Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2013, 07:54
  #1
Katzikater
Neuling
 
Katzikater
 
Registriert seit: 2013
Ort: Weinböhla
Beiträge: 5
Standard Wir ziehen um ... Balkon - Terrasse

Hallo,

eigentlich ist unser Kater viel zu früh gekommen. Wir haben nur mal im Tierheim geguckt - Katzi hat das aber anders gesehen und ist gleich mit zu uns gekommen. Er liebt den Balkon und verbringt da viele Stunden. Demnächst ziehen wir um. Statt Obergeschoss wird es nun eine Erdgeschosswohnung mit Terrasse. Wie wir den Kater kennen, wird er keine Ruhe geben, bis er raus kann.
Nun machen wir uns schon jetzt Sorgen, dass er ausreißen wird .... Kann man da irgendwelche Tricks oder eine "Erziehung" anwenden?

LG Lothar
http://katzi.dresden-homepage.de
Katzikater ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.05.2013, 07:56
  #2
Feuerkopf
Erfahrener Benutzer
 
Feuerkopf
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 982
Standard

Bester Trick: Terasse sichern :-)
__________________

Liebe Grüße von
Sonja aka Dosi aka MIAAAAUUUUUU!,
Mimi, aka Runter vom Kühlschrank aka Mäuschen und
Rusty, aka Baby aka Pascha aka Intelligenzmonster
Smoky, aka Silver aka Haushaltskater
Sooty, mein Sternchen, wir vermissen dich.
(Sig erstellt mit http://www.cartoonizemypet.com/catoonizer/#.Uxbit_l5PEk)
Feuerkopf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 08:25
  #3
Catdogly
Erfahrener Benutzer
 
Catdogly
 
Registriert seit: 2013
Ort: im Outback
Beiträge: 160
Standard

Und WENN du ihn raus lässt...? Ich würde mich über eine Erdgeschosswohnung riesig freuen, damit er dann endlich wieder seine Freiheit hat....
__________________
Viele Grüße

Caty
Catdogly ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 08:38
  #4
Katzikater
Neuling
 
Katzikater
 
Registriert seit: 2013
Ort: Weinböhla
Beiträge: 5
Standard

Tja, wie soll man eine Terrasse sichern. Dazu gehört eine große Rasenfläche, niedrig umzäunt.

Wenn ich ihn zum Freigänger mache, habe ich doch Angst, dass was passiert. Ist ja auch mitten in der Stadt.
__________________

Katzis Homepage
Katzikater ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 08:41
  #5
schokolala
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: daheim
Beiträge: 4.257
Standard

Versuche es mal mit dem Petfence System, damit habe ich meinen Garten (200 qm) eingezäunt. Der ursprüngliche Zaun war lediglich 50 cm hoch...
__________________


Ich werde euch immer lieben, IMMER!
14.07.2006 - 08.07.2015
27.06.2006 - 22.07.2015
schokolala ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 08:50
  #6
Katzikater
Neuling
 
Katzikater
 
Registriert seit: 2013
Ort: Weinböhla
Beiträge: 5
Standard Einzäunen geht nicht

Einzäunen geht nicht, das ist ein Mehrfamilienhaus und wir sind da nicht die einzigen Bewohner.
Katzikater ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 09:11
  #7
schokolala
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: daheim
Beiträge: 4.257
Standard

das macht doch nix.
fragen kostet doch nichts. Das System ist wirklich sehr dezent.
schokolala ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 21:46
  #8
DADsCAT
Forenprofi
 
DADsCAT
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hildesheim
Alter: 70
Beiträge: 2.320
Standard

Zitat:
Zitat von Katzikater Beitrag anzeigen
Tja, wie soll man eine Terrasse sichern. Dazu gehört eine große Rasenfläche, niedrig umzäunt.

Wenn ich ihn zum Freigänger mache, habe ich doch Angst, dass was passiert. Ist ja auch mitten in der Stadt.
Nun, das ist doch kein Problem .....

Schau mal hier: Die ViererBande hat den Balkon geentert ....

So haben wir das Problem gelöst .... aber, es ist ne Eigentumswohnung.

LG DADsCAT ...
__________________
DC und die "ViererBande"....
DADsCAT ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2013, 21:56
  #9
bixbite
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 648
Standard

Wieso wohnt der Kater alleine bei euch? Und ihr lasst ihn auf den ungesicherten Balkon, sehe ich das in dem Tagebuch richtig???
bixbite ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 17.05.2013, 07:05
  #10
Katzikater
Neuling
 
Katzikater
 
Registriert seit: 2013
Ort: Weinböhla
Beiträge: 5
Standard Da gehen einem die Augen über

Zitat:
Zitat von DADsCAT Beitrag anzeigen
Nun, das ist doch kein Problem .....

