Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2017, 11:46
  #16
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 12.147
Standard

Und da Bilder ja mehr als 1000 Worte sagen einfach mal die Bilder auf dich wirken lassen und dann verstehst du warum Katzen Artgenossen brauchen

(Einer meiner liebsten Threads im Forum) Warum zwei Katzen besser sind als eine!


@Serverversteher - nur weil du vermutlich alles falsch gemacht hast muss die TE das nicht auch machen sondern sie kann und will ihrer Katze ein schönes Leben mit einer Freundin bieten
Paty ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.02.2017, 12:01
  #17
Serverversteher
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 6
Standard

Dem Kater ging es jedenfalls 12 Jahre schlecht und ich habe keine Veranlassung zu glauben das es meiner Katze in der Zeit besser ging.
Katze zuerst eingezogen, Chefin.
Kater nach 3 Jahren 8 Monaten eingezogen.
Beide tadelloses Benehmen, gute Mutter, gute Erziehung.
Nur untereinander gab es keinerlei Gemeinsamkeit, trotz gleicher Mutter und verschiedener Väter.
Der Kater mußte 12 Jahre lang obwohl deutlich überlegen den terror der viel kleineren Katze ertragen.
Ich habe auf Anraten der Tierärztin die tote Katze dem Kater gezeigt, er hat aus den üblichen 30 cm Mindestabstand, näher durfte er ihr in 12 Jahren nie kommen, einmal und das erstemal gefaucht. Habe ich bei ihm nie erlebt, dann hat er sich umgedreht und das war es.
Dachte ich, er läuft jetzt durch die Wohnung und ruft, wen denn wohl?
Masochist vielleicht?
Serverversteher ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 12:50
  #18
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 12.147
Standard

tja - sag ich doch ....

Kater und Katze gibt zu 90% Probleme, dann war deine Katze 3 Jahre und 8 Monate alleine, die Beiden hätte man ganz ganz behutsam mit einer langsamen Zusammenführung versuchen müssen, war aber wegen dem Geschlecht schon nicht glücklich gewählt

Das ist auch der Grund warum wir hier immer sagen: gleiches Geschlecht, gleiches Alter, ähnliches Temperament und Charakter

Hättest du dich vorher informiert hättest du vermutlich 2 glückliche Tiere gehabt
Paty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 13:34
  #19
Kaly
Forenprofi
 
Kaly
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 9.241
Standard

Zitat:
Zitat von Serverversteher Beitrag anzeigen
Dem Kater ging es jedenfalls 12 Jahre schlecht und ich habe keine Veranlassung zu glauben das es meiner Katze in der Zeit besser ging.
Ein verantwortungsvoller Mensch sieht sich das nicht 12 Jahre lang an.
Du hast nicht zueinander passende Tiere zu einem gemeinsamen Leben gezwungen und machst daraus jetzt: Katzen sind Einzelgänger.
Für deine Fehler hätten nicht die Katzen büßen dürfen.
__________________
Freundliche Grüße von Claudia
Kaly ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 13:52
  #20
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.641
Standard

Zitat:
Zitat von Kaly Beitrag anzeigen
Ein verantwortungsvoller Mensch sieht sich das nicht 12 Jahre lang an.
Du hast nicht zueinander passende Tiere zu einem gemeinsamen Leben gezwungen und machst daraus jetzt: Katzen sind Einzelgänger.
Für deine Fehler hätten nicht die Katzen büßen dürfen.
Das unterschreibe ich.
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 15:08
  #21
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.561
Standard

Hallo Leute das gehört hier nicht zum Thema ...
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 15:42
  #22
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.641
Standard

Zitat:
Zitat von Schnurr13 Beitrag anzeigen
Hallo Leute das gehört hier nicht zum Thema ...
In gewisser Weise schon. Denn ich persönlich möchte nicht, dass die TE dem Serverversteher glaubt und meint, man kann eine Katze allein halten. Insofern muss ich ihm halt widersprechen. Und Kalys Einwand ist ebenfalls berechtigt und richtig.
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 21:07
  #23
Kaly
Forenprofi
 
Kaly
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 9.241
Standard

Zitat:
Zitat von Mikesch1 Beitrag anzeigen
In gewisser Weise schon. Denn ich persönlich möchte nicht, dass die TE dem Serverversteher glaubt und meint, man kann eine Katze allein halten.
Es gehört schon allein deshalb besprochen, weil das Thema nun mal hier rein getragen wurde.
Dabei geht es auch nicht "nur" um Itzybiene (nicht böse gemeint), sondern um jeden Anfänger, der ohne selbst zu schreiben einfach mal quer liest.
Jeder Zweifler, der dadurch den Eindruck bekommt, (junge) Katzen könnten problemlos allein gehalten werden, wäre einer zu viel.
Kaly ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 21:17
  #24
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.227
Standard

Das unterschreibe ich auch gerne!

Zum Thema: ich hab ja ein paar Halbwüchsige, leider sind die noch nicht hier. Wäre wirklich gut, wenn Du so schnell wie möglich für einen Partner sorgst. Hast Du schonmal bei den Notfellchen geschaut?
__________________
Gabi mit
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen

wieder da: unser Adventskalender
Gabi@streetcats.info
Streetcats Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 13.02.2017, 17:18
  #25
Itzybiene
Neuling
 
Itzybiene
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 6
Standard

Seit Freitag sind wir nun zu viert in der Wohnung. Wir haben die kleine Lilly gefunden, sie ist zwei Tage jünger als unsere Dallas und auch eine bkh.
Beide Katzen verstehen sich super.

