Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2018, 09:40   #1
PauliEichhorn
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1
Standard Transport

Hallo zusammen, ihr Katzenmama und -papas,
Ich benötige mal euer Schwarmwissen:
Ich habe zwei süßes dreijährige Wohnungskatzen, die sich gut verstehen. Nun muss ich demnächst für zwei Wochen ins Krankenhaus.
Bisher hatte ich in solchen Fällen immer jemanden, der hier bei mir wohnt während ich weg bin.
diesmal klappt es leider so nicht.

Ich überlege nun, die beiden so lange zu guten, katzenerfahrenen Freunden zu bringen.
Mir fällt dieser Entschluss sowieso schwer, weil so ein Kurzumzug sicher Stress bedeutet für die miezies.
Besonders wenn ich an die Autofahrt denke wird mir bange.
Nun zu meinen Fragen:
1. Würdet ihr beide Katzen zusammen in einer (großen) Transportboxen transportieren?
2. Habt ihr Erfahrungen mit solchen Kurzaufenthalten bei anderen? Verkraften die Katzen das gut?
PauliEichhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.03.2018, 09:58   #2
fishii
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Franken
Beiträge: 110
Standard

Huhu,

also ich transportiere unsere zwei immer zusammen in einer Transportbox und hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Gerade in Stresssituationen wird sehr gerne mit der Schwester zu kuscheln/zu beruhigen
Wg. dem Umzug kann ich leider nicht so viel dazu sagen, da unsere immer daheim bleiben konnten. Hast du wirklich nicht die Möglichkeit die zwei daheim betreuen zu lassen zB vom Nachbarn/Freunde/Bekannte? Es würde ja schon reichen wenn zb 1x am Tag jemand vorbeischaut zum Futterauffüllen/Katzenklo reinigen, der Rest könntest du mit nem Futterautomat überbrücken. Das wäre natürlich am Besten.
Notfalls müssen sie halt durch den kurzen Umzug durch...

Geändert von fishii (02.03.2018 um 10:10 Uhr)
fishii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:02   #3
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 23.092
Standard

Wir haben beim Umzug (der war wirklich seeeehr weit) 3 Katzen je einzeln in einem Kennel und die zwei Unzertrennlichen gemeinsam in einem Kennel transportiert, allerdings konnten wir das im Vorfeld ausgiebigst ausprobieren, was fuer welche Katze besser ist. Unter Stress koennen schnell mal unvorhergesehene Reaktionen auftreten, was man nicht unterschaetzen sollte, die auch in einem langwierigen Streit der beiden Katzen enden kann. Es kommt wirklich auf die Katzen an.

Wir sind zweimal innerhalb von 4 Wochen umgezogen (Zwischenstation bei meiner Mutti), aber das kann man nicht vergleichen, weil wir dabei waren. Zwei unserer Kater waren anderswo fuer 4 Wochen zwischengeparkt, sie haben es verkraftet, waren aber ein wenig scheu und aengstlich; fremde Umgebung, fremde Leute, der lange Flug steckte ihnen auch noch in den Knochen. Sie sind dann bei uns allerdings auch ganz schnell wieder aufgetaut.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:12   #4
Sandm@n64
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.897
Standard

Katzen reagieren da sehr unterschiedlich, da kann man keine allgemeine Aussage treffen.
Außer der das es keine gute Idee ist die beiden in einem Kennel zu transportieren wenn sie es nicht kennen.
Die Gefahr das dies nach hinten losgeht und die Katzen im Stress Krach bekommen wiegt die Vorteile auf.
Ein temporärer Umzug und dann vielleicht noch das der Haussegen zwischen den Tieren schief hängt......
Das endet vielleicht in einer neuen Zusammenführung, Stichwort umgeleitete Aggression.
Wenn sie solch einen Transport nicht kennen würde ich das Risiko unter diesen Umständen nicht eingehen.
Sandm@n64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 11:49   #5
MiezisMami
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Bayern
Beiträge: 311
Standard

Hallo PauliEichhorn. Ich würde auch lieber zwei Kennel nehmen wenn die Beiden das bisher nicht kennen.
Die Katzen werden die 2 Wochen sicher verkraften. Es geht ja wohl auch nicht anders. Wenn keiner die Katzen in der Wohnung täglich versorgen kann. Zudem sind die Freunde katzenerfahren und nehmen sie auch. Ich denke so musst du dir weniger Sorgen machen, wenn du ins KKH musst und eine kontinuierliche Betreuung sichergestellt ist. Ich bin da eher pragmatisch, was sein muss, muss sein. Auf meine Katzen zumindest überträgt sich das...
Ich wünsche dir alles gute!
MiezisMami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 13:10   #6
Cendra
Erfahrener Benutzer
 
Cendra
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 269
Standard

Ich betreue seit Jahren einen Kater. Der kommt so 4-5x im Jahr zwischen 1 und 2 Wochen. Das klappt prima, er braucht ein paar Stunden, dann fühlt er sich weitestgehend heimisch. Gib am Besten die Bettchen und vertraute Spielzeuge mit. Und getragene Sachen von Dir.
__________________
Cendra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 13:54   #7
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.165
Standard

Noch eine Tranaportalternative:
Ich stelle mein Zwei Katzen in einem jeweils eingenen Kennel auf die Rücksitzbank meines Autos. Wenn ich sie so platziere, dass die Türchen einander zugewandt sind, können sie sich sehen und sind beruhigt.
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung:
zooplus.de

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Transport zum TA tapse187 Tierärzte 1 17.08.2017 11:22
Transport im Auto Andreas. Die Anfänger 6 06.09.2013 12:02
Transport-Box-Stress Liermchen Verhalten und Erziehung 9 25.07.2012 11:37
Transport Katinka. Vorbereitungen 10 02.09.2009 21:39
Transport SabrinaKr Die Anfänger 24 27.10.2008 15:32

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.