Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2019, 14:11   #16
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Seit gestern abend gibt es neue Fortschritte. ..
Am Samstag ist er die ganze zeit dabei gewesen als wir im OG gearbeitet haben, ließ sich auch durch bohren und schrauben nicht schrecken.( So wie wir ihn kennen. ) in seinem Safe platz war er Samstag 1 mal für 10 min ca..

Im Flur ißt er nun immer öfter .. Der Tunfisch war ein grosser Anreiz.

Und seit gestern abend nun das.

Ich hoffe das mit dem Bild klappt

Er muss nicht mehr nur unter der Decke bzw in seinem Safe platz schlafen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2019-01-14 13.09.24.jpg (354,6 KB, 45x aufgerufen)
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.01.2019, 18:03   #17
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.147
Standard

Klasse! Ich freu mich für euch. Er sieht gar nicht gestresst aus.
Mäuseplatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 07:17   #18
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Ganz langsam wird es besser. Aber wir freuen uns über jeden kleinen Schritt.
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 10:41   #19
Mika2017
Forenprofi
 
Mika2017
 
Registriert seit: 2017
Ort: 68169 Mannheim
Beiträge: 1.073
Standard

SUPER

aber ich hatte da überhaupt gar keine Bedenken, dass dein Kater nur etwas mehr Zeit braucht.
Den Tunfisch über Nacht mal unten in die Küche stellen oder vielleicht etwas rohe Leber - etwas, das sehr weit riecht / duftet - und dein Kater wird ganz sicher früher oder später das ganze Haus für sich erobert haben.

Ein Monat ist für eine ängstliche oder eher scheuere, auch noch ältere Katze doch kein Zeitraum, wenn es darum geht ein so großes Haus über zwei Stockwerke als sicher / safe zu empfinden.

Das wird ganz sicher!
Mika2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 18:06   #20
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Das erstmal ist er gestern abend mal 2 Stufen runter gelaufen. Er wollte unbedingt bei uns sein. Wir haben unten gekocht. Er hört ja alles.. Es ist echt spannend zu sehen wie er so drauf ist.. er traut sich nicht wirklich aber die Neugierde ist doch so gross..
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 11:46   #21
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.147
Standard

Das hört sich doch toll an. Ich drücke euch die Daumen, dass er sich bald traut. Vielleicht helfen ja auf die Treppe gelegte Leckerchen, die nach und nach etwas tiefer wandern.
Mäuseplatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 17:47   #22
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Nein leider helfen Leckerchen etc nicht habe ihm alles hingelegt bzw hingestellt was er liebt ... aber bisher hat er sich nicht getraut. Aber ich hab zeit, mal sehen wielange es dauert und wie er sich dann verhält ich bin so gespannt.
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 18:22   #23
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.147
Standard

Irgendwann traut er sich bestimmt. Den Anfang hat er schon gemacht.
Mäuseplatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 10:05   #24
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Er hat sich von alleine... 3 Stufen hinab getraut zu seinem Gras.. weil ich von unten hoch kam.. er wollte mir entgegen kommen .. total mutig
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2019-01-27 09.00.47.jpg (102,3 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2019-01-27 09.00.08.jpg (116,5 KB, 31x aufgerufen)
R.L ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 20.02.2019, 20:32   #25
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

Endlich er war heute das aller erste mal unten und hat sich alles angesehen.. Wir waren am kochen und essen.. das war so toll das er runter kam.. und dann kam er immer öfter und blieb dann auch ... Ich freue mich so wahnsinnig
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2019, 15:11   #26
Rewana
Forenprofi
 
Rewana
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 55
Beiträge: 4.625
Standard

Ich sagte doch, Geduld. Katzen sind neugierig und irgendwann kommen sie schauen, vor allem wenn es gut riecht.
__________________
Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos.
Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern.
Das Ende der Welt ist nahe.
(Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)
Rewana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2019, 17:01   #27
Mika2017
Forenprofi
 
Mika2017
 
Registriert seit: 2017
Ort: 68169 Mannheim
Beiträge: 1.073
Standard

Zitat:
Zitat von R.L Beitrag anzeigen
Endlich er war heute das aller erste mal unten und hat sich alles angesehen.. Wir waren am kochen und essen.. das war so toll das er runter kam.. und dann kam er immer öfter und blieb dann auch ... Ich freue mich so wahnsinnig
das freut mich sehr für euch
und was denkst du wie sich euer Katerchen erst freut - sooo ein großes Revier und selbst nach so vielen Wochen noch immer was Neues und Stellen/Ecken und Zimmer die er noch nicht erobert hat ( Gibt es auch einen Keller? ) DAS ist für so eine Katze sicher ständig aufregend, weil es ja auch die Neugierde aktiviert. Naja, beim Katerchen war es dann wohl letztlich eher die Überwindung von Angst oder Unsicherheiten, a b e r ist ja alles kein Problem, wenn Kater im Grunde doch ein so sicheres und schönes Zuhause hat - war eben nur alles ein Bisschen sehr groß plus Treppen