Schau mal hier: Die ViererBande hat den Balkon geentert ....

So haben wir das Problem gelöst .... aber, es ist ne Eigentumswohnung.

LG DADsCAT ...
Na da habt Ihr ja einen riesigen Azfwand betrieben. Wir haben ja noch ein wenig Zeit, uns zu überlegen, was wir machen können. Vielen Dank!
Katzikater ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 07:06
  #11
Katzikater
Neuling
 
Katzikater
 
Registriert seit: 2013
Ort: Weinböhla
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von bixbite Beitrag anzeigen
Wieso wohnt der Kater alleine bei euch? Und ihr lasst ihn auf den ungesicherten Balkon, sehe ich das in dem Tagebuch richtig???
Ja, wir sind eine 3er WG. Wir wohnen noch im 1. OG. Allerdings ist unser kleiner Dicker nie unbeaufsichtigt auf dem Balkon.
Katzikater ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 23:45
  #12
Melli77
Mengo-Fan
 
Registriert seit: 2007
Ort: OWL
Beiträge: 10.053
Standard

Ich würde auch vorschlagen das ihr die Terrasse entweder sichert oder wenn es die Umgebung zuläßt ihm ungesicherten Freigang gewährt.

Katzen die einmal die Freiheit kennen lassen sich nur schwer wieder an die Wohnung gewöhnen. Sollen ihr euch für die Sicherung der Terrasse entscheiden schaut doch, ob ihr einen Partner für euren Kater findet, da Katzen nicht alleine gehalten werden sollten.

lg
Melli77 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 09:03
  #13
Catdogly
Erfahrener Benutzer
 
Catdogly
 
Registriert seit: 2013
Ort: im Outback
Beiträge: 160
Standard

Immer noch offene Frage: Wenn ihr nun ebenerdig wohnt: WARUM muss euer offenbar freiheitsliebender Kater im Haus bleiben???

Lasst ihm doch seine Freiheit und sein Revier - er scheint es doch zu wollen!
Catdogly ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 09:23
  #14
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.340
Standard

Sie meint sicher die Eingewöhnungszeit.

Und wie wär's wenn Ihr jetzt anfangen würdet, mit ihm zu clickern und ihn an ein Geschirr gewöhnt? So kann er die ersten Wochen an der Leine und überhaupt raus und lernt schonmal die unmittelbare Umgebung kennen ohne dass er abhauen kann. Und nach 4 Wochen oder so könnt Ihr dann das Geschirr abmachen und ihn alleine rauslassen.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 10:56
  #15
Fellmull
Forenprofi
 
Fellmull
 
Registriert seit: 2011
Ort: Kaiserslautern
Alter: 32
Beiträge: 7.921
Standard

Zitat:
Zitat von Catdogly Beitrag anzeigen
Immer noch offene Frage: Wenn ihr nun ebenerdig wohnt: WARUM muss euer offenbar freiheitsliebender Kater im Haus bleiben???

Lasst ihm doch seine Freiheit und sein Revier - er scheint es doch zu wollen!

Sie schrieb ja dass sie mitten in der Stadt wohnen.
Da ist Freigang sicher nicht die beste Idee, ich kann es verstehen.
__________________


Marley der kleine Fellmull
...mit Plüschhosenfrau Grace!

Bailey, +20.04.2017
"...Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück"
Fellmull ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

balkon, terrasse

« Vorheriges Thema: Diskussion Bengalen, Wohnungsgröße und Ansprüche | Nächstes Thema: Katzenklo »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Alte" Katzen ziehen aus - neue Kater ziehen ein - Fragen an erfahrene Katzenhalter Winy Verhalten und Erziehung 9 22.08.2013 15:37
Zeigt her eure KBs, Liege- und Aussichtsflächen auf Balkon, Terrasse & co FeLuMaCo Kratzmöbel und Co. 13 22.07.2012 09:17
Gemeinschaftsgarten, Terrasse, kein Balkon, was nun? MaltaCats Die Sicherheit 30 22.04.2012 18:04
Wir ziehen aus - was mit der "Balkon Katze" machen? lottchen25 Freigänger 9 08.11.2011 08:05
Balkon absichern, doch wie bei diesem Balkon ? Tec-9 Die Sicherheit 5 13.07.2010 17:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:58 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.