Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2018, 18:42   #681
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 288
Standard

Zitat:
Zitat von Odd Piper Beitrag anzeigen
Ich war zwar die ganze Zeit nur stille Mitleserin, aber wollte mal eben sagen: Ich bin froh dass es Lucky besser geht, die Ursache gefunden und behandelt wurde! Wünsche ihm, beziehungsweise euch zwei, nur das beste und für die nächste Zeit erstmal viel Gesundheit!

Nun zur Konsequenz: Ich würde es auch erstmal damit versuchen und sei dir unbedingt bewusst wie dein Verhalten sich auf Lucky's Verhalten auswirkt! Katzen sind im Endeffekt auch wie Hunde und jedes andere Tier konditionierbar, auch wenn sie ein bisschen dickköpfiger sind Dafür muss man aber auch ein bisschen wissen womit man das Tier positiv verstärkt und womit negativ bestraft, dies sind die erfolgreichsten Konditionierungsmethoden.

Positive Verstärkung ist leckeres neues Essen, Leckerlies, aber auch Spielen, Streicheln, Aufmerksamkeit (also allein schon ein freundliches Zureden).

Negative Bestrafung klingt schrecklich, heißt aber nur: Der positive Effekt den ich normalerweise bekommen habe, bleibt aus. Kein leckeres Futter, Spielen, Streicheln, Aufmerksamkeit.

Meine Else hat es letztens auch mal probiert, stand vorm vollen Teller und hat mich angejault. Sie hat das zwei Tage lang gemacht, in dieser Zeit gab es keine Leckerlies und ich habe ihr Jaueln ignoriert (negative Bestrafung) und ihr gut zugeredet und sie gelobt (positive Verstärkung) sobald sie zum Teller ging und geschnuppert oder ein Häppchen gefressen hat. Jetzt stürzt sie sich wieder aufs Essen als obs nie was besseres gegeben hätte. Sie versucht mich auch immer wieder gezielt zu ihrer Leckerlieschublade zu führen, sobald ich das merke drehe ich mich wortlos um und tue etwas anderes (negative Bestrafung). Wenn man dann anfängt mit dem Tier zu reden "Ohhh, bettelst du wieder kleine Else? Ja, ich weiß du hättest gern ein Leckerchen, hmmm?", es dabei streichelt und dann auch noch ein Leckerchen gibt konditioniert man die Katze zum betteln.

Klingt vielleicht affig, ist aber an und für sich ganz einfache Psychologie (Psychologiestudium zahlt sich doch noch aus, haha.) Allerdings hast du Lucky momentan dazu konditioniert, dass er was super leckeres neues bekommt wenn er mit der Pfote schnickt... das musst du jetzt erstmal raus bekommen.
Hallo du stille Mitleserin und danke für die guten Wünsche und deinen Beitrag !

Ja, sowas in der Art hab ich mir schon gedacht. Ich hab zwar, außer dem Leben, nix studiert aber ich kenne meinen "Eumel" mittlerweile ganz gut und ich geb dir vollkommen Recht: Ich habe ihn leider falsch konditioniert.

Ich bin halt immer hin und her gerissen. Das kommt davon, wenn man sehr an seinem Tier hängt. Ich denke bei Menschen ist das nicht viel anders, nur einfacher, weil man miteinander sprechen kann

Ich versuch das mal, auch wenn ich dafür eigentlich zu weich und nachgiebig bin...

Else ist ein lustiger Katzenname finde ich

LG
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.02.2018, 19:07   #682
Odd Piper
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von LuckyNr1 Beitrag anzeigen
Hallo du stille Mitleserin und danke für die guten Wünsche und deinen Beitrag !

Ja, sowas in der Art hab ich mir schon gedacht. Ich hab zwar, außer dem Leben, nix studiert aber ich kenne meinen "Eumel" mittlerweile ganz gut und ich geb dir vollkommen Recht: Ich habe ihn leider falsch konditioniert.

Ich bin halt immer hin und her gerissen. Das kommt davon, wenn man sehr an seinem Tier hängt. Ich denke bei Menschen ist das nicht viel anders, nur einfacher, weil man miteinander sprechen kann

Ich versuch das mal, auch wenn ich dafür eigentlich zu weich und nachgiebig bin...

