Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2019, 14:52   #31
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Ja um ehrlich zu seien ist es so schön für mich das er endich rum läuft. Das ich vor Glück luftsprünge machen könnte.

Der Baum wird ihm sehr viel geben. Das habe ich oben in meinem Schlafzimmer erlebt. Als wir diesen aufgebaut hatten.. wurde er viel offener, selbstbewusster und wieder verspielter. So ähnliche Bäume hatte er auch schon in der Wohnung. Und ich verwende die alten Stämme. Wegen dem Geruch. Sind holzbalken umwickelt mit sisal. 2 m hoch ... da rennt er rauf wie verrückt. Und dann noch Regale etc.. das wird ihm richtig gut gefallen. Eigentlich war das streichen und tapezieren des Büros geplant dieses Wochenende. . Aber da er jetzt runter geht.. haben wir spontan umgeplant. Ist wichtiger ein Baum zu bauen.

Ich fanke euch für eure zusprüche und eure Ermutigung. .

Und weitere Bilder werden Folgen.
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.02.2019, 00:50   #32
Mika2017
Erfahrener Benutzer
 
Mika2017
 
Registriert seit: 2017
Ort: 68169 Mannheim
Beiträge: 927
Standard

Zitat:
Zitat von R.L Beitrag anzeigen
Ja um ehrlich zu seien ist es so schön für mich das er endich rum läuft. Das ich vor Glück luftsprünge machen könnte.

Der Baum wird ihm sehr viel geben. Das habe ich oben in meinem Schlafzimmer erlebt. Als wir diesen aufgebaut hatten.. wurde er viel offener, selbstbewusster und wieder verspielter. So ähnliche Bäume hatte er auch schon in der Wohnung. Und ich verwende die alten Stämme. Wegen dem Geruch. Sind holzbalken umwickelt mit sisal. 2 m hoch ... da rennt er rauf wie verrückt. Und dann noch Regale etc.. das wird ihm richtig gut gefallen. Eigentlich war das streichen und tapezieren des Büros geplant dieses Wochenende. . Aber da er jetzt runter geht.. haben wir spontan umgeplant. Ist wichtiger ein Baum zu bauen.

Ich fanke euch für eure zusprüche und eure Ermutigung. .

Und weitere Bilder werden Folgen.
Das glaube ich dir, dass du am liebsten Luftsprünge machen würdest - gedanklich machst du diese ja auch, indem das Tapezieren des Büros verschoben und der Kratzbaumbau vorgezogen wurde
Er wird sich sehr freuen, wenn es dann auch im Wohnzimmer so ein sicheres Bäumchen für ihn gibt
Ist schon verrückt:
Da zieht man von einer Wohnung in ein großes Haus und eigentlich müsste der Kater deshalb Luftsprünge machen, doch was passiert der Kater verschanzt sich wochenlang im Obergeschoss
Aber nun ist das eis gebrochen - jetzt wird er warm mit dem Haus jeden Tag ein Bisschen wärmer und auch Richtung Keller

Ich freue mich für dich / euch!
Oh ja, Bilder vom Kratzbaum im Wohnzimmer - der Kater wird ihn vielleicht schon besteigen, bevor er richtig steht zumindest wünsche ich es dir
Mika2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 17:40   #33
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

So mal ein Bild des vorläufigen Kratzbaumes. .. er wird noch erweitert mit der zeit. .Aber dafür hat die zeit nicht gereicht. Und mein Kater muss sich ja auch erstmal ans EG gewöhnen. Man merkt schon sehr das er noch sehr grosse Unsicherheiten hat unten...aber er hat 2,5 monate fürs OG gebraucht da wird er in ein paar Monaten dann auch im EG sicher sein.
Er ist ein paar mal hoch aber auch wieder am Stamm runter ich glaube er muss sich da erst dran gewöhnen. Ich hatte schon Angst er verletzt sich in seinen alter noch ..
Bisher ging es gut, ich hoffe er wird die tage etwas mehr erkunden und dann auch an den Regalen runter gehen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2019-02-25 17.31.30.jpg (111,6 KB, 28x aufgerufen)
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 18:09   #34
Mika2017
Erfahrener Benutzer
 
