Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2013, 17:44   #1
constanziii
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 253
Standard Herbst und Winter gleich Schlafenszeit

Hall ihr Lieben.

ich hab mal ne kleine Frage zu unseren kleinen Mäuschens Francine und Minou. Sie sind ja jetzt seit Juni bei uns und haben quasi den ganzen Sommer auf dem Balkon verbracht. Auch jetzt sind sie noch sehr gern draußen und chillen in der Sonne, manchmal strecken sie auch einfach nur die Nase ins Freie und entscheiden - nö zu kalt, ab auf die Heizung.
Nun ist mir aufgefallen, dass die beiden jetzt im Herbst und dem nahendem Winter etwas mehr schlafen als im Sommer. Ich meine hier fliegen ja jetzt auch nicht mehr so viele Fliegen und so viel Ungetier rum, sodass es weniger zu gucken gibt! Im Sommer haben sie immer so von 11 bis 15 Uhr durchgeschlfaen, jetzt legen sie sich schon um 10 Uhr hin und pennen bis locker 17 Uhr. Und 20 Uhr ist dann schon wieder Schicht im Schacht und nach dem Essen muss genüsslich weiter geschlafen werden. Klar, ist ja auch dunkel.
Habt ihr das auch schon beobachtet? Habt ihr da Erfahrung? Sonst ist bei den Mäuschens alles in Ordnung, sie fressen genauso, speieln genauso - nur kuscheln tun sie mit uns etwas mehr.
constanziii ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.11.2013, 18:56   #2
Fellnase74
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase74
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bochum (NRW)
Beiträge: 208
Standard

Hallo Constanziii,

meine beiden Jungs sind momentan auch sehr schläfrig und faul. Das geht nun seit ca. 1 Woche so, quasi seitdem wir dieses Schmuddelwetter haben.
Aber sobald ich sie zum Spielen auffordere, dann sind sie sofort dabei.

Naja es scheint wohl wirklich am Wetter zu liegen. Ich dachte auch zuerst, was brüten sie nun aus ... aber sonst gibt es ja keine Auffälligkeiten. Wir sind zwar gerade mitten im Darmaufbau, aber daran kann es nicht liegen.

Wenn wir Menschlein ehrlich zugeben, dann sind wir doch derzeit auch nicht gerade übermotiviert, oder?

Liebe Grüsse
Nicole
Fellnase74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 20:17   #3
constanziii
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 253
Standard

Zitat:
Zitat von Fellnase74 Beitrag anzeigen
Aber sobald ich sie zum Spielen auffordere, dann sind sie sofort dabei.

Wenn wir Menschlein ehrlich zugeben, dann sind wir doch derzeit auch nicht gerade übermotiviert, oder?
Weckst du sie dann auf? Ich werd immer nur böse angeguckt, wenn ich was anderes tun will als streicheln und ich will sie eigentlich ja auch nicht wecken...würde ich auch nicht wollen, denn - du hast recht - ich mach ja auch sehr gern Mittagsschlaf und wehe dem der mich da raus reißt.
constanziii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 20:24   #4
elvaza
Forenprofi
 
elvaza
 
Registriert seit: 2013
Ort: Basel
Alter: 41
Beiträge: 3.356
Standard

Hallo constanziii,

ich frage mal andersrum: ist es nicht bei uns Menschen auch so, dass wir im Winter, wenn es früher dunkel wird, auch eher auf dem Sofa liegen als auf dem Balkon sitzen? Und früher schlafen gehen bzw. früher müde sind? Ist doch so. Und bei den Tieren verhält sich das sicher ähnlich.

Vielleicht ist aber auch in der Wohnung zu wenig "los". Hast Du einen schönen grossen Kratzbaum oder Klettre- und Spielmöglichkeiten? Sachen, mit denen sich die Katzen auch selber gut beschäftigen können wie z.Bsp. eine Spielschiene, ein Fummelbrett oder Bällchen, Federn etc? Vielleicht wissen sie jetzt drinnen in der Wohnung nämlich nur einfach nicht, was sie tun sollen.

Liebe Grüsse
elvaza
elvaza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 20:51   #5
Fellnase74
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase74
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bochum (NRW)
Beiträge: 208
Standard

Zitat:
Zitat von constanziii Beitrag anzeigen
Weckst du sie dann auf? Ich werd immer nur böse angeguckt, wenn ich was anderes tun will als streicheln und ich will sie eigentlich ja auch nicht wecken...würde ich auch nicht wollen, denn - du hast recht - ich mach ja auch sehr gern Mittagsschlaf und wehe dem der mich da raus reißt.

