Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2008, 12:47   #16
Stine*
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 22
Standard

in der Apotheke habe ich angerufen. Das ist ein Mittel, dass ausschließlich über "Tierarztapotheken" vertrieben wird :-( ... Jetzt bin ich dabei alle möglichen Tierärzte in der Gegend ab zu telefonieren....
Stine* ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 26.05.2008, 12:47   #17
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Zitat:
Zitat von Stine* Beitrag anzeigen
in der Apotheke habe ich angerufen. Das ist ein Mittel, dass ausschließlich über "Tierarztapotheken" vertrieben wird :-( ... Jetzt bin ich dabei alle möglichen Tierärzte in der Gegend ab zu telefonieren....
Du Arme!
und wenn Du bei einem Fressnapf oder so vorbei kommst - dann nimm Dir noch vier Stinkies mit......


lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;

www.nellasmiriel.cms4people.de
NellasMiriel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 12:49   #18
Stine*
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 22
Standard

Stinkies ist ne gute Idee.... ich hatte schon gedacht ob ich vielleicht eine oder zwei Spielmäuse mit einem Tropfen Baldrian versehe ...
Stine* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 13:09   #19
mikesh
Erfahrener Benutzer
 
mikesh
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 498
Standard

Hallo,


herzlich Willkommen im Forum.


Das wird sich schon alles normalisieren. Keine Sorge.

Wenn du die Kleinen mit einem T-Shirt von dir abreibst oder einem Handtuch, dann stinken sie nicht mehr so schrecklich. Das kann helfen.

Ansonsten scheinen die beiden Großen eher ängstliche Katzen zu haben und dann braucht es Zeit. Sie werden sich aber dran gewöhnen und sicher bald die Kleinen in ihr Herz schließen.



mikesh
mikesh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 13:17   #20
turmalin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: bei Göttingen
Alter: 51
Beiträge: 1.021
Standard

Hallo Stine,
dein Instinkt war wahrscheinlich richtig: die Kleinen riechen nicht nur nach sich selbst sondern bringen den Geruch der ganzen Gruppe, incl Dobermann mit sich. Und deine "Großen" sind sich nicht sicher, ob da nicht doch ein großer Kater oder Hund unter dem Fell versteckt ist...

Fauchen und knurren sind normal, zwing die Katzen nicht zusammen, gib ihnen die Möglichkeit, sich zurückzuziehen (vernachlässige sie aber nicht, geh ruhig mal zu ihnen oder ruf sie heraus zum spielen und futtern) - und stell deiner Angsthäsin ein Klo in die nähe...
keine Panik, das regelt sich - solange kein Blut fließt...

turmalin
turmalin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 14:02   #21
Stine*
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 22
Standard

Hallo ihr Lieben,

inzwischen ist es so, dass die Großen sich in der Wohnung bewegen wenn die Kleinen schlafen. Die Katze geht auf´s Klo und essen genau wie der Kater.

Ansonsten hat inzwischen jeder der 4 seinen persönlichen Lieblingsplatz gefunden und es ist Ruhe weil alle schlafen.

Wir werden mal abwarten wie es wird wenn alle wieder wach sind.

... Ich denke schon, dass es am Geruch der Kleinen liegt denn die stinken wirklich ziemlich erbärmlich....
Stine* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 07:26   #22
Stine*
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 22
Standard Guten Morgen

Ich wollte mal einen kurzen "Zwischenbericht" abgeben.

Als ich gestern nach Hause kam wurde ich (wie gewohnt) von meinen beiden Großen empfangen. Mein Mann war inzwischen außer Haus. Ich habe dann mit beiden gekuschelt und gespielt.

Nach dem die Kleinen wach wurden war erstmal "Stimmung"... In Ihrer Tolpatschigkeit haben sie, meinem Sohn und mir ein herrliches Unterhaltungsprogramm geboten. Die Großen haben nur noch genknurrt und gefaucht wenn die Kleinen in ihre Nähe kamen. In ihrer Neugier sind die Kleinen auf die Großen zugegangen und die Großen sind weg gelaufen.

Die Kleinen haben dann die Nacht in der Box verbracht und die Großen haben heut morgen ihr Ritual bekommen.

Es ist inzwischen so, dass die Großen (mit gebührlichem Abstand) sich auch ziemlich frei bewegen.