Mika2017
 
Registriert seit: 2017
Ort: 68169 Mannheim
Beiträge: 927
Standard

Zitat:
Zitat von R.L Beitrag anzeigen
So mal ein Bild des vorläufigen Kratzbaumes. .. er wird noch erweitert mit der zeit. .Aber dafür hat die zeit nicht gereicht. Und mein Kater muss sich ja auch erstmal ans EG gewöhnen. Man merkt schon sehr das er noch sehr grosse Unsicherheiten hat unten...aber er hat 2,5 monate fürs OG gebraucht da wird er in ein paar Monaten dann auch im EG sicher sein.
Er ist ein paar mal hoch aber auch wieder am Stamm runter ich glaube er muss sich da erst dran gewöhnen. Ich hatte schon Angst er verletzt sich in seinen alter noch ..
Bisher ging es gut, ich hoffe er wird die tage etwas mehr erkunden und dann auch an den Regalen runter gehen...
nur ganz da oben einen Schlafplatz
Bin ich erschrocken als ich das gesehen habe ich muss jetzt vorne erst noch mal nachlesen wie alt das Katerchen noch mal ist.
Auf dem Foto habe ich nicht so sehr einen genauen Blick wie weit der abstand vom oberen Regal auf den Schlafplatz ist, jedoch für den Rückweg, vom Schlafplatz auf das Regal, sollte da nicht etwas "Teppich" oder ne Sisalmatte auf dem Regal fest angebracht werden, wegen Rutschgefahr?

Ich habe schon einige Kratzbäume mit großen Abständen von einem Sitz-/Liegeplatz zum anderen gesehen, aber d e r hier top alle
Klar, er soll noch ausgebaut werden - nur fängt man dann nicht unten mit dem ersten Platz an
Also für d a s, dass sich euer Kater 2,5 Monate im Obergeschoss verschanzt hat und erst jetzt mal ins Erdegschoss auch geht, dafür ist das jetzt aber ein sehr mutiger Kratzbaum

Danke für das Foto - das werde ich mir sicher noch ein paar mal anschauen, weil ich so etwas noch nicht sah

Und da ist er tatsächlich schon mal oben drauf, auf den Liegeplatz?
Auch schon die Regale entlang?

Ich muss noch mal schauen nach dem Alter
Mika2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 18:23   #35
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.133
Standard

Hoch ist natürlich leichter als runter. Vielleicht wären ein paar Zwischenstufen am Baum nicht schlecht.
Sind die Bretter glatt? Falls ja, könntest du sie mit einem zerschnittenen Sisalteppich (z.B. von Ikea ) betackern, damit dein Kater mehr Grip hat. Wir haben das bei einer Treppe als Aufstieg gemacht. Du kannst es an den Bild sehen...

Und falls du mal einen fertigen Baum möchtest.... Einen großen Kratzbaum für relativ wenig Geld, den ich dir empfehlen kann, ist dieser hier: https://www.bitiba.de/shop/katze/kra...e_weiss/408109

Die Stämme sind schön breit. Dein Kater kann sich strecken und an einem Stück hoch rennen, wenn er will - aber falls er nicht mehr kann, hätte der Baum auch Zwischenstufen.

Edit: Mika war schneller.