Das erste Zusammentreffen war eigentlich ziemlich friedlich, beide haben sich erstmal beobachtet und beschnuppert, nach ein paar Mal knurren von Dallas und Fauchen von Lilly war das Nötigste geklärt. Am Samstag haben sie zusammen die Wohnung erkundigt und gespielt

Unserer Dallas geht es wieder richtig gut und wir sind glücklich
Ich möchte mich bei euch allen für euren Rat bedanken, das hat uns sehr geholfen
Itzybiene ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 17:23
  #26
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von Itzybiene Beitrag anzeigen
Seit Freitag sind wir nun zu viert in der Wohnung. Wir haben die kleine Lilly gefunden, sie ist zwei Tage jünger als unsere Dallas und auch eine bkh.
Beide Katzen verstehen sich super.

Das erste Zusammentreffen war eigentlich ziemlich friedlich, beide haben sich erstmal beobachtet und beschnuppert, nach ein paar Mal knurren von Dallas und Fauchen von Lilly war das Nötigste geklärt. Am Samstag haben sie zusammen die Wohnung erkundigt und gespielt

Unserer Dallas geht es wieder richtig gut und wir sind glücklich
Ich möchte mich bei euch allen für euren Rat bedanken, das hat uns sehr geholfen
Das ist schön

Ich hoffe vom seriösen Züchter?

Zwei Bkhs sind was tolles, ich hab da so Erfahrungen mit
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 17:40
  #27
Itzybiene
Neuling
 
Itzybiene
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 6
Standard

Lilly kommt von einem seriösen Züchter. War aber vor uns bei einer netten Familie mit 5 Katzen und zwei Hunden. Lilly hat sich mit allen Tieren gut verstaden nur ein Kater mochte sie nicht. Deswegen haben die Halter ein neues liebevolles Zuhause gesucht, was sie bei uns gefunden hat
Itzybiene ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 17:42
  #28
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 12.147
Standard

Zitat:
Zitat von Itzybiene Beitrag anzeigen
Seit Freitag sind wir nun zu viert in der Wohnung. Wir haben die kleine Lilly gefunden, sie ist zwei Tage jünger als unsere Dallas und auch eine bkh.
Beide Katzen verstehen sich super.

Das erste Zusammentreffen war eigentlich ziemlich friedlich, beide haben sich erstmal beobachtet und beschnuppert, nach ein paar Mal knurren von Dallas und Fauchen von Lilly war das Nötigste geklärt. Am Samstag haben sie zusammen die Wohnung erkundigt und gespielt

Unserer Dallas geht es wieder richtig gut und wir sind glücklich
Ich möchte mich bei euch allen für euren Rat bedanken, das hat uns sehr geholfen
Finde ich super dass du unseren Rat umgesetzt hast - du wirst sehen wie schön es ist den beiden kleinen Fellknäulen bei spielen, toben und kuscheln zuzusehen.

Es gibt nichts schöneres als glückliche Katzen mit ihren Artgenossen und außerdem hat man dann auch mehr zum streicheln

Natürlich wollen wir hier auch Bilder sehen, wir sind alle bildersüchtig
Paty ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 17:57
  #29
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von Itzybiene Beitrag anzeigen
Lilly kommt von einem seriösen Züchter. War aber vor uns bei einer netten Familie mit 5 Katzen und zwei Hunden. Lilly hat sich mit allen Tieren gut verstaden nur ein Kater mochte sie nicht. Deswegen haben die Halter ein neues liebevolles Zuhause gesucht, was sie bei uns gefunden hat
Das ist schön

Bilder?
Sunflower82 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 19:53
  #30
caramiabella
Sister of no mercy
 
caramiabella
 
Registriert seit: 2012
Ort: Saarland
Alter: 48
Beiträge: 18.740
Standard

Oh toll, dass freut mich für die Mädels

Gegen Fotos hätte ich auch nix einzuwenden
__________________
Liebe Grüße von Michaela, Charly und Amy

Meine Sternenkatzen Angel und Miou
Ewig in meinem Herzen und in meiner Seele


I think that God’s got a sick sense of humor
Textzeile aus "Blasphemous rumors" von Depeche Mode


Meine russischen Knickschwanzkatzen
caramiabella ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: schlaf im auge | Nächstes Thema: Katzen über Nacht alleine lassen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist unsere Katze einsam? Zweitkatze? Luna8991 Freigänger 51 05.08.2014 09:57
Fühlt sich meine Katze einsam? Lal Verhalten und Erziehung 11 10.07.2014 14:21
Katzenopi einsam seit Baby da ist...was tun? Zweite Katze? Blaubeer Senioren 47 02.07.2013 13:05
Hilfe - Katze einsam Nanadurin Katzen Sonstiges 16 14.06.2013 17:13
Ist meine Katze einsam? Kotek-Suri Verhalten und Erziehung 228 16.04.2013 18:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:00 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.