Ich hab echt langsam Hoffnung, dass es was wird mit den "4 Musketieren" :-))
Stine* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 07:27   #23
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Das hört sich schon richtig gut an!
Weiter so - Alles Liebe
Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;

www.nellasmiriel.cms4people.de
NellasMiriel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 18:35   #24
Pegasus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Fortschritte, PRima!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 06:54   #25
Stine*
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 22
Standard

... und hier das morgentliche Update

Gemeinsames Spielen: beim "Leckerliweitwurf" haben die Großen noch eindeutig die Nase vorn... Logisch, dass sie sich gegenseitig anknurren und fauchen wenn der Éine dem Anderen zuvor kommt

Aufeinander zu gehen: Die Katze ist immer irgendwie zwischen den Kleinen zu finden. Sie geht auch auf die Kleinen zu. Allerdings wird sie böse angefaucht. Kommen die Kleinen auf sie zu, fängt sie an zu fauchen. Der große Kater liegt immer mit etwas Abstand auf Beobachtungsposten. Nährt sich ein Kleiner wird er angeknurrt

Futter: Gegessen wird in Etappen. Dh. beim morgentlichen Ritual haben die Großen eindeutig die Nase vorn. ABER In punkto Unterhaltungsfaktor liegen die Kleinen eindeutig vorn.

Kuscheln: Die Katze wird immer zutraulicher und holt sich auch schon ihre Streicheleinheiten (Das war vor den Kleinen schon SEHR schwierig). Der große Kater bekommt natürlich seine Kuscheleinheiten je nach Bedarf. Und die Kleinen ... denen fällt das still sitzen sehr schwer. Aber wenn die müde sind kuscheln sie auch...

Nun müssen sie nur noch aufhören sich gegenseitig an zu giften ... dann ist FAST alles rund....
Stine* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 06:59   #26
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Hallo Stine,
das wird schon - hört sich sehr gut an für solche Jungspunds.....!
Weiterhin nur die Ruhe und Alles wird gut!

lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;

www.nellasmiriel.cms4people.de
NellasMiriel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 08:44   #27
DADsCAT
Forenprofi
 
DADsCAT
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hildesheim
Alter: 69
Beiträge: 2.320
Standard

Zitat:
Zitat von Stine* Beitrag anzeigen
Die angebliche "Züchterin" hat sie so zeitig abgegeben. Eigentlich ist es noch zu früh... Ich weiß... aber wenn du die Umstände dort gesehen hättest ... Naja... Wer weiß ob sie ältergeworden wären. Eine ca 50 m² Wohnung mit 4 "großen" Katzen, 4 oder 5 "kleinen" Katzen zwischendrin ein Dobermann. Und eine permanente Unruhe ging von dem Hund aus.

Dabei fällt mir noch was ein. Die Kleinen riechen SEHR streng nach anderem Kater. Ich denke mal, dass der große Kater dort die Kleinen "markiert" hat. Kann es sein, dass sich meine beiden daran so stören ????


@Stine, mal dem TSV oder Vetrenäramt ein Tip geben, so geht das nicht.
Solln sich die Behörden mal drum kümmern. Läuft anonym.....
__________________
DC und die "ViererBande"....

My Page.....http://sixtenpaws.repage1.de/
...ja, ich weiss, müsste mal überarbeitet werden ....
DADsCAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 08:51   #28
Stine*
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 22
Standard

Hallo DADsCAT


... ist vielleicht nicht die schlechteste Idee. Wir haben gestern nochmal so über die Situation dort gesprochen . Unser Fazit war: Den Tieren geht es dort deutlich besser als der Halterin. Jedenfalls sahen sie alle nicht verkommen aus. Nur das Umfeld war ... Naja...

Nur Zustände sind das nicht. In einer so kleinen Wohnung soviele Tiere ... Und dann hat sie wohl auch noch desöfteren Deckkater da...
Stine* ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alt, bkh, katze

« Vorheriges Thema: Katze zerbeißt Kleidung | Nächstes Thema: Nächtliches Kratzen an der Tür! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BITTE BITTE um Hilfe.. Mein Kater ist plötzlich ganz anders Lory Die Anfänger 49 05.01.2015 08:57
Bitte Bitte Hilfe wegen Vitamin E Laubfrosch Barfen 29 30.09.2011 22:17
Hilfe!!!! Das Fieber meiner FiV - Katze geht nicht runter!!! Bitte bitte helfen!! Leyla Innere Krankheiten 34 24.04.2010 10:37
Frohe Weihnachten ??? Katzenkrieg !!! Hilfe bitte bitte swadesch Verhalten und Erziehung 16 29.12.2008 20:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.