Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Wohnungskatzen

Wohnungskatzen Alles rund um Stubentiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2012, 16:19
  #1
Jenni79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Katzennetz trotz Besuch von der Nachbarkatze

Hallo :-)

Ich hab mal eine Frage ich wohne im Erdgeschoß
Und möchte mein Schlafzimmerfenster zwecks lüften gerne Katzensicher machen mit einem Netz
Aber eine Katze die hier in der Gegend wohl wohnt kommt oft und setzt sich da ans Fensterbrett und wenn das so ist rastet meine Funky ziemlich aus und dreht voll am appel was ja auch klar ist
Am liebsten würde sie sich durchs Fenster nagen...
Nun ist meine Angst das die beiden sich durchs Netz kloppen
Auch halt wegen Verletzungen und ich weiß ja nicht inwiefern die Katze da geimpft ist ( genau wo sie hingehört weiß ich nicht)

Und hält so ein netz evtl Kloppereien überhaupt aus?
Wie sind da eure Erfahrungen?

Danke im Vorraus :-)
 
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.01.2012, 16:57
  #2
Merle&Ellie
Erfahrener Benutzer
 
Merle&Ellie
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 628
Standard

Musst das Fenster ja nicht aufmachen, wenn er da hockt mit Katzennetz sind die restlichen 95% der Zeit aber 10x entspannter...
Merle&Ellie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 16:57
  #3
Sox
Erfahrener Benutzer
 
Sox
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 214
Standard

Also bei uns wird am Gehegezaun (aus Katzennetz) ordentlich gekloppt, zum Teil bis die Fetzen fliegen (also Haarfetzen) Bisher hat das Netz auch ohne Drahtverstärkung alles mitgemacht.
Das Netz bei dir sollte eben stabil verankert sein, dann hält es wohl bis ca. 40 kg aus.

Wenn du lüftest bist du ja aber bestimmt sowieso zuhause und könntest auch eingreifen, wenn es zu wild wird, oder?

Gegen was sind deine denn geimpft?
Sox ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 17:24
  #4
Jenni79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja ja klar zu Hause wäre ich da schon
Wobei ich ein gitter vorm fenster hab einbrechen kann niemand :-)
Aber man ist ja auch mal beschäftigt wäscht ab saugt staub und bekommts vllt die Sekunde zu spät mit
Und klar wenn er da schon hockt oder sie weiß garnicht was uns da besuchen kommt ^^ dann mach ich nicht auf
aber diese katze hat keinen zeitplan die steht nachts am fenster mittags abends egal wieviel uhr
( nachts ist das toll man träumt friedlich von Palmen und plötzlich ein Mords geschrei und gerumpel da is man erstmal wach ^^ )
 
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 13:24
  #5
Sox
Erfahrener Benutzer
 
Sox
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 214
Standard

Also ich würde darin jetzt kein großes Problem sehen. Dann fauchen sie eben und kloppen sich vielleicht auch, aber falls sich einer verhängt im Netz würdest du das trotz Staubwischen usw. bestimmt mitkriegen.

Du musst ja nicht ständig zur Stelle sein, sondern eben nur wenn das ganze zu wild wird oder sonstwie gefährlich und ich glaube das hört man dann schon!

Alternativ kannst du vielleicht etwas auf den Sims außen stellen (Balkonkasten oder so) damit die fremde Katze da nicht direkt sitzen kann?
Sox ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 14:20
  #6
Jenni79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sox *ditsch* Du bist ja genial... oder ich bin einfach nur doof ^^
Aufs einfachste kommt man doch echt nie :-D

Danke für diese Anregung
 
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2012, 16:41
  #7
Sox
Erfahrener Benutzer
 
Sox
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 214
Standard

Oh danke, fühle mich geehrt
Sox ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Seit Kastration wie ausgewechselt | Nächstes Thema: Bin unsicher wegen 3. Katze »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trotz TA Besuch geht es Golemann weiterhin nicht gut Kimmycat Ungewöhnliche Beobachtungen 11 07.08.2012 06:46
Probleme mit Nachbarkatze juttaschlumpf Freigänger 11 27.12.2011 09:28
Stress mit Nachbarkatze gisisami Freigänger 2 24.09.2011 21:51
Nachbarkatze rollig Bleiente Sexualität 41 24.07.2011 20:45

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:59 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.