Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Wohnungskatzen in Not

Wohnungskatzen in Not Notfellchen, die in der Wohnung gehalten werden sollten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2017, 17:55
  #1
TomTheCat
Neuling
 
TomTheCat
 
Registriert seit: 2017
Alter: 32
Beiträge: 21
Standard Auf leisen Pfoten schleicht sich unsere kleine BONY (w*2016) an und will zu EUCH!



Name: BONY
Alter: *2016
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Ja
Optik: Tabby Grau
Kennzeichnung: Chip

Impfstatus/welche Impfungen: Ja (Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut)

FIV / FeLV („Leukose“)-Test: Negativ
Krankengeschichte: -

Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt? -
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.? -

bisherige Haltung: Wohnung mit Balkon

Sozialverträglichkeit: Verträglich mit Katzen, Hunden etc

Vorgeschichte:

Getigert, sehr süß, freundlich, herzlich und nicht dominant, so ist unsere Bony.

Das liebe Tigermädel wurde im zarten Alter von wenigen Wochen hilflos auf Spani-ens Straßen gefunden. Glücklicherweise kam eine unserer Pflegemamas vorbei und hat sich der Kleinen angenommen. So durfte sie in der Geborgenheit einer Pflegestelle zu einem hübschen Katzenmädel heranwachsen. Die gleichaltrigen Freunde dienten ihr als Ersatzgeschwister, so dass sie alles gelernt hat, was ein Katzenmädel wissen muss um mit anderen Katzen friedlich zusammenzuleben.

Bony hat nun das große Los gezogen und darf zusammen mit ihren Pflegestellengefährten Domino, Elodie und Macarena nach Deutschland in die Nähe von München auf eine Pflegestelle ziehen und hofft von dort aus ein liebevolles Zuhause zu finden.

Auf jeden Fall in Katzengesellschaft, vielleicht sogar mit einem Freund aus der Pfle-gestelle zusammen?

Bony kennt aktuell nur Wohnungshaltung, ein vernetzter Balkon wäre ein Traum.

Bony ist August 2016 geboren, auf FIV/FELV negativ getestet, gegen Katzenschnupfen, -seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 140 EUR an. Wir schließen zudem mit den Adoptanten einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.


Abgabebedingungen: Die Vermittlung erfolgt nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (140 €). Ein bereits vorhandener Balkon sollte gesichert sein.

Aufenthaltsort: Pflegestelle Deutschland in München

Homepage: Katzenherzen e.V.

Ansprechpartner: petra.sporrer@katzenherzen.de
__________________
TOM
TomTheCat ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Streunerkater schleicht sich durch die Katzenklappe SchaPu Freigänger 7 10.09.2014 09:11
Nachbarskater schleicht sich zum Fressen rein abraka Freigänger 15 07.08.2013 06:48
Unsere Kastrationsaktion gemeinsam mit 4 Pfoten Scarlet90 Tierschutz - Allgemein 4 02.04.2012 19:44
Lahmheit schleicht sich ein.... Fietzefatze Äußere Krankheiten 15 11.11.2011 12:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.