Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 15:18   #136
Neris
Erfahrener Benutzer
 
Neris
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 325
Standard

dass man seit 2015 als Mieter keine Maklergebühren mehr zahlen muss, sondern nur der, der das Vermietgesuch in Auftrag gegeben hat ("Besteller"), war mir nicht klar: meine letzte Wohnungssuche war ein paar Jahre vorher

in Münster würde ich echt versuchen nicht bei den Wohnungsbaugesellschaften unter zu kommen: ich hab damit absolut schlechte Erfahrungen, evtl. war es ja sogar dieselbe Wohnungsbaugesellschaft oder dieselbe Immobilie..
leise war es da nämlich absolut nicht: ich konnte ALLES von oben hören: sogar was gesprochen wurde und vieles andere
und dann hatte ich noch die Sprechanlage an einer Wandseite der Wohnung ..und die horrenden Mieterhöhungen (gut, die hab ich nicht mitgemacht und mich dagegen gewehrt): bin da aber lieber so schnell es finanziell ging wieder ausgezogen

mich wundert echt, dass man mit deinem Budget nichts findet..
Studenten suchen normal viel günstiger (und somit kleiner)
in den Vororten: Roxel, Handorf, Hiltrup, Wolbeck, Gremmendorf Angelmodde..ggf. Kinderhaus und Gievenbeck (da bloss nicht in die Brennpunktbereiche!)..und Telgte hat auch eine günstige Anbindung über die Warendorferstr... ist gar nichts zu finden?

klar, Innenstadt nah am Ring, wird es schlecht aussehen..aber ich hab in den genannten Vororten immer was gefunden nach ein bisschen Suchen und es war dort erheblich günstiger als Fahrad- bzw. Fuss-technisch nah zur Uni

aber gut, ich hatte keine Katzen..

da bin ich doch mittlerweile froh, dass ich Eigentum in einem der oben genannten Vororte habe und mir ab da endlich auch erlaubt habe, Platz und Zeit für Katzen zu haben

ich drück dir echt die Daumen!..aber nimm bloss keine Wohnungsbaugesellschaften
__________________

Frikka und Odin
Neris ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.03.2019, 15:26   #137
Julia01
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 240
Standard

Also ich denke das kommt wirklich auf die Gesellschaft an. Eine hat hie rnen mega mega miesen Ruf (nicht meine), zu der würde ich nur im absoluten Notfall wechseln. Die bei der ich jetzt bin, kommt wirklich auf die Wohnung an. Ich wohn eben in genau so einer Wohnung, wo man wirklich jedes Wort des Nachbarn versteht. Mit Katzen grausam, vor allem mit jungen Tobekatzen. Aber viele Kommilitonen sind mit der Gesellschaft total zufrieden, die haben aber auch weniger hellhörige WOhnungen. Zwei weitere GEsellschaften haben sogar einen sehr guten Ruf hier in Münster, leider ist die eine über meinem Budget, die andere hat eben nix frei.

Ich weiß auch nicht warum ich nix finde, obs nur an den Katzen liegt. Roxel und Co. sind für mich teilweise zu weit weg, da ich mich mit Fahrrad nicht in Münster bewegen kann (Asperger = Reizüberflutung, es überfordert mich zu seht), bin ich immer auf den Bus angewisen und selbst das ist für mich ne Herausforderung. das maximum an Aushalten ist 30 Minuten mit Bus zum Bahnof von der Entfernung her.

Aber nein, auch in Gievenbeck, Kinderhaus, etc. nix frei.

Wie gesagt das sind meine Bewerbungsfakten:
Gegeben: Studentin, Miete übernehmen die Eltern, 2 Hauskatzen

Gesucht: Mind. 45-50qm nutzbare Wohnfläche für die Katzen, einnetzbarer Balkon, max. 30 Minuten mit Bus zum Bahnhof, max. 750€ warm inklusive Heizung, kein Dachgeschoss mit vielen Schrägen (wegen Möbel), nicht möbliert.

Wünschenswert (aber kein Muss): Keller, Einbauküche, Badewanne
Julia01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 15:33   #138
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.015
Standard

Zitat:
Zitat von Julia01 Beitrag anzeigen

Wie gesagt das sind meine Bewerbungsfakten:
Gegeben: Studentin, Miete übernehmen die Eltern, 2 Hauskatzen

Gesucht: Mind. 45-50qm nutzbare Wohnfläche für die Katzen, einnetzbarer Balkon, max. 30 Minuten mit Bus zum Bahnhof, max. 750€ warm inklusive Heizung, kein Dachgeschoss mit vielen Schrägen (wegen Möbel), nicht möbliert.