Else ist ein lustiger Katzenname finde ich

LG
Hehe, sie heißt eigentlich Piper, aber momentan entsteht jeden zweiten Tag ein neuer kleiner Spitzname. "Else" sagt meine Mutter nämlich immer wenn sich jemand komisch verhält ("Du bist auch eine verrückte Else."). Sie ist aber auch "die kleine Eule", "Pupsi", "Prinzessböhnchen"... wie das halt so ist

Und ich kann mir vorstellen, dass es hart wird. Aber solang bei ihm gesundheitlich jetzt alles in Ordnung ist und diese Ursachen ausgeschlossen sind würd ich sagen: Bleib stark. Ignorier das Gebettel. Solang er nicht mehr als 24 Stunden auf 0 Diät ist und ein wenig (auch wenns nur 20/30 g sind) zu sich nimmt ist das okay! Bei mir hat auch geholfen mal für einen Spaziergang rauszugehen... wenn niemand zum anbetteln da ist sieht das Futter dann doch plötzlich gar nicht mehr so schlecht aus (Hat tatsächlich den ganzen Tag gejauelt und als ich wiederkam war der Teller plötzlich leer).
Odd Piper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 11:34   #683
Nelly12
Erfahrener Benutzer
 
Nelly12
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hagen
Beiträge: 131
Standard

Hallo Oliver,
wie sieht es denn zwischenzeitlich mit Luckys Fressverhalten aus.
Nelly12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 13:15   #684
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 288
Standard

Zitat:
Zitat von Nelly12 Beitrag anzeigen
Hallo Oliver,
wie sieht es denn zwischenzeitlich mit Luckys Fressverhalten aus.
Hallo,

gerade hab ich ihn erwischt, wie er sich über sein Schüsselchen her macht (er schmatzt immer ziemlich laut). Dieses hatte er beim Hinstellen zunächst mit einem Pfoten Schnicken abgelehnt und dachte, das muss ich doch gleich mal hier berichten

Er frisst momentan zu seinen Zeiten. Er frisst anders und vor allem, er frisst sein altes Futter überhaupt nicht mehr.

Papa darf nun immer mit dem neuen Pürierstab das gute IAMS mit Lebrwurstcreme verpanschen. Das wird dann laut schmatzend eingeatmet

Er hat leider immer noch leichte Wunden an der Oberlippe von den unteren Reißzähnchen.

Aber ansonsten... sind wir auf de Wege der Besserung würde ich sagen. Ein längerer Weg, aber wir gehen ihn ja gemeinsam

LG
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 13:47   #685
Nelly12
Erfahrener Benutzer
 
Nelly12
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hagen
Beiträge: 131
Standard

Lucky ist einfach nur rücksichtsvoll. Würde er sein Fressen jetzt unpüriert zu sich nehmen, hättest du ja den Pürierstab vergebens gekauft, das möchte Lucky nicht.
Unterm Strich zeichnet sich doch aber so peu a peu eine positive Entwicklung ab.
Schön wäre es natürlich, wenn ihr bald Beide wieder gesund wäret. Dafür drücke ich Euch die Daumen und wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Christa mit Nelly und Obelix
Nelly12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 18:42   #686
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 288
Standard

Zitat:
Zitat von Nelly12 Beitrag anzeigen
Lucky ist einfach nur rücksichtsvoll. Würde er sein Fressen jetzt unpüriert zu sich nehmen, hättest du ja den Pürierstab vergebens gekauft, das möchte Lucky nicht.
Unterm Strich zeichnet sich doch aber so peu a peu eine positive Entwicklung ab.
Schön wäre es natürlich, wenn ihr bald Beide wieder gesund wäret. Dafür drücke ich Euch die Daumen und wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Christa mit Nelly und Obelix
So wird es wohl sein

Vielen Dank liebe Christa !

Ein schönes Wochenende auch für dich, Nelly und Obelix
von Lucky und mir

Hier ein Bild vom obenrum Zahnlosen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg zahnloser löwe.jpeg (116,2 KB, 65x aufgerufen)
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 09:21   #687
Nelly12
Erfahrener Benutzer
 
Nelly12
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hagen
Beiträge: 131
Standard

Das tut Luckys Schönheit keinerlei Abbruch lieber Oliver
Nelly12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:19   #688
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 288
Standard

Zitat:
Zitat von Nelly12 Beitrag anzeigen
Das tut Luckys Schönheit keinerlei Abbruch lieber Oliver
Naja... das nicht, aber die Lippen bleiben ganz oft an den unteren, vorderen Reißzähnchen hängen. das sieht auf den ersten Blick lustig aus, aber mich macht das eher traurig das so zu sehen.

Gibt sich das mit der Zeit wieder oder bleibt das so?

Im Moment frisst er auch wieder sehr merkwürdig.

Ich habe jetzt wieder TroFu hingestellt. Das erste Mal nach der OP. Da hat er sich, für seine Verhältnisse, drauf gestürzt. Und mir fällt derzeit extrem auf, dass er unheimlich viel Katzenmilch trinkt. Das Klo sieht immer aus, als ob noch mind. 5 andere Katzen zum Pinkeln vorbei kommen. Was ich da jeden Tag von nur einem Kater rausschaufel ist echt nicht normal
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:26   #689
Piepmatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Erlangen
Alter: 38
Beiträge: 29.140
Standard

Zitat:
Zitat von LuckyNr1 Beitrag anzeigen
Naja... das nicht, aber die Lippen bleiben ganz oft an den unteren, vorderen Reißzähnchen hängen. das sieht auf den ersten Blick lustig aus, aber mich macht das eher traurig das so zu sehen.

