Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2018, 14:30   #711
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von DreiM Beitrag anzeigen
Mein Kater frisst zur Zeit auch deutlich weniger. Nur Leckerli gehen komischerweise immer.

Wenn er Stäbchen, Schleckpaste und Trofu bekommen würde, würde er an das gute Futter auch nicht mehr rangehen.
Das mit dem "guten Futter" ist relativ.

Schon klar, aber er frisst nicht deutlich weniger, er hat das NaFu komplett eingestellt.
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.06.2018, 15:44   #712
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 29
Beiträge: 1.141
Standard

Nochmal die Frage, wie sieht das "Kloverhalten" zurzeit aus? Ist der Kot irgendwie auffällig?

Wie ist es eigentlich sonst, wenn er das Nafu ganz normal frisst, bekommt er dann zusätzlich auch Leckerchen, Trofu und Milch oder nur, wenn er mal wieder nichts frisst?
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 20:30   #713
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von kisu Beitrag anzeigen
Nochmal die Frage, wie sieht das "Kloverhalten" zurzeit aus? Ist der Kot irgendwie auffällig?

Wie ist es eigentlich sonst, wenn er das Nafu ganz normal frisst, bekommt er dann zusätzlich auch Leckerchen, Trofu und Milch oder nur, wenn er mal wieder nichts frisst?
Ich finde den Kot nicht auffällig. Gut, er ist schon anders, wenn er nur Milch und TroFu zu sich nimmt und ab und zu ein Leckerstäbchen, aber nichts, worüber ich mir Sorgen machen würde.



Habe ihm gerade Felix Sensations Saucen "Duck" hingestellt:


YES Er mampft




Er bekommt normalerweise morgens und abends ein Beutelchen (80g). Nachts knabbert er gerne mal bissel TroFu und er trinkt jeden Tag gut ein Schälchen Katzenmilch (1/2 kl. Tetrapack vom Kaufland).

Natürlich bekommt er auch mal ein Stäbchen, aber mehr nicht.

Er wiegt momentan 5,6 kg. Vor der OP waren es 5,4 kg und da war er "völlig leer".
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 10:40   #714
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 29
Beiträge: 1.141
Standard

Super, dass er jetzt frisst - hoffe das bleibt so

Ich befürchte fast, Lucky nutzt deine Sorge um ihn ein bisschen aus
Er macht ja so einen guten Eindruck und wiegt auch genug. Wenn er also nächstes mal mäkelt: Stell ihm das gewohnte Futter hin, lass es stehen und überlass ihn sich selbst. Gib ihm nichts anderes, KEIN Leckerlie, KEINE Milch etc. Nichts. Nur das verschmähte Futter (das er ja aber früher mochte, also sollte das kein großes Problem sein *g*) Höchstens mal Frisches hinstellen, aber dieselbe Sorte.

Er hält es gut mal einen Tag ohne Futter aus, wenn er dir ansonsten fit erscheint. Sei da ruhig mal konsequent, auch wenn es schwer fällt.
Sonst läufst du Gefahr, die einen Mäkler ranzuziehen, und dann kommst du aus den Sorgen gar nicht mehr raus, weil du nie weißt, ober wirklich was hat oder nur keinen Bock auf das Tagesmenü.

Wenn er gesund ist, wird er irgendwann was fressen, wenn er gar nichts anderes bekommt. Du musst nur hart bleiben.

Und ein Tag komplett ohne Futter ist für Lucky auch "angenehmer" und stressfreier, als ein TA-Besuch.

Alles Gute weiter für euch.
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 08:08   #715
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von kisu Beitrag anzeigen
Super, dass er jetzt frisst - hoffe das bleibt so

Ich befürchte fast, Lucky nutzt deine Sorge um ihn ein bisschen aus
Er macht ja so einen guten Eindruck und wiegt auch genug. Wenn er also nächstes mal mäkelt: Stell ihm das gewohnte Futter hin, lass es stehen und überlass ihn sich selbst. Gib ihm nichts anderes, KEIN Leckerlie, KEINE Milch etc. Nichts. Nur das verschmähte Futter (das er ja aber früher mochte, also sollte das kein großes Problem sein *g*) Höchstens mal Frisches hinstellen, aber dieselbe Sorte.

Er hält es gut mal einen Tag ohne Futter aus, wenn er dir ansonsten fit erscheint. Sei da ruhig mal konsequent, auch wenn es schwer fällt.
Sonst läufst du Gefahr, die einen Mäkler ranzuziehen, und dann kommst du aus den Sorgen gar nicht mehr raus, weil du nie weißt, ober wirklich was hat oder nur keinen Bock auf das Tagesmenü.

Wenn er gesund ist, wird er irgendwann was fressen, wenn er gar nichts anderes bekommt. Du musst nur hart bleiben.

Und ein Tag komplett ohne Futter ist für Lucky auch "angenehmer" und stressfreier, als ein TA-Besuch.

Alles Gute weiter für euch.