Wünschenswert (aber kein Muss): Keller, Einbauküche, Badewanne
Wahnsinn, dass du mit diesen Vorraussetzungen nichts findest. Komm und studier hier bei mir, mit diesen Vorrausetzungen bekommst du die Wohnungen hintherhergeschmissen ^^"
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 15:34   #139
Julia01
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 240
Standard

Wenn bei dir meine Studiengänge gibt xD
Julia01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 15:54   #140
Neris
Erfahrener Benutzer
 
Neris
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 325
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Wahnsinn, dass du mit diesen Vorraussetzungen nichts findest. Komm und studier hier bei mir, mit diesen Vorrausetzungen bekommst du die Wohnungen hintherhergeschmissen ^^"
gut, ich bin ja ein weit höherer Jahrgang als ihr und kann das so also nicht mehr vergleichen..aber wenn ich mir das (vergleichsweise) als Student hätte leisten können, wäre die Auswahl eine ganz andere gewesen als ich sie als Student je hatte..
und ich hab 2 Studien in Münster gemacht, war dann 2 Jahre woanders und bin wieder nach Münster zurück: ich hab also wirklich alles mögliche als Student wie als Nicht-Student gesucht und bin auch mal wieder ausgezogen, wenn es gar nicht ging und hab dann in Ruhe gesucht, weil es dann kein Hoppla-Hopp-Umzug war

aber selbst vor ca 10 Jahren war es für mich noch einfach eine Wohnung im Vorort zu finden...

gut, ich hab ein Auto, aber die Busanbindungen sind normal eigentlich echt gut..so ist 8 km vom Zentrum entfernt (bei mir jetzt) dann eben auch quasi "nix"

z.B. ist Telgte-Münster(das Weiteste, was ich oben geschrieben habe) auch nur 13,2 km vom Domplatz entfernt und ich dachte jetzt auch, dass du die 20 min Fahrzeit mit dem Bus vertretbar gehalten hättest (hab jetzt extra auf einen Busplan geguckt..denn 30 min bis zum Münster-HBF ist ja per Bus doch gerade so ein Radius um Münster wie Abstand Münster-Telgte)

alles andere war näher, teils so nah, dass ich früher von z.B. Gievenbeck auch mal mit dem Fahrrad gefahren bin, aber immer war das auch nix für mich )..ansonsten waren die fussläufigen Wohnungen natürlich spitze, die hatten aber meist alle möglichen Nachteile, die ich heute nicht mehr in Kauf nehmen würde...

dass es so dermaßen schwer ist...echt krass
__________________

Frikka und Odin

Geändert von Neris (15.03.2019 um 15:57 Uhr)
Neris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 16:02   #141
Julia01
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 240
Standard

Münster Telgte kennt ich gar nicht, das war bei keiner einzigen Wohnungsanzeige dabei 😅

Die 30 Minuten sind so ein Richtwert. Es kommt halt allgemein auf die Lage an. Empfehlung meiner Ärzte ist ganz klar möglichst Zentrumsnah und nicht zu abgelegenen. Einerseits, damit ich mich nicht wieder isolieren, andererseits damit ich auch noch mobil bin und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen kann, wenn ich schlechte Phasen habe.
Julia01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 16:25   #142
Neris
Erfahrener Benutzer
 
Neris
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 325
Standard

ja, an die Isolierung hab ich jetzt nicht gedacht
diese Gefahr könnte es da geben

denn ganz zu Anfang als du gesucht hast, gab es da eine Wohnung, neu renoviert auf einem Bauernhof (Erstbezug der Wohnung): ich fand die sehr ansprechend und wie sich dann später rausstellte, war sie auch in deinem Budget

aber soziale Kontakte? Mitstudenten?
eher unwahrscheinlich

für mich wäre das früher jedenfalls was gewesen, ich hab mich dann halt ins Auto geschwungen und Freunde besucht..aber bei dir ist das dann nicht so einfach..aber echt
__________________

Frikka und Odin
Neris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 16:27   #143
Julia01
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 240
Standard

Jaaa das ist bei mir echt nicht ohne. Dadurch das die Krankheiten bei mir solange unerkannt geblieben sind, ist es aktuell umso wichtiger, dass ich endlich ein soziale Umfeld bekomme und so weit es möglich ist auch sozial skills lerne. Sonst kann ich mir beruf Familie und Co. Abschminken
Julia01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 16:32   #144
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.015
Standard