Neeee, ich wecke sie nicht direkt auf. Ich muss nur die Schublade öffnen, in der die Angel bzw. DaBird liegt und schon stehen sie neben mir und mauzen.
Dann wird 20 Minuten gespielt und sobald sie fix und fertig sind, legen wir eine Pause ein
Fellnase74 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 08.11.2013, 21:33   #6
cheraxfan
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2
Standard

Hi,

wenn man ne Katze aufwecken will darf man sie auf keinen Fall anfassen, wenn man sie anfasst wenn sie schläft ist man ein Störenfried. Besser ist es ein Lieblingsspielzeug ( bei meinen müssen die immer klingeln) durch die Gegend zu werfen.
cheraxfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 21:50   #7
constanziii
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 253
Standard

Zitat:
Zitat von elvaza Beitrag anzeigen
Hallo constanziii,

ich frage mal andersrum: ist es nicht bei uns Menschen auch so, dass wir im Winter, wenn es früher dunkel wird, auch eher auf dem Sofa liegen als auf dem Balkon sitzen? Und früher schlafen gehen bzw. früher müde sind? Ist doch so. Und bei den Tieren verhält sich das sicher ähnlich.

Vielleicht ist aber auch in der Wohnung zu wenig "los". Hast Du einen schönen grossen Kratzbaum oder Klettre- und Spielmöglichkeiten? Sachen, mit denen sich die Katzen auch selber gut beschäftigen können wie z.Bsp. eine Spielschiene, ein Fummelbrett oder Bällchen, Federn etc? Vielleicht wissen sie jetzt drinnen in der Wohnung nämlich nur einfach nicht, was sie tun sollen.

Liebe Grüsse
elvaza
Doch doch...ich bin auch müder und häng lieber rum.
Wir haben hier in der Wohnung auch einiges, Spielschiene, Fummelbrett, der kleine Teppich vorm Balkon wird auch gern zsuammengeknuddelt durch die ganze Wohnung gerauft.
Das mit der Schulblade aufmachen bringt hier gar nix. Da wird weiter gepennt. Ich versuch einfach immer Abends noch ein bisschen mit ihnen zu spielen, so viel sie Lust haben. Leckerliwerfen funktioniert hier IMMER...und Clickern eigentlich auch. Bällchen usw. mögen beide nicht sonderlich. Der Kratbaum wird auch nur zum Liegen benutzt, wenn überhaupt! Minou mag gar nicht gern klettern oder so. auf das Bügelbrett springen ist schon gewaltig und wenn sie mit dem Laiserpointer alles um sich herum vergisst springt sie auch gern mal am Kratbrett die Wand hoch, scheint isch aber immer zu wundern wie sie dahin gekommen ist
Aber ich bin froh, dass das alles ganz normal zu sein scheint.

Mich hat einfach interessiert, ob das bei euch auch so ist, hab mir schon gedacht, dass sie jetzt auch lieber rumliegen.
constanziii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 22:13   #8
Carlo99
Forenprofi
 
Carlo99
 
Registriert seit: 2009
Ort: im schönsten Bundesland der Welt ;-)
Alter: 40
Beiträge: 8.659
Standard

Hier hängen Mensch und Tier auch sehr durch. Besonders Nicky ist extrem müde die letzten Tage und schläft noch mehr als sonst.
__________________
Liebe Grüße von Daniela, Kitty, May und den Sternchen Carlo & Nicky
Carlo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2013, 18:46   #9
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 5.343
Standard

Ich denke das liegt am Wetter. Hier regnet es die ganze Zeit, was unseren Extremfreigänger trotzdem gar nicht so stört. Aber er schläft seit ein paar Tagen tagsüber sehr viel im Haus du ist eher abends/nachts unterwegs.
realykee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2013, 16:05   #10
Ronjakatze
Erfahrener Benutzer
 
Ronjakatze
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hohenbrunn
Alter: 55
Beiträge: 901
Standard

Zitat:
Zitat von constanziii Beitrag anzeigen
Nun ist mir aufgefallen, dass die beiden jetzt im Herbst und dem nahendem Winter etwas mehr schlafen als im Sommer.
ETWAS MEHR ???

Die Herren Kater kann man seit Beginn dieses Schmuddelwetter's nur noch als "komatös" bezeichnen...*fg*
Und das wird sich garantiert bis zum Frühlingsanfang auch nicht mehr wirklich ändern....
__________________
Liebe Grüße

Susanne

mit den "Plüschpopos" Emma, Felix & Paulchen, "Koboldhund" Polly, den Herzens-Sternchen Silvester, Otti & Hubs und den anderen Sternentieren für immer im Herzen
Ronjakatze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freigänger im Herbst/Winter Plum Freigänger 3920 Gestern 13:02
Wie handhabt ihr den Balkongang im Herbst/Winter? tscheild Katzen Sonstiges 15 16.07.2013 21:36
Im Herbst/Winter - erhöhter Futterbedarf ? Mizy Freigänger 15 02.11.2011 09:15

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.