So ähnlich hab ichs ja schon probiert, aber ich kann so schwer so konsequent hart sein
Mittlerweile hat er sogar "aus Versehen" schon Sheba gegessen

Vielen Dank, dito !
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 08:24   #716
irlandfan
Forenprofi
 
irlandfan
 
Registriert seit: 2008
Ort: In der rheinhessischen Toskana
Beiträge: 17.405
Standard

Zitat:
Zitat von LuckyNr1 Beitrag anzeigen
So ähnlich hab ichs ja schon probiert, aber ich kann so schwer so konsequent hart sein
Ich durfte den Süßfrosch ja live erleben und glaube dir gern, dass es schwer ist bei ihm konsequent zu sein.

Aber er frisst jetzt wieder?

Und der Rolladen ist repariert?
__________________
Shanna und Mäxchen featuring Martina


Häuptling Silberlocke und die taffe Kriegerin
irlandfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 15:08   #717
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 29
Beiträge: 1.141
Standard

Zitat:
Zitat von LuckyNr1 Beitrag anzeigen
So ähnlich hab ichs ja schon probiert, aber ich kann so schwer so konsequent hart sein
Haha, ja das alte Lied - sie wissen genau, wie sie uns kriegen
Dann wünsche ich gute Nerven!
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 19:37   #718
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von irlandfan Beitrag anzeigen
Ich durfte den Süßfrosch ja live erleben und glaube dir gern, dass es schwer ist bei ihm konsequent zu sein.

Aber er frisst jetzt wieder?

Und der Rolladen ist repariert?
2x ja.

Dafür ist mir gestern die Wasserpumpe verreckt... auf dem Rückweg von der Psychotherapie

ADAC, abgeschleppt, Werkstatt hat Urlaub, das volle Programm
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 19:38   #719
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von kisu Beitrag anzeigen
Haha, ja das alte Lied - sie wissen genau, wie sie uns kriegen
Dann wünsche ich gute Nerven!
Danke.

Für meinen Kater immer.
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 20:43   #720
Kittieeee
Benutzer
 
Kittieeee
 
Registriert seit: 2018
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 64
Standard

Habe gerade mal überflogen und gesehen, dass Lucky eine FORL-OP hatte und nun aber wieder anfängt zu Mäkeln?
Wie lange ist die erste OP denn her? Manchmal kann der Verlauf sehr akut und bereits nach wenigen Monaten schon eine weitere OP nötig sein. So war es bei Tammy. Schon 3 Monate nach der ersten OP musste sie auch die letzten Beißerchen lassen.

Wir wissen leider auch aus eigener Erfahrung, dass viele TÄ nur kurz mal ins Mäulchen schauen und sagen "ist kein FORL".
Unserer Tammy wäre viel Leid erspart geblieben, wenn sich schon der erste und nicht erst die dritte TÄ die Mühe gemacht hätten genau zu schauen und zu röntgen. Tammy hat sich ein Jahr lang an manchen Stellen das Fell weggeleckt, war teilweise super garstig und wurde zum Schluss sogar unsauber (Hat im Bettchen in dem sie lag unter sich gemacht und sich dann reingelegt!).
Das allein war für mich Anlass genug keinem TA jemals mehr blind zu vertrauen.

Ansonsten kann ich dir nur raten dich von deinem Kater nicht dazu konditionieren zu lassen ihm permanent neues Futter anzubieten, sobald er eines verschmäht. Darauf sind wir bei Tammy auch zu Anfang reingefallen und irgendwann fraß auch sie nahezu gar nichts mehr. Wir haben dann den Teufelskreis wieder durchbrochen indem wir ihr Futter angeboten haben von dem wir wussten, dass sie es eigentlich gern frisst und es so lange haben stehen lassen bis es entweder leer war oder gestunken hat...ersteres war meist der Fall und bei zweitem Fall gab es halt genau das gleiche wieder in frisch

EDIT: Zori wurden ja Ende letzten Jahres auch die oberen beiden Canini entfernt und sie hatte ebenfalls diese "Druckstellen". Ich würde das erstmal beobachten, manchmal gibt sich das. Werden die Stellen aber Wund und gehen auf, dann besteht Handlungsbedarf. Bei Zori hat sich das zum Glück gegeben.

Geändert von Kittieeee (23.07.2018 um 09:04 Uhr)
Kittieeee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich weiß nicht mehr weiter.... Nils2017 Ungewöhnliche Beobachtungen 5 24.01.2017 22:43
40 grad Fieber, Arzt weiß nicht was es ist und ich weiß nicht mehr weiter... Kittiekat Ungewöhnliche Beobachtungen 5 17.12.2015 21:35
Ich weiß nicht mehr weiter .....Katze kommt nicht mehr petra.15 Katzen Sonstiges 41 13.08.2014 10:59
.. ich weiß nicht mehr weiter ... :( luisewinter Augen, Ohren, Zähne... 7 30.03.2011 21:48
Weiß nicht mehr weiter dessertrose Wohnungskatzen 13 30.10.2010 12:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.