehalten und nichts beschädigt.

Diese Sachen von Trixie, Zooplus uä. sind hingegen tatsächlich totaler Schrott und halten nicht.

Wieso sollen die Stangen nicht in die Ecken? Dort gehören sie hin und sehen auch am besten aus, „Mitten im Raum“ kurz vor einer Ecke so eine Stange finde ich optisch viel unstimmiger/unruhiger.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html

Geändert von doppelpack (12.05.2019 um 13:10 Uhr)
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze wird vernachlässigt, was tun? | Nächstes Thema: Balkongestaltung »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Balkongestaltung Ankeline Wohnungskatzen 29 22.05.2019 10:21
Balkongestaltung FreddysChris Gesicherter Freigang 2 14.05.2018 08:23
Balkongestaltung Katz_und_Hund Wohnungskatzen 15 07.03.2013 20:25
Balkongestaltung für die Katze Monstermami Wohnungskatzen 2 20.07.2010 22:52
Balkongestaltung sweettinchen Wohnungskatzen 1 21.03.2010 20:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.