Geändert von Mäuseplatz (26.02.2019 um 05:50 Uhr)
Mäuseplatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 05:08   #36
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Ich verstehe nicht welchen Liegeplätze du meinst es gibt kaum Abstände. . Die mulde ist direkt am obersten Brett angebracht auf dem Teppich liegt sogar fest getackert unten drunter. . Die Bretter an der Wand mit etwas Abstand sind mit Leitern verbunden. .. die kennt er die hat er überall. Das er nicht so viel springen muss. Und nein die Bretter sind nicjt glatt. Sowas gibt es bei mir nicht. .. Ich achte sehr auf seine Sicherheit und mit Regalen an der Wand als abstieg kam er vorher auch klar. Ist evtl etwas schwer zu erkennen.. evtl muss ich ein Bild aus einer anderen Position machen. Die Regale ohne treppe sind 20 cm auseinander.
Ich glaube aber im Moment das die weißen Bretter das Problem sind momentan auf der weißen wand. Hätte eine andere Farbe nehmen sollen. Und es ist keine normale Farbe nicht das gleich jemand ausflippt sie ist wasserverdünnbar und für Kinder sogar geeignet. Auf die Regal Bretter lege ich jetzt noch Teppich da ich denke das er da bisl Probleme hat mit dem erkennen. Die vorherigen waren braun.
Ich habe so einen Stamm gewählt vor jahren. Da ich endeckt habe das es total toll ist für ihn einfach am Stamm hoch zu rennen.. und dann an denn Regalen runter und am nächsten wieder hoch. Und er hat auch ein paar "normale" gekaufte kratzbäume die ziemlich gross sind.. aber die kurzen Stämme da kann er sich ja kaum strecken. ... die nutzt et sehr viel weniger. Also wenn ich auf eins achte dann das er sicher ist und das ihm nichts passiert. Deswegen würde ich nie riskieren das er zuviel Abstand hat.
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 05:13   #37
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Ach Danke Mäuseplatz der Baum ist ganz nett werde ich mir überlegen für einen anderen Raum... Ach und ich glaube es gab ein missverständniss er hat kein Problem den Baum am sisal hoch zu rennen klettern oder sonstiges er hängst da dann dreht sich drum usw.. und hat spass ... Ich war nur erschrocken weil er am Stamm auch von oben runter ging. Und ich versuche ihn zu schonen. Er ist jetzt 13 Jahre. Und ich möchte nicht das er so sehr seine Gelenke belastet.
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 05:16   #38
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Ach und wie gesagt er schläft nicht weiter unten. Hab ich alles probiert in der letzten Wohnung daher will ich noch mehr bauen ... aber er schläft am liebsten wenn er im Wohnzimmer ist bei mir auf dem Sofa oder auf seinem sessel. In der Mulde ist er auch aber eher selten. In der Wohnung. Hatte ich mehrere Plätze und stellen Höhen. . Die er aber nie genutzt hat.
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 05:22   #39
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Ups Schrott ... sorry hab das falsche Foto angehängt. Da war es noch nicht ganz fertig. Stelle später noch eins rein...
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 05:49   #40
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.133
Standard

Ich finde es toll, was du dir für Gedanken machst und die Idee mit dem Stamm und den Brettern als Catwalk ist klasse.
Mäuseplatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 12:34   #41
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Sodass Ist mit "Treppen" ohne Teppich.. noch..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2019-02-26 11.41.46.jpg (95,7 KB, 19x aufgerufen)
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 17:42   #42
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

So hier mit Teppich ... bin heute los gefahren nach der Arbeit und hab es schnell besorgt.
Und gleich angebracht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2019-02-26 17.39.38.jpg (102,6 KB, 13x aufgerufen)
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 19:24   #43
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Das erkunden klappt nun
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2019-02-26 19.20.30.jpg (110,7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2019-02-26 19.20.03.jpg (106,6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2019-02-26 19.19.17.jpg (102,2 KB, 12x aufgerufen)
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 23:43   #44
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 2.802
Standard

Fein, dass er sich traut.

Ich finde den Kratzbaum toll. Du hast beobachtet, überlegt und Dir etwas ausgedacht, das speziell Deinem Kater besonders gut gefallen wird. - Wenn Bettchen in der Mitte eh doof sind kann man sie doch eh gleich weglassen. Dann kann Kater ungestörter dran hochklettern.

Also mir gefällt er.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 27.02.2019, 05:33   #45
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.133
Standard

Sieht klasse aus - und es gefällt ihm.
Mäuseplatz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hauskater unglücklich... Samandelli Wohnungskatzen 21 25.01.2019 17:08
Schwanger, 3 Hauskater und Allergie JustinLisa Wohnungskatzen 78 03.06.2018 15:18
Hauskater zum freigänger ungewöhen MizeKatzen Freigänger 14 19.10.2014 21:02
hauskater will plötzlich raus AlymcGeel Freigänger 2 28.08.2011 20:17
glücklicher Hauskater kazzzam Verhalten und Erziehung 20 03.04.2011 11:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.