Darf er denn eigentlich im Frühling dann auch den Garten erkunden?
Wenn er dabei dann genauso vorsichtig und gemächlich vorgeht wie beim Erkunden des Untergeschosses, dann wird er erst 2020 mal mittig im Garten liegen

Bitte die nächsten Wochen noch ein paar Fotos wie er unten sein neu erobertes Reich erkundet oder genießt - DANKESCHÖN!
Mika2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2019, 17:47   #28
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.147
Standard

Sehr schön. Er wird immer mutiger.
Mäuseplatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 14:35   #29
R.L
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 24
Standard

So ganz langsam ist es "normal" für ihn hoch und runter zu laufen. Der Bereich im EG ist natürlich noch nicht so sicher wie oben. . Aber das wird er nie sein.. aber er läuft schon runter wenn ich unten bin ohne rufen oder miauen.. sucht mich und kommt zu mir.. heute hat er schon 2 x auf dem Sofa geschlafen.. Natürlich wie immer in einer Höhle aus Wolldecke gebaut. aber das ist normal für ihn. Er schläft nur nachts im Schlafzimmer ohne Deckung. .. aber es wird alles langsam besser. In Keller wollte er auch schon. Ich hatte den Treppen Abgang verstellt damit er nicht in Panik runter rennt. Aber jetzt kennt er schon einige Räume im Keller. . Aber es wird noch lange viel zu endeckt geben.. Schon alleine weil wir noch nicht fertig sind. Heute bauen wir ihm einen neuen Baum ins Wohnzimmer. .
So das erste Foto. ..er steht auf dem Sofa ud beobachtet durch die Balkontüre was draussen los ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2019-02-23 13.28.53.jpg (92,5 KB, 16x aufgerufen)
R.L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2019, 14:51   #30
Mika2017
Forenprofi
 
Mika2017
 
Registriert seit: 2017
Ort: 68169 Mannheim
Beiträge: 1.073
Standard

Zitat:
Zitat von R.L Beitrag anzeigen
So ganz langsam ist es "normal" für ihn hoch und runter zu laufen. Der Bereich im EG ist natürlich noch nicht so sicher wie oben. . Aber das wird er nie sein.. aber er läuft schon runter wenn ich unten bin ohne rufen oder miauen.. sucht mich und kommt zu mir.. heute hat er schon 2 x auf dem Sofa geschlafen.. Natürlich wie immer in einer Höhle aus Wolldecke gebaut. aber das ist normal für ihn. Er schläft nur nachts im Schlafzimmer ohne Deckung. .. aber es wird alles langsam besser. In Keller wollte er auch schon. Ich hatte den Treppen Abgang verstellt damit er nicht in Panik runter rennt. Aber jetzt kennt er schon einige Räume im Keller. . Aber es wird noch lange viel zu endeckt geben.. Schon alleine weil wir noch nicht fertig sind. Heute bauen wir ihm einen neuen Baum ins Wohnzimmer. .
So das erste Foto. ..er steht auf dem Sofa ud beobachtet durch die Balkontüre was draussen los ist.

Ist somit alles bestens gelaufen
und hat er dann erst einmal auch einen Kratzbaum im Wohnzimmer, dann werdet ihr vielleicht auch danach erleben können wie er ebenfalls deckungslos tagsüber und/oder abends auf diesem Baum schläft.
Klar gibt es noch sehr viel zu erkundschaften für ihn - aber genau d a s mögen Katzen doch auch andererseits. Auch er mag es, allerdings eben nur gaaanz langsam, was doch aber die Freude nicht trübt, wann immer mal wieder ein neuer Raum erobert und für sicher befunden wurde

Viel Spaß beim Kratzbaum bauen!
Mika2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hauskater unglücklich... Samandelli Wohnungskatzen 21 25.01.2019 18:08
Schwanger, 3 Hauskater und Allergie JustinLisa Wohnungskatzen 78 03.06.2018 16:18
Hauskater zum freigänger ungewöhen MizeKatzen Freigänger 14 19.10.2014 22:02
hauskater will plötzlich raus AlymcGeel Freigänger 2 28.08.2011 21:17
glücklicher Hauskater kazzzam Verhalten und Erziehung 20 03.04.2011 12:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:16 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.