Zitat:
Zitat von Julia01 Beitrag anzeigen
Jaaa das ist bei mir echt nicht ohne. Dadurch das die Krankheiten bei mir solange unerkannt geblieben sind, ist es aktuell umso wichtiger, dass ich endlich ein soziale Umfeld bekomme und so weit es möglich ist auch sozial skills lerne. Sonst kann ich mir beruf Familie und Co. Abschminken
Ich drücke dir die Daumen, da wird schon! =)

Eine WG käme für dich nicht in Frage? (wohne selbst in einer wg mit 2 mitbewohnern, wobei einer mein Freund ist. Wir haben 2 katzen udn insgesamt etwa 110 qm plus großer Balkon. )
lg
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 16:34   #145
Julia01
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 240
Standard

Nop. Hatte ich während des Bachelors. Hätte fast zur zwangseinweisung wegen selbstgefährdung vom Arzt aus geführt...
Julia01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 19:07   #146
uhu810
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 123
Standard

Puh wenn ich das hier so lese bin ich echt froh, dass ich nicht in Deutschland wohne. Wobei das mit dem Makler, den der Bestseller zahlt, ja super ist. Hier ist das nicht so, die Maklergebühren sind hier auch horrend
Wir sind auch gerade auf Wohnungssuche, aber da findet man mit Katzen auch sehr schnell was. Wobei die guten, leistnaren und schönen Wohnungen innerhalb von Stunden weg sind.. Manchmal ein schöner Kampf manche Mieten hier sind unglaublich - für 50m2 mit einem Mini-Balkon 800€ kalt.. unbezahlbar!

Julia, dir drücke ich die Daumen dass du schnell etwas findest. Mit 750€ für 50m2 sollte das schon hinhauen.
uhu810 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 19:09   #147
Jessica.
Forenprofi
 
Jessica.
 
Registriert seit: 2014
Ort: in Deutschland (NRW)
Beiträge: 1.706
Standard

@ Julia01

Schreib doch mal in einigen Katzenforums das du in Münster in dem entsprechenden Ortsteil mit Details eben was du dir ungefähr vorstellst dringend eine Wohnung suchst.

Da sind doch auch in dem verschiedenen Forume Studenten unterwegs und haben vermutlich Katzen .

Eventuell weiß da einer eine passende Wohnung . Oder eine Person weiß ,das sie bald ausziehen oder umziehen wird und kann dich als Nachmieter" anbieten" und beim Vermieter eben ein gutes Wort für dich einlegen.

Alle werden schon nicht in einer WG leben.
Vielleicht klappt es ja.

Edit:
Eventuell kann das jemand wenn du möchtest für dich formulieren und aufschreiben.Damit du das dann abschreiben kannst.
(Ich nicht,habe selber Probleme mit der Rechtschreibung u.s.w. und brauch auch manchmal lange für einen Beitrag).
__________________
"Katzen liegen nicht faul herum, sondern sie verschönern den Raum."

Es grüßen die 2 Benutzer Angelika (Mutter) und Jessica ( 15 J.).

Geändert von Jessica. (15.03.2019 um 19:19 Uhr)
Jessica. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 19:59   #148
Julia01
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 240
Standard

Ja, das wäre möglich das mir jemand etwas vorbereitet, nur dann ist es ja wieder nur ein Standardtext ohne konkreten Bezug zur Wohnung. Und soweit ich weiß soll dieser konkrete Wohnungsbezug wohl wichtig sein in Bewerbungen
Julia01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 20:26   #149
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.209
Standard

Zitat:
Zitat von Julia01 Beitrag anzeigen
Ja, mir auch. Nur leider mangelts mir da an Beispielen^^
Das ist schade, dass die Leute dann keine konkreten Vorschläge machen.
Ich kenne dich ja nicht persönlich, von daher würde das jetzt nicht viel Sinn machen, da ich ja nichts über dich oder aus deiner Sicht vorschlagen kann.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 15.03.2019, 20:29   #150
Julia01
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 240
Standard

Mich kennen halt extrem wenig Menschen richtig persönlich , ich kenne mich ja nicht mal selbst richtig. Meine Lebenswelt sindhalt Logik und Fakten. Gefühle und Persönlichkeit sind eben nicht meine Welt...
Julia01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
katzenhaltung Sylle Die Anfänger 5 03.01.2018 03:43
Vermieter und Katzenhaltung PSycho-Fussel Wohnungskatzen 34 19.02.2016 15:03
Anfrage beim Vermieter bzgl. Katzenhaltung Linzy Vorbereitungen 20 19.08.2015 14:42
Katzenhaltung in einer Wohnung - Hilfe!! Vermieter!! catwoman3 Wohnungskatzen 21 28.04.2015 18:15
Vermieter darf Katzenhaltung nicht verbieten Mikesch1 Katzen Sonstiges 5 25.05.2011 10:49

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.