Gibt sich das mit der Zeit wieder oder bleibt das so?

Im Moment frisst er auch wieder sehr merkwürdig.

Ich habe jetzt wieder TroFu hingestellt. Das erste Mal nach der OP. Da hat er sich, für seine Verhältnisse, drauf gestürzt. Und mir fällt derzeit extrem auf, dass er unheimlich viel Katzenmilch trinkt. Das Klo sieht immer aus, als ob noch mind. 5 andere Katzen zum Pinkeln vorbei kommen. Was ich da jeden Tag von nur einem Kater rausschaufel ist echt nicht normal
Mein Zeus hat auch bei der letzten Zahn OP die oberen Fangzähen weg bekommen und hat seitdem auch das Problem der er mit der Lippe hängen bleibt und es auch öfter nicht merkt - seitdem gibt es an den 2 Stellen an der Oberlippe wunde Stellen. er leckt sich auch entsprechend öfter übers Maul/Lippen um das "zu richten" - aber irgendwie klappt das immer mal wieder nicht oder braucht ein paar Anläufe.

Er lässt auch öfter mal die Zunge raus hängen - ich weiss aber nicht ob er das einfach nicht merkt oder es ihm sogar egal ist

Zum pinklen kann ich nichts sagen - aber ich würde mal den urin untersuchen lassen - nicht das er noch Nierenprobleme hat
__________________
<a href=http://imageshack.us/photo/my-images/853/u2gy.jpg/ target=_blank><a href=http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg target=_blank>http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg</a></a>
LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus

Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich liebe euch für immer!
Piepmatz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:54   #690
LuckyNr1
Erfahrener Benutzer
 
LuckyNr1
 
Registriert seit: 2018
Ort: Worms
Beiträge: 288
Standard

Zitat:
Zitat von Piepmatz Beitrag anzeigen
Mein Zeus hat auch bei der letzten Zahn OP die oberen Fangzähen weg bekommen und hat seitdem auch das Problem der er mit der Lippe hängen bleibt und es auch öfter nicht merkt - seitdem gibt es an den 2 Stellen an der Oberlippe wunde Stellen. er leckt sich auch entsprechend öfter übers Maul/Lippen um das "zu richten" - aber irgendwie klappt das immer mal wieder nicht oder braucht ein paar Anläufe.

Er lässt auch öfter mal die Zunge raus hängen - ich weiss aber nicht ob er das einfach nicht merkt oder es ihm sogar egal ist

Zum pinklen kann ich nichts sagen - aber ich würde mal den urin untersuchen lassen - nicht das er noch Nierenprobleme hat

Ja genau, diese blöden Wunden hat er auch. Mhhh... dann ist das wohl so.

Er wurde doch vor der OP komplett auf den Kopf gestellt. Es wurde alles ausgewertet und alles war in Ordnung (komplettes Blutbild und innere Organe, einfach alles).
Ich kann nicht schon wieder mit ihm zum TA

Also irgendwie rührt er im Moment (seit ich wieder TroFu reiche) nur noch sein TroFu an, den Rest lässt er komplett unangetastet. Und trinkt viel Milch (hab jetzt mal Laktose freie H-Milch gekauft, weil sie keine Katzenmilch hatten).

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen "spezieller" Katzenmilch und normaler, Laktose freier Kuhmilch?

Wasser trinkt er auch, aber nur und zwar ausschließlich nur, wenn ich eine Plastik Salatschüssel in die Spüle stelle und die voll Wasser mach. Dann puddelt er erst drin herum, bis die ganze Küche unter Wasser steht und dann säuft er daraus, der Doofkopp

Stell ich ihm so Wasser hin, interessiert es ihn nicht.
__________________
Ohne meinen Kater wäre mein Leben ein Irrtum - Frei nach Nietzsche
LuckyNr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich weiß nicht mehr weiter.... Nils2017 Ungewöhnliche Beobachtungen 5 24.01.2017 22:43
40 grad Fieber, Arzt weiß nicht was es ist und ich weiß nicht mehr weiter... Kittiekat Ungewöhnliche Beobachtungen 5 17.12.2015 21:35
Ich weiß nicht mehr weiter .....Katze kommt nicht mehr petra.15 Katzen Sonstiges 41 13.08.2014 10:59
.. ich weiß nicht mehr weiter ... :( luisewinter Augen, Ohren, Zähne... 7 30.03.2011 21:48
Weiß nicht mehr weiter dessertrose Wohnungskatzen 13 30.10.2010 12:30

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:49